• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

nanterre

Ort
NANTERRE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Eil-Entscheidung des Gerichts
Regierung und Gericht bremsen Veolia bei Suez-Übernahme aus

Regierung und Gericht bremsen Veolia bei Suez-Übernahme aus

Es ist für Veolia inzwischen der zweite Versuch, Suez zu übernehmen. Der Wasser- und Abfallkonzern steuert nun eine feindliche Übernahme des Konkurrenten an - und zieht damit die Konsequenz aus der bisherigen Blockade. Aber auch beim neuen Kurs gibt es Hürden.

Ehemaliger Topmanager
Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor

Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor

Gut ein halbes Jahr nach seiner abenteuerlichen Flucht aus Japan meldet sich Ex-Autoboss Carlos Ghosn wieder zu Wort. Renault verzeichnet unterdessen einen Absatzeinbruch wegen der Corona-Krise.

Streit um Mitarbeiterschutz
Amazon: Logistikzentren in Frankreich weiter geschlossen

Amazon: Logistikzentren in Frankreich weiter geschlossen

Französische Gewerkschaftler kritisieren Amazons Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter der Verteilzentren und bekommen vor Gericht Recht. Der Konzern hat sie nun geschlossen - doch wie geht es weiter?

Gericht in Frankreich
Amazon muss bei Corona-Schutz nachbessern

Amazon muss bei Corona-Schutz nachbessern

Amazon profitiert sehr von der Corona-Krise und betont gleichzeitig, viel Wert auf den Gesundheitsschutz seiner Mitarbeiter zu legen. Ein Gericht in Frankreich sieht das offenbar anders.

Hamburg

Hamburg verpflichtet Schaffartzik

Hamburg verpflichtet Schaffartzik

Aufsteiger Hamburg Towers hat sich kurz vor dem Saisonstart der Basketball-Bundesliga namhaft verstärkt. Wie der ...

Nanterre/Papenburg

„estonia“-Untergang
Justiz entlastet Meyer Werft

852 Menschen kamen 1994 bei dem Schiffsunglück ums Leben. Ein grobes Fehlverhalten konnte der Werft nicht nachgewiesen werden.

Prozess nach 25 Jahren
Kein Schadenersatz für Betroffene des "Estonia"-Untergangs

Kein Schadenersatz für Betroffene des "Estonia"-Untergangs

Es erinnerte an den Untergang der "Titanic": 1994 sank die Fähre "Estonia" und riss Hunderte Menschen in den Tod. Das Drama lässt Betroffenen auch 25 Jahre später keine Ruhe. Nun geht ein Prozess um Schadenersatz zu Ende.

Nanterre/Papenburg

Auch Meyer Werft Verklagt
Untergang der „Estonia“ – Betroffene scheitern vor Gericht

Untergang der „Estonia“ – Betroffene scheitern vor Gericht

Es erinnerte an den Untergang der „Titanic“: 1994 sank die Fähre „Estonia“ und riss Hunderte Menschen in den Tod. Das Drama lässt Betroffenen auch 25 Jahre später keine Ruhe. Nun geht ein Prozess um Schadenersatz zu Ende.

Nanterre/Papenburg

Prozess
Auch 25 Jahre nach Unglück vieles unklar

Auch 25 Jahre nach Unglück vieles unklar

Opfer und Angehörige kommen nicht zur Ruhe. Am 28. September 1994 sank die „Estonia“. In Frankreich geht es nun um mehrere Millionen Euro Schadenersatz. Am Freitag soll ein Urteil fallen.

Papenburg/Nanterre

„estonia“–katastrophe
Meyer Werft droht hohe Millionenstrafe

Wenige Wochen vor dem 25. Jahrestag des Untergangs der Fähre „Estonia“ auf der Ostsee beschäftigt der Fall die ...

Nanterre/Papenburg

Nach „estonia“-Untergang
Opfer und Angehörige fordern Schadenersatz von Meyer Werft

Opfer und Angehörige fordern Schadenersatz von Meyer Werft

Vor einem Vierteljahrhundert sank die „Estonia“, bis heute beschäftigt die Tragödie die Gerichte. In Frankreich geht es nun um mehrere Millionen Euro Schadenersatz.

Nanterre

Platini wieder auf freiem Fuß

Der ehemalige Uefa-Präsident Michel Platini ist wieder auf freiem Fuß. Der 63-jährige Franzose wurde nach Angaben ...

Papenburg/Paris

Millionenprozess Gegen Meyer Werft
Untergang der „Estonia“ – Über 1000 Kläger wollen Schadensersatz

Untergang der „Estonia“ – Über 1000 Kläger wollen Schadensersatz

25 Jahre nach dem Untergang der Ostseefähre hat der Prozess begonnen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Die Kläger, darunter Überlebende und Angehörige der 852 Opfer, fordern über 40 Millionen Euro Schadensersatz.

Nach Freilassung auf Kaution
Carlos Ghosn von Nissan-Vorstandssitzung ausgeschlossen

Carlos Ghosn von Nissan-Vorstandssitzung ausgeschlossen

Wieder Wirbel um Auto-Manager Carlos Ghosn: Der 65-Jährige muss einem Toptreffen bei Nissan fernbleiben. Die Auto-Allianz mit Renault soll mit einem neuen Führungsgremium mehr Schwung bekommen.

Premier trifft Parteichefs
Macron nach Krawallen und "Gelbwesten"-Protest unter Druck

Macron nach Krawallen und "Gelbwesten"-Protest unter Druck

Straßenzüge sind verwüstet, Autos ausgebrannt, Läden zerstört: Nach dem dritten Protestwochenende in Folge steht Emmanuel Macron unter Druck. Frankreichs Staatschef und die Regierung suchen Auswege aus der verfahrenen Lage.

Bremerhaven

Bremerhaven holt US-Profi Warren

Die Eisbären Bremerhaven haben einen weiteren Spieler für die neue Saison in der Basketball-Bundesliga verpflichtet. ...

Frankreichs Rockidol
Teilerfolg für Kinder im Streit um Erbe von Johnny Hallyday

Teilerfolg für Kinder im Streit um Erbe von Johnny Hallyday

Die beiden ältesten Kinder und die Witwe des verstorbenen Rockidols streiten sich um das Erbe. Nun haben die beiden Kinder einen vorläufigen Erfolg errungen. Hallydays Besitz bleibt nach einer Entscheidung des Gerichts vorerst unangetastet.

Paris

Korruption
Nicolas Sarkozy schlägt zurück

Nicolas Sarkozy schlägt zurück

Sarkozy ist wieder auf freiem Fuß – aber mit Auflagen. Gegen ihn wird jetzt auch offiziell ermittelt, unter anderem wegen Bestechlichkeit.

Paris

Sarkozy: Justiz leitet Verfahren ein

Nach zweitägigen Befragungen zu möglichen Wahlkampfspenden aus Libyen hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren ...