• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

nazi-deutschland

Ort
NAZI-DEUTSCHLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kommentar

Lesen Sie bitte den Text oben
von Olaf Ulbrich

Der perfide Anschlag eines Neonazis in Halle an der Saale auf eine Synagoge bewegt auch die Menschen in Friesland. ...

Varrelbusch

Zweiter Weltkrieg In Varrelbusch
Luftwaffe für immer am Boden

Luftwaffe für immer am Boden

Am 13. April 1945 erreichten kanadische Truppen den Flugplatz. Dort fanden sie ein Trümmerfeld vor.

Komödie mit Scarlett Johansson
Nazi-Satire "Jojo Rabbit" gewinnt beim Filmfest in Toronto

Nazi-Satire "Jojo Rabbit" gewinnt beim Filmfest in Toronto

Zum 44. Mal hat das Toronto-Filmfestival Kinofreunde aus aller Welt angelockt. Gewonnen hat in diesem Jahr eine Komödie - deren Geschichte in der dunklen Zeit von Nazi-Deutschland angesiedelt ist.

Wilhelmshaven

„cabaret“ In Der Landesbühne Nord
Viel mehr als Tingeltangel

Viel mehr als Tingeltangel

So ganz nebenbei und schön eingebettet kommt das Politische in der Inszenierung daher. Das Ergebnis ist ein ebenso unterhaltsamer wie nachdenklich machender Abend.

Sage/Wilhelmshaven

Beginn Des 2. Weltkriegs Im Nordwesten
Sie starben auch für unsere Befreiung

Sie  starben auch  für unsere Befreiung

Am 1. September 1939 überfiel Deutschland Polen. Kurz darauf griffen britische Piloten deutsche Kriegsschiffe vor Wilhelmshaven an – unter hohen Verlusten. Der Pilot Herbert Brian Lightoller und mehrere Kameraden wurden in Sage im Landkreis Oldenburg beerdigt. Ein Besuch auf dem Commonwealth-Soldatenfriedhof lohnt sich. Man trifft dort übrigens auch auf den Namen „Emden“.

Fake-Tweets von "@jack"
Unbekannte twittern vom Account des Twitter-Chefs

Unbekannte twittern vom Account des Twitter-Chefs

Twitter hat es erneut nicht geschafft, den Account seines eigenen Chefs Jack Dorsey zu schützen. Von seinem Konto "@jack" wurden unter anderem rassistische und antisemitische Tweets gepostet. Twitter verweist auf den Fehler eines Mobilfunk-Anbieters.

Milliardenforderungen
Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Berlin (dpa) - Die Forderungen aus Polen und Griechenland nach Reparationen für Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg ...

Berlin

Zweiter Weltkrieg
Als Europa vor 80 Jahren in Brand geriet

Als Europa vor 80 Jahren in Brand geriet

An Alarmzeichen hat es nicht gefehlt. Die Frage, die viele bewegt: Hätte Adolf Hitler gestoppt werden können?

Griechischer Ministerpräsident
Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln

Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln

Der neue griechische Ministerpräsident Mitsotakis will Europa zeigen, dass die Schuldenkrise überwunden ist und mit Kanzlerin Merkel den Blick nach vorne richten. Es gibt aber ein heikles Thema aus der Vergangenheit, das die Beziehungen belastet.

"Kein würdiger Umgang"
Warnung wegen Ausschluss Russlands bei Weltkriegs-Gedenken

Warnung wegen Ausschluss Russlands bei Weltkriegs-Gedenken

Vor 80 Jahren haben Nazi-Deutschland und die Sowjetunion einen Nichtangriffspakt unterzeichnet. Das Abkommen wird noch heute unterschiedlich bewertet. Historiker finden auch mahnende Worte.

Museumsinsel
Angela Merkel eröffnet die James-Simon-Galerie

Angela Merkel eröffnet die James-Simon-Galerie

Die Museumsinsel ist komplett. Mit der James-Simon-Galerie hat das Welterbe im Herzen Berlins einen neuen Zugang. Zur Eröffnung macht Kanzlerin Merkel deutlich, was Kultur heute für das Miteinander zu leisten hat.

New York

Transatlantische Linienflüge Der Pan Am
Im Riesenflieger über den Atlantik

Im Riesenflieger über den Atlantik

Die gigantischen und luxuriösen „Clipper“-Flugboote blieben eine Rarität. Der Zweite Weltkrieg beendete den Aufbruch ins neue Reisezeitalter.

Berlin

Raketenkonstrukteur Wernher Von Braun
Für seinen Traum arbeitete er mit Hitler und Kennedy

Für seinen Traum arbeitete er mit Hitler und Kennedy

Einer der wichtigsten Personen des amerikanischen Apollo-Programms war der deutschstämmige Wernher von Braun. Zwei Jahrzehnte zuvor baute er „Wunderwaffen“ für die Nazis.

Oldenburg

Kultbuch Von Eric Carle
Wiege der kleinen Raupe Nimmersatt steht in Oldenburg

Wiege  der kleinen Raupe Nimmersatt steht in Oldenburg

Nicht nur das Bestseller-Bilderbuch, sondern auch 25 weitere Bücher von Carle sind in Oldenburg erschienen. Doch Druckerei und Verlag gingen Anfang der 1980er Jahre pleite.

Großdemonstration in Hongkong
30. Jahrestag des Massakers: China verteidigt Militäreinsatz

30. Jahrestag des Massakers: China verteidigt Militäreinsatz

Totenstille in China, Gedenken in Hongkong. Die Führung in Peking will das Massaker vom 4. Juni 1989 vergessen machen - und verteidigt den Weg, den China damit eingeschlagen hat. Der Ton wird aggressiv.

London

Nachruf
„Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“

„Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“

Wie erklärt man einem Kind den nationalsozialistischen Terror, wie macht man Antisemitismus, Verfolgung und Flucht ...

Hannover

50 Jahre Kultbuch
Grün und rot und ziemlich gefräßig

Grün und rot und ziemlich gefräßig

Das Bilderbuch von Eric Carle hat inzwischen längst eine Millionenauflage erreicht. Der US-Autor (89) ist der Sohn deutscher Auswanderer.

"Ein bisschen peinlich"
Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er Fehler bei der Recherche ein - in Etappen.

Seefeld

Musik
Akkordeon ersetzt Geige ohne Probleme

Akkordeon ersetzt Geige ohne Probleme

Auf Geiger Clemens Schneider musste das Publikum bei diesem Konzert verzichten. Seinen Platz nahm Giacomo Adler mit seinem Akkordeon ein.