• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

nesse

Ort
NESSE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nesse

Eröffnung
Neue Räume für die Kita-Kinder in Nesse

Neue Räume für die Kita-Kinder in Nesse

Der Anbau am Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt in Nesse ist nun fertig. Aber die Kommune hatte in die Tasche zu greifen, denn die Kosten haben sich verdoppelt. Immerhin gab es eine Förderung für das Projekt.

Nesse/Dornum

Ärger in der Gemeinde Dornum
Sorgen sind groß – Awo Nesse weiterhin ohne feste Bleibe

Sorgen sind groß – Awo Nesse    weiterhin ohne feste  Bleibe

2020 musste die Awo Nesse ihre Räume in der Kita wegen des Neubaus aufgeben. Die Gemeinde Dornum soll versprochen haben, dass der Verband zurückkehren kann, wenn der Bau fertig ist. So weit ist es allerdings nicht gekommen und die Vorwürfe gegen die Gemeinde sind dementsprechend schwer.

Nesse

Feuer in Dornum
Brand bricht in Ferienhaus aus – Nesse 90 Minuten ohne Strom

Brand bricht in Ferienhaus aus – Nesse 90 Minuten ohne Strom

Ein altes Bauernhaus, das zum Ferienhaus umgebaut wurde, ist am Dienstag in Nesse, Gemeinde Dornum, abgebrannt. Für eineinhalb Stunden waren die Bewohner des Ortsteils ohne Strom.

Nesse

Feuer in Dornum
Ferienhaus in Nesse brennt nieder

Ferienhaus in Nesse brennt nieder

Ein ehemaliger Bauernhof, der zum Ferienhaus umgebaut wurde, ist am Dienstag in Nesse, Gemeinde Dornum, in Brand geraten. Alle fünf Ortswehren waren im Einsatz.

Neßmersiel/Nesse/Dornum

Nach Beschluss über Zusammenlegung der Feuerwehren
Sind die Bewohner in der Gemeinde Dornum noch sicher?

Sind die Bewohner in der Gemeinde Dornum  noch sicher?

Die Bewohner in Dornum sind besorgt, dass die Feuerwehrkräfte nun aus Unmut ihre Arbeit niederlegen. Einen Streik wird es zwar nicht geben, versichert Neßmersiels Ortsbrandmeister Dietmar Helmers. Dass als Folge nicht aber einige Mitglieder austreten, schließt er nicht aus.

Dornum/Neßmersiel

Eklat im Dornumer Gemeinderat
Rat stimmt gegen Erhalt der Feuerwehrhäuser Nesse und Neßmersiel

Rat stimmt  gegen Erhalt der Feuerwehrhäuser Nesse und Neßmersiel

Obwohl die fünf Ortswehren davon abgeraten haben, sollen die Feuerwehren in Nesse und Neßmersiel in einem Neubau zusammengelegt werden. Das hat der Rat entschieden. Der Beschluss wurde durch viele Bürger und Feuerwehrkräfte stark kritisiert und soll nicht ohne Konsequenzen bleiben.

Leer

Neuansiedlung
Stadt Leer: Neues Mekka für Porschefahrer in der Ledastadt?

Stadt Leer: Neues Mekka für Porschefahrer in der Ledastadt?

Fährt Porsche in die Ledastadt ein? Schön wär’s. Aber der Weg dorthin könnte steinig sein. Denn der Grund und Boden, auf dem die Auto-Niederlassung entstehen könnte, birgt rechtliche Tücken.

Utarp

Geburtstag in Holtriem
Johanne „Hanni” Brunken aus Utarp wird 95 Jahre alt

Johanne „Hanni” Brunken aus Utarp wird 95 Jahre alt

63 Jahre lebte Johanne Brunken in Westerende – 2016 zogen sie und ihr Mann nach Utarp. Gemeinsam mit den sechs Enkel- und vier Urenkelkindern, der Familie und den Nachbarn soll der Sonntag zum Feiertag werden.

Dornum

Tempo-Display in Dornum
Ein Smiley soll Raser stoppen

Ein Smiley soll Raser stoppen

Mit 138 km/h war ein Autofahrer durch die 50er-Zone in Nesse-Ostdorf in der Gemeinde Dornum gefahren. Das ist zu schnell, aber kein Einzelfall. Um den Rasern Einhalt zu gebieten, ist eine Frau nun aktiv geworden.

Wesermarsch

Tennis
Nordenhamer überzeugen mit starken Auftritten

Nordenhamer überzeugen mit starken Auftritten

Rüdiger Kronschnabel und Björn Müller freuen sich über gute Turnierplatzierungen beim Turnier des TC BW Nesse. Auch andere Altersklassen-Spieler- und -Spielerinnen aus der Wesermarsch gaben bei verschiedenen Turnieren Gas.

Nesse

Denkmalschutz
Vom alten Pastorat zur Drei-Zimmer-Burg

Vom alten Pastorat zur Drei-Zimmer-Burg

Kai Nilson und Franz Scheid haben das alte Steinhaus in Nesse umgebaut und sind auf viel Geschichte gestoßen, denn das Haus kann viel erzählen. Der Dachstuhl ist zwischen 1510 und 1512 entstanden.

Dornum

Dornumer wollen Helfen
Typisierungsaktion am Samstag für leukämiekranken Holger

Typisierungsaktion am Samstag für leukämiekranken Holger

Um einen passenden Spender für den an Leukämie erkrankten Holger aus Dornum zu finden, haben Sportvereine am kommenden Samstag verschiedene Aktionen geplant.

Hage/Brookmerland/Dornum

Hilfe bei Beerdigung
Sargträger sind im Norderland Mangelware – abgesehen von einer Gemeinde

Sargträger sind im Norderland Mangelware – abgesehen von einer Gemeinde

Für den Weg zur letzten Ruhestätte braucht es Helfer: Sargträger. In Norden gibt es zu wenige und auch im Umland sind sie knapp. Es gibt aber einen Sonderfall.

Nesse

Auszeichnung
Kita in Nesse ist ein Sonnenschutzkindergarten

Kita in Nesse ist ein Sonnenschutzkindergarten

Die AWO-Kita in Nesse ist als „Sonnenschutzaktive Kita“ ausgezeichnet worden. Nicht nur die Erzieher, auch die Kinder kennen sich beim Thema Sonnenschutz aus und wissen, warum zu viel Sonne gefährlich ist.

Leer

Neuer Ansatz in Ostfriesland
Erster Stadtpastor Deutschlands startet in Leer durch

Erster Stadtpastor Deutschlands startet in Leer durch

Im Miteinander das Beste für Leer suchen und finden: Das ist die Aufgabe von Ralph Knöfler, der jetzt als Stadtpastor in sein Amt eingeführt wurde. Was das Besondere an dem Konzept ist.

Dornum/Ostfriesland

Tourismus in Dornum und Umgebung
Kulturführer soll Warftkirchen bekannter machen

Kulturführer soll Warftkirchen bekannter machen

Georg Murra-Regner will das touristische Potenzial in Dornum und Umgebung ausschöpfen. Der Leiter der Gedenkstätte Synagoge Dornum sieht die Schätze in den steinernen Zeitzeugen und möchte sie für die Besucher zugänglich machen.

Dornum/Westdorf/Nesse

Anwohner sorgen sich
Raser machen Cankebeerstraße in Dornum zur „Rennstrecke“

Raser machen Cankebeerstraße in Dornum zur „Rennstrecke“

Auf der Cankebeerstraße in Nesse, Westdorf und Ostdorf gilt eigentlich Tempo 50. Aber längst nicht alle Autofahrer halten sich daran. Letztens war ein Autofahrer mit 135 km/h unterwegs. Die Dornumer sorgen sich um die Sicherheit der Fußgänger und reagieren.

Emden

Serie Damals
Als Pappkamerad auf der Werft

Als Pappkamerad auf der Werft

Bei den Emder Nordseewerken wurde Anfang der 1980er ein Arbeiter zum Modell für eine Industrie-Ausstellung. Daran erinnern wir in unserer Serie „Damals“.

Leer

Kolumne Hartwig am Mittwoch
Feuerwehren in Leer – Entwicklungsplan, der sein Papier nicht wert ist

Feuerwehren in Leer – Entwicklungsplan, der sein Papier nicht wert ist

Kommunalpolitiker wissen sehr genau, dass die Feuerwehr eine „heilige Kuh“ ist. Auch der Leeraner Rat sieht das so. Allerdings – und das ist traurige Realität: Geworden ist aus den Plänen nichts.