• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

neuengamme

Ort
NEUENGAMME

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zetel

Fritz-Frerichs-Straße in Zetel
Tischler wurde einst von den Nazis verschleppt

Tischler wurde einst von den Nazis verschleppt

Die Fritz-Frerichs-Straße hieß vorher Adolf-Hitler-Straße. Dort lebte der Tischler und Sozialdemokrat, der von der Gestapo ins Konzentrationslager Neuengamme verschleppt wurde.

Justiz
Ehemaliger KZ-Wächter soll im März vernommen werden

Ehemaliger KZ-Wächter soll im März vernommen werden

Der 95-Jährige hatte zuletzt in den USA gelebt. Ihm wird Beihilfe zum Mord vorgeworfen. Ob das Verfahren weitergeführt wird, ist unklar.

Celle/Meppen

Nazi-Verbrechen
Verfahren gegen KZ-Wachmann

Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat die Ermittlungen gegen einen 94-jährigen früheren KZ-Wachmann übernommen, ...

Oldenburg/Berlin

Fall Tunnat In Oldenburg
Hoch angesehen – und ein Massenmörder

Hoch angesehen – und  ein Massenmörder

Nach dem Zweiten Weltkrieg startete der ehemalige SS-Offizier Heinrich Tunnat in Oldenburg eine neue Karriere. Alle lobten seinen Fleiß. Doch er war am Völkermord an den Juden beteiligt.

Im Nordwesten

Nwz-Serie Zu 75 Jahre Kriegsende
Gejubelt wird nur in den Lagern

Gejubelt wird nur in den Lagern

Hunderttausende von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern feierten die Befreiung. Zum Teil über viele Jahre litten Menschen auch im Nordwesten in den Lagern der Nationalsozialisten.

Meppen/Cloppenburg/Oak Ridge

Ns-Verbrechen: Anklage Gegen Kz-Wachmann Wird Geprüft
Tipp an US-Justiz kam aus Deutschland

Tipp an US-Justiz kam aus Deutschland

Friedrich Karl Berger war in der NS-Zeit Marinesoldat und KZ-Wachmann. Der heute 94-Jährige wohnt in den USA, soll aber ausgewiesen werden. In Deutschland könnte ihn eine Anklage erwarten.

Meppen/Oak Ridge

Nazi-Verbrechen
Karteifund: USA weisen SS-Mann aus

Karteifund: USA weisen SS-Mann aus

Der Deutsche lebte seit 1959 in den USA. Im März 1945 soll er Häftlinge auf einem Todesmarsch bewacht haben.

Bockhorn

800 Jahre Bockhorn
Geschichte der Gemeinde hat auch Schattenseiten

Geschichte der Gemeinde hat auch Schattenseiten

27 Gefangene sind im Zweiten Weltkrieg im Arbeitslager Kreyenbrok in Bockhorn gestorben. Rolf Scherer fordert, dass an diese dunkle Seite der Bockhorner Geschichte erinnert wird.

Bremen

Grabungen
Puzzle aus Projektilen und Cremedosen

Puzzle aus Projektilen und Cremedosen

Schießanlage, Ersatz-Kaserne, KZ-Außenlager: Die Vielzahl der Fundstücke dokumentiert die wechselvolle Geschichte des Geländes.

Bremen

Buch „valentin“ Von Jens Genehr
NS-Verbrechen von Farge als Comic

NS-Verbrechen    von Farge als Comic

Der Autor hat sich dem Bau des U-Boot-Bunkers Valentin in Bremen-Nord gewidmet, bei dessen Errichtung mehr als 1000 Zwangsarbeiter starben. Harte Kost? Ja, aber lesenswert.

Hamburg

US-Ausstellung zum Holocaust in Neuengamme

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme zeigt von diesem Dienstag an bis 12. Januar 2020 die aus den USA kommende Sonderausstellung ...

Jever/Oranienburg/Oldenburg

Videodokumentation In Jever
Die Gegenwart hat sie eiskalt erwischt

Die Gegenwart hat sie eiskalt erwischt

Mitte Juli war Christel Schwarz mit seiner und weiteren Familien aufgebrochen, um Spuren der von den Nazis verschleppten Sinti nachzugehen. Mitte Oktober ist noch ein Besuch des KZ Auschwitz geplant.

Dies sind die neuen Meister

Dies sind die neuen Meister

Eine Stunde, elf Minuten und 45 Sekunden – so lange hielt Matthias Schmietenknop vom Pfeifenklub „Einigkeit“ Ofenerfeld ...

Metjendorf/Ofenerfeld

Pfeifelangsamrauchen
Was lange glimmt, gewinnt

Was lange glimmt, gewinnt

Vier norddeutsche Klubs gibt es noch. Sie alle treten am 25. Mai in Metjendorf an.

Oldenburg/Groningen

Versteckt Wie Anne Frank
Filmemacher Zahedi gibt Oldenburger Jüdin ein Gesicht

Filmemacher Zahedi gibt Oldenburger Jüdin ein Gesicht

Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich Farschid Zahedi mit dem Schicksal verfolgter Juden während der Nazi-Zeit. Daraus soll 2020 ein Film entstehen.

Wolfsburg

Geschichte
Wolfsburg erforscht Nazi-Vergangenheit

Wolfsburg erforscht Nazi-Vergangenheit

Vor zwei Jahren waren beim Bau eines Supermarktes Reste eines KZ-Außenlagers entdeckt worden. Doch Archäologen vermuten, dass dort noch mehr zu finden ist.

Oldenburg

Wahlen Im Oldenburger Land
Vor 100 Jahren nur vier Frauen im Parlament

Vor 100 Jahren nur vier Frauen im Parlament

Vor 100 Jahren wurde die verfassunggebende Versammlung gewählt. Die Abgeordneten verabschiedeten eine Verfassung und fungierten ab 1920 als Landtag.

Nationalsozialismus
Holocaust ist Thema am Gymnasium Ganderkesee

Holocaust ist Thema am Gymnasium Ganderkesee

Am Sonntag, 27. Januar, wird weltweit der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Geschichtslehrer Marian Münch (41) und seine Schüler beschäftigen sich am Gymnasium Ganderkesee mit dem Thema.

Metjendorf/Ofenerfeld

Brauchtum Im Ammerland
Norden ermittelt langsamste Raucher

Norden ermittelt langsamste Raucher

Der Pfeifenklub „Einigkeit“ Ofenerfeld ist in diesem Jahr Ausrichter der Norddeutschen Meisterschaft im Pfeifelangsamrauchen. Die Veranstalter rechnen mit rund 50 Teilnehmern.