• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Fußball-Legende mit 60 Jahren gestorben
Diego Maradona ist tot

NWZonline.de

nordafrika

Ort
NORDAFRIKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit roten Zahlen in den Dax
Delivery Hero steigt in Leitindex auf

Die Corona-Krise und die Wirecard-Pleite wirbeln die höchste deutsche Börsenliga durcheinander. Innerhalb weniger Wochen schafft das zweite Berliner Unternehmen den Sprung in den deutschen Leitindex Dax.

Außenminister in Nordafrika
"Trügerische Ruhe": Maas warnt vor Eskalation in Libyen

"Trügerische Ruhe": Maas warnt vor Eskalation in Libyen

Deutschland hat im Libyen-Konflikt eine wichtige Vermittlerrolle übernommen. Bei einem überraschenden Kurzbesuch macht sich Außenminister Maas ein Bild von der Lage. Die hat sich zwar beruhigt. Das allein ist aber noch kein Grund zur Hoffnung auf Frieden.

Gesellschaft
Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Das Elend in den Krisenregionen der Welt kennen die meisten Deutschen nur vom Bildschirm. Vor fünf Jahren standen Hunderttausende Geflüchtete mit einem Mal vor der Tür. Die Sympathie war anfangs groß. Und heute?

Genua

Italien
Hoch hinaus mit Palästen und Paganini

Hoch hinaus mit Palästen und Paganini

Die einstige Seerepublik hat die größte historische Altstadt Italiens. Eine neue Perspektive darauf bietet sich vom Leuchtturm aus.

Elfenblume
Große Farbvielfalt im Schatten

Große Farbvielfalt im Schatten

Die Elfenblume gehört zur Familie der Berberitzengewächse und eignet sich besonders zur Begrünung von Steingärten ...

Manche mögen's heiß
Hitze-Mythen auf dem Prüfstand

Hitze-Mythen auf dem Prüfstand

Eine erfrischende Dusche und anschließend ein eiskaltes Getränk im Schatten - besser geht es nicht im Hochsommer, oder? Einige Hitze-Mythen halten sich hartnäckig. Doch welche sind wahr?

Sex-Lust, Pickel, kalte Limo
Acht Hitze-Mythen auf dem Prüfstand

Acht Hitze-Mythen auf dem Prüfstand

Eine erfrischende Dusche und anschließend ein eiskaltes Getränk im Schatten - besser geht es nicht im Hochsommer, oder? Einige Hitze-Mythen halten sich hartnäckig. Doch welche sind wahr?

Milliarden-Deal
Adevinta bekommt Zuschlag für Ebays Kleinanzeigensparte

Adevinta bekommt Zuschlag für Ebays Kleinanzeigensparte

Ein norwegisches Portal erwirbt die Anzeigensparte von Ebay für einen Millardenbetrag. So soll der größte Online-Anzeigenmarkt der Welt entstehen.

Brüssel

Migration
Seehofer schwört EU auf neuen Kurs ein

Seehofer schwört EU auf neuen Kurs ein

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) leitete die Sitzung der EU-Innenminister. Man müsse wegkommen von Ad-hoc-Lösungen.

Paläste, Pesto und Paganini
Genua will wieder hoch hinaus

Genua will wieder hoch hinaus

Viele Jahrzehnte wurde Genua von Touristen verschmäht. Zu Unrecht. Die Geburtsstadt von Christoph Kolumbus ist ein echtes Kleinod, für dessen Entdeckung man sich einige Tage Zeit nehmen sollte.

UN-Programm
UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV nicht auf Kurs

UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV nicht auf Kurs

Die Weltgemeinschaft will HIV bis 2030 besiegen, aber derzeit scheint dieses Ziel kaum erreichbar. Schon vor der Corona-Krise waren viele Länder nicht auf der Zielgeraden.

Stachelbeere
Stachelig, doch trotzdem lecker

Stachelig, doch trotzdem lecker

Stachelbeeren werden als Büsche, Hochstämmchen oder Hecken kultiviert. Am liebsten mögen sie leicht schattige Plätzen, sonst bekommen die Früchte einen Sonnenbrand und faulen.

Rückflüge wegen Corona-Krise
Zurückgeholte Touristen müssen 200 bis 1000 Euro zahlen

Zurückgeholte Touristen müssen 200 bis 1000 Euro zahlen

Es war die größte Rückholaktion für deutsche Staatsbürger seit dem Zweiten Weltkrieg. Zehntausende wegen der Corona-Pandemie Gestrandete wurden nach Hause gebracht. Jetzt wird abgerechnet.

Bürgerkrieg in Nordafrika
Ägyptens Präsident stimmt auf Militäreinsatz in Libyen ein

Ägyptens Präsident stimmt auf Militäreinsatz in Libyen ein

Der Krieg in Libyen scheint kein Ende zu finden: Die Soldaten der international anerkannten Regierung kämpfen gegen Einheiten von General Haftar, zugleich versuchen islamistische Gruppen ihren Einfluss auszudehnen. Nun könnte sich eine weitere Macht in das blutige Ringen einmischen.

Infektionszahlen steigen
Lockerungen im arabischen Raum nach Corona-Einschränkungen

Lockerungen im arabischen Raum nach Corona-Einschränkungen

Überstanden ist Corona längst nicht. Obwohl die Infektionszahlen im arabischen Raum teils deutlich ansteigen, lockern viele Länder dort ihre Beschränkungen - zu früh, vermutet das Robert Koch-Institut.

Nach Reisewarnung-Aufhebung
Tui ist startklar für Sommerurlaub

Tui ist startklar für Sommerurlaub

Mit der Rücknahme der Reisewarnung für 29 europäische Länder dürfte es auch wieder ein größeres Angebot an Pauschalreisen geben. Zumindest der Branchenprimus Tui ist auf den Start der Sommersaison gut vorbereitet.

Ab ans Mittelmeer
Reisewarnung wird für fast ganz Europa aufgehoben

Reisewarnung wird für fast ganz Europa aufgehoben

Es ist das Startsignal für den Sommerurlaub an Adria oder Algarve: Die weltweite Reisewarnung für Touristen wird zumindest zum Teil aufgehoben. Das Risiko für die Reisenden bleibt aber.

Französisch-japanische Allianz
Autobündnis um Renault und Nissan geht auf Sparkurs

Autobündnis um Renault und Nissan geht auf Sparkurs

Renault und Nissan sind in der Krise - das wirkt sich auf die Autoallianz aus, zu der auch Mitsubishi gehört. Der Ära des einst allmächtigen Autobosses Carlos Ghosn sagt das französisch-japanische Bündnis endgültig adieu.

Wangerland

Mornellregenpfeifer Im Wangerland
Blick auf seltene Vögel belohnt Zähler für Mühen

Blick auf seltene Vögel belohnt Zähler für Mühen

Der hochnordische Brutvogel ist im Nordwesten nur relativ selten zu entdecken. Der schwedische Naturfotograf Bengt Berg hat ihm 1925 ein literarisches Denkmal gesetzt.