• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

norden-norderney

Ort
NORDEN-NORDERNEY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Norddeich

Reederei plant neue Katamaran-Fähre
Frisia testet Expressfahrt nach Norderney

Frisia testet Expressfahrt nach Norderney

Gibt es Interesse an 30-Minuten-Expressfahrten nach Norderney? Genau das testet die Reederei Frisia jetzt in der Praxis. Ist die Nachfrage hoch genug, plant das Unternehmen, einen neuen Katamaran anzuschaffen.

Norderney

Bauarbeiten am Weststrand
100 Millionen Euro für den Schutz von Norderney

100 Millionen Euro für den Schutz von Norderney

Es ist das aktuell größte Deichschutzprojekt des Landes Niedersachsen an der Küste: Nach Ostern beginnt die umfangreiche Erneuerung der Deiche. Mit Blick auf die steigende Sturmflut-Gefahr werden die Anlagen auch höher.

Norderney

Sandaufschüttung auf Ostfriesischer Insel
Stürme knabbern Dünen auf Norderney an

Stürme knabbern Dünen auf Norderney an

Auf 900 Meter Länge haben Sturmfluten die Schutzdünen geschwächt. Damit sie bei schweren Fluten nicht brechen, werden in diesem und im nächsten Jahr insgesamt 70 000 Kubikmeter Sand herbeigeschafft.

Langeoog

Küstenschutz auf Ostfriesischen Inseln
Die nächste Sturmflut kann kommen

Die nächste Sturmflut kann kommen

Langeoog kommt als einzige Ostfriesische Insel ohne massive Küstenschutzanlagen aus. Mit Millionenaufwand werden die Dünen als natürlicher Schutzwall erhalten. Bislang geht die Rechnung auf.

Juist

Schutz Gegen Winterstürme
Insel Juist bekommt höhere Dünen

Insel Juist bekommt höhere Dünen

Juist wappnet sich für die Winterstürme: Die Dünen westlich des Billpolders werden mit zusätzlichem Sand verstärkt. Was bedeutet das für Einwohner und Touristen?

Norden

9 Millionen Euro
Schutz für Wangerooge, Juist und Langeoog

Schutz für Wangerooge, Juist und Langeoog

Die durch Sturmfluten entstandenen Schäden sollen mit Sandaufspülungen ausgeglichen werden. Der Bund und das Land Niedersachsen wollen insgesamt mehr als neun Millionen Euro für den Küstenschutz ausgeben.

Wangerooge

Inselschutz Auf Wangerooge
Sturmflutsicherheit auf neuem Niveau

Sturmflutsicherheit auf neuem Niveau

Die Verstärkung der Deiche auf Wangerooge ist auch wichtiger Beitrag zum Schutz des Festlands. Sechs Jahre lang wurde daran gebaut.

Apen

Hochwasserschutz Im Ammerland
Keine Angst vor großen Fluten

Keine Angst vor großen Fluten

In der Gemeinde Apen müssen sich die Bürger keine Sorgen machen, dass ihr Zuhause 2050 unter Wasser steht. Deiche, Sperrwerke und Rückhaltebecken bieten Schutz, sagen Experten.

Friesland

Debatte Um Us-Flutstudie
Was wäre wenn ... wir keine Deiche in Friesland hätten

Was wäre wenn ... wir keine Deiche in Friesland hätten

In einem stimmt die Berechnung: Gäbe es keine Deiche und Deckwerke, ständen weite Teile des Nordwestens unter Wasser. Und zwar bereits jetzt und sogar regelmäßig zweimal am Tag.

Im Nordwesten

Hiesige Experten üben Kritik
US-Studie vergisst Deiche im Nordwesten

US-Studie vergisst Deiche im Nordwesten

Amerikanische Forscher rechnen mit regelmäßigen Überflutungen in unserer Region bereits in 30 Jahren. Doch in Niedersachsen wird mit viel genaueren Daten gearbeitet.

Wangerooge

Inselschutz
Wangerooge: Ende beim Deichbau in Sicht

Wangerooge: Ende beim Deichbau in Sicht

Sie hebt den Inselschutz für Wangerooge auf ein neues Niveau: Die über fünf Jahre vorangetriebene Erhöhung und ...

Wangerooge/Norden

Erhöhung Des Dorf- und Ostgrodendeichs
Deichbau auf Wangerooge: Ende ist schon in Sicht

Deichbau auf Wangerooge: Ende ist schon in Sicht

Seit 2014 werden Dorf- und Ostgrodendeich verstärkt. In diesem Jahr werden Deichverteidigungs- und Deichkronenwege gebaut.

Wangerooge

Inselschutz
25 000 Kubikmeter Sand schützen Insel

25 000 Kubikmeter Sand schützen Insel

In rund vier Wochen sollen die Nord-Ost-Dünen wieder stabil sein. Der zusätzliche Sand dient als Puffer und Verschleißkörper der Dünenkette.

Wangerooge

Küstenschutz
Deicherhöhung kann starten

Deicherhöhung kann starten

Im vergangenen Jahr waren bereits der Dorfgrodendeich und der Ostflügel des Ostgrodendeiches erhöht worden. Jetzt ist der übrige Abschnitt des Ostgrodendeiches dran.

Wangerooge

Küstenschutz
Letzter Abschnitt der Deicherhöhung steht bevor

Letzter Abschnitt der Deicherhöhung steht bevor

Noch bis Ende September/Anfang Oktober laufen auch in diesem Jahr wieder Deichbauarbeiten auf Wangerooge. Was ab ...

Wangerooge

Deichschau
Erster Bauabschnitt nur zu knapp zwei Dritteln fertig

Erster Bauabschnitt nur zu knapp zwei Dritteln fertig

Mit dem Klei, der in diesem Jahr in Hohenkirchen nördlich des Wangermeers abgebaut wurde, kann der Deichbau auf ...

Wangerooge/Norden

Inselschutz
Sand verstärkt Harlehörndüne

Sand verstärkt Harlehörndüne

800 große Sandsäcke werden als Sicherung gegen Durchbrüche verbaut. Jeder Sandsack hat ein Gewicht von mehr als zwei Tonnen.

Wangerooge

Inselschutz
Sandsäcke sollen Harlehörn stabilisieren

Ende dieser, Anfang nächster Woche soll die Verstärkung der Harlehörn-Düne auf Wangerooge beginnen. Das berichtete ...

Hohenkirchen

Naturschutz
Kleiner Bruder fürs Wangermeer

Kleiner Bruder fürs Wangermeer

Die Umsetzung dieser Kompensationsmaßnahme schließt den Wangermeer-Ausbau ab. Der gewonnene Klei geht nach Wangerooge – deswegen rollen jetzt wieder die Kleitransporter.