• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

norderschwei

Ort
NORDERSCHWEI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landwirtschaft In Wesermarsch
Warum Bauer Edzart Grabhorn auf bio umgestellt hat

Warum Bauer Edzart Grabhorn auf bio umgestellt hat

Auf der Suche nach einem besseren Leben für sich und seine Tiere hat Edzart Grabhorn auf ökologische Landwirtschaft umgesattelt. Der Landwirt verspricht sich davon auch ein stabileres Einkommen. Doch die Umstellung war hart.

Rodenkirchen

Stadlander Sielacht
Burchard Wulff reicht Paddstock weiter

Burchard Wulff reicht  Paddstock weiter

Viele Bürger kennen sich mit der Entwässerung nicht mehr aus. Das werde zunehmend zum Problem.

Erschreckende Krankenhaus-Einblicke

Dass der Betriebsrat enttäuscht wäre, ist verständlich. Die Gesamtheit der Bevölkerung unseres Kreises dürfte jedoch ...

Schweierzoll

Kontrollverein
Weniger Höfe, weniger Kühe, mehr Milch

Weniger Höfe, weniger Kühe, mehr Milch

Weniger Betriebe, fast genau so viele Kühe, aber etwas mehr Milch: Das ist die Bilanz des Milchkontrollvereins ...

Seefeld

Büffel-Produkte bei Landfrauenmarkt

Der erste Landfrauenmarkt in diesem Jahr lockt am Sonntag, 3. Februar, an die Seefelder Mühle. Von 10 bis 16 Uhr ...

Norderschwei

Norderschwei bleibt im Dunkeln

Das Dorf Norderschwei wird derzeit nur vom Tageslicht erhellt. Denn die Straßenbeleuchtung ist aufgrund eines Kabelschadens ...

Rodenkirchen

Ferienpass
Wieder fast alles in Eigenarbeit

Wieder fast alles in Eigenarbeit

Tauchen, eine Schnitzeljagd und eine Zeitreise sind geplant. Viele Termine stehen noch nicht fest.

Ovelgönne

Goldene Hochzeit
Auf dem Rodenkircher Markt hat’s gefunkt

Auf  dem Rodenkircher Markt hat’s gefunkt

An diesem Freitag steht das goldene Hochzeitsjubiläum von Hans und Helga Lüdemann an. Das Rentner-Paar wohnt im ...

Stadland

Medizinischer Notstand In Stadland?
Wenn der Arzt adieu sagt

Wenn der Arzt adieu sagt

Peter Malinowski schloss am 16. März seine Praxis. Mit 65 fühlte er sich reif für den Ruhestand. Ihm dürften bald weitere folgen – und die medizinische Versorgungssituation in der Wesermarsch weiter verschärfen.

Norderschwei

Schweier Pfarrer Erzählt
„Liebe verbraucht sich nicht“

„Liebe verbraucht sich nicht“

Zusammen mit seiner Frau Christel hat der frühere Pfarrer Gerhard Roos eine große Familie gehabt. Jetzt beginnt eine neue Phase seines Lebens, die er ohne seine Frau bestreiten muss.

Stadland

Medizinische Versorgung In Stadland
Er sucht einen Arzt für seine Heimat

Er sucht einen Arzt für seine Heimat

Der 75-jährige Gerhard Roos aus Norderschwei übt ein ungewöhnliches Ehrenamt aus – er ist Arztsucher. Denn: Mediziner werden in Stadland dringend benötig. Nun hat er einen Schiffsarzt an der Angel.

Stadland

Bürgerbus In Stadland
Sieben sitzen am Steuer

Sieben sitzen am Steuer

Gesucht wird ein stellvertretender Fahrdienstleiter. Etwa in einem halben Jahr soll der Bus rollen.

Stadland

Verkehr In Gemeinde Stadland
Bürgerbus kann bald abfahren

Bürgerbus kann  bald abfahren

Der Bus verkehrt zwischen Seefeld, Reitland, Schwei und Rodenkirchen. Kleinensiel und die Helios-Klinik werden bei Bedarf angefahren.

Stadland

Ärztliche Versorgung
Rübesamen fühlt sich hinters Licht geführt

Rübesamen fühlt sich hinters Licht geführt

Rübesamen schreibt einen offenen Brief an die KVN. Zudem schaltet er die Landtagsabgeordneten ein.

Schwei

Konzert
Joe Wulf kehrt in die Kirche zurück

Joe Wulf kehrt in die Kirche zurück

Der Kirchbauverein Schwei sprüht vor Aktivität, ein neuer Kirchenführer allein reicht ihm nicht. Auch die Kunst, ...

Stadland

Mit Seniorenpass nach Hannover

Die vorletzte Fahrt mit dem Seniorenpass der Gemeinde Stadland nach Hannover startet an diesem Dienstag, 21. August. ...

Seefeld

Seefelder Mühle
Nach der Premiere ist vor der Premiere

Nach der Premiere ist vor der Premiere

Das Programm ist zum Teil in Norderschwei entstanden. Es trägt den irritierenden Titel „Wenn du mich verlässt, komm ich mit.“

Seefeld

Landfrauen unterwegs

Der Landfrauenverein Seefeld unternimmt an diesem Mittwoch, 1. August, eine Radtour zum Bollenhagenwald. Dazu sind ...

Seefeld

Feier
Ein letztes Mal heißt es „do svidaniya“

Ein letztes Mal heißt es „do svidaniya“

Das Kuratorium findet keine Nachfolger mehr. Zehn Mädchen und Jungen aus der weißrussischen Stadt Wolkowysk verbrachten jetzt ihre Ferien in Stadland.