• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

nordsyrien

Ort
NORDSYRIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umkämpfte Provinz Idlib
Russische Luftangriffe in Idlib - Aktivisten zählen 78 Tote

Russische Luftangriffe in Idlib - Aktivisten zählen 78 Tote

Die Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg Idlib hatten die Präsidenten Russlands und der Türkei im März direkt ausgehandelt. Acht Monate später greifen russische Kampfflugzeuge dort nun eine von der Türkei unterstützte Miliz an.

Auch nach Syrien-Einmarsch
Rüstung für die Türkei in Millionenhöhe bleibt

Rüstung für die Türkei in Millionenhöhe bleibt

Seit mehr als neun Monaten gilt ein teilweiser Rüstungsexportstopp für die Türkei. Grund war der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien. In der Exportstatistik schlägt sich die Sanktion gegen den Nato-Partner aber nicht nieder.

"Terror-Schule" in Syrien
Berlin: Flüchtlingslager Al-Hol ist Brutstätte für IS-Terror

Berlin: Flüchtlingslager Al-Hol ist Brutstätte für IS-Terror

Von den mutmaßlichen IS-Frauen und ihren Kindern, die aus Nordsyrien geflohen waren, sind einige zurück in Deutschland. Gegen die Frauen laufen Ermittlungen. Doch was ist mit denen, die noch in Syrien sind?

Veto aus Moskau und Peking
Kompromiss für Syrienhilfe scheitert im UN-Sicherheitsrat

Kompromiss für Syrienhilfe scheitert im UN-Sicherheitsrat

Die humanitäre Hilfe der UN ist seit sechs Jahren eine Lebensader für Millionen notleidende Syrer. Nun könnte sie vor allem wegen des Widerstands Russlands vor dem Aus stehen. Unklar ist, ob ein Gegenvorschlag noch zu einer Einigung im Sicherheitsrat führen kann.

Wolfsburg/Manisa

VW stoppt Pläne für Werk in Türkei

Der VW-Konzern stoppt die Pläne für den Bau eines Werks in der Türkei. „Hintergrund ist der durch die Corona-Krise ...

Schwache globale Nachfrage
Wegen Corona stoppt VW Pläne für neues türkisches VW-Werk

Wegen Corona stoppt VW Pläne für neues türkisches VW-Werk

Erst sah es so aus, als sei der Zuschlag an die Türkei für die neue Nahost-Fabrik des VW-Konzerns nur noch Formsache. Dann mehrten sich Bedenken wegen Ankaras Syrien-Politik und der Menschenrechtslage im Land. Die Absage kommt nun aus einer ganz anderen Richtung.

Berlin

Rassismus
Bei Verbänden waltet Verstand statt Regel

Die Sympathie für die Spielerproteste in der Bundesliga nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd ...

Gegen Rassismus
Sympathie für Spielerproteste: "Sagt das, was ihr denkt"

Sympathie für Spielerproteste: "Sagt das, was ihr denkt"

Die Fußball-Profis, die gegen den gewaltsamen Tod von George Floyd protestiert haben, erwarten kaum Sanktionen. Von vielen Seiten erhalten sie Anerkennung. Doch was passiert, wenn politische Zeichen von Spielern gesetzt werden, die keinen breiten Konsens haben?

Brüssel

Migration
Kein Treffen unter Freunden

Kein Treffen unter Freunden

Echte Aufbruchstimmung kam am Montagabend allerdings nicht auf. Schon bei der Begrüßung blieb die Atmosphäre frostig.

Putin hält Schlüssel in Hand

Putin hält  Schlüssel in Hand

Lage eskaliert
Merkel und AKK dringen auf geschützte Zone in Syrien

Merkel und AKK dringen auf geschützte Zone in Syrien

Mit der Forderung nach einer Sicherheitszone in Nordsyrien hatte die Verteidigungsministerin im Oktober heftige Diskussionen ausgelöst. Inzwischen ist die Lage eskaliert. Die Bundesregierung drängt die Türkei und Russland nun zu einer geschützten Zone für Vertriebene.

Flüchtlingsdrama an Grenze
EU-Spitze dankt Griechenland: "Europäischer Schild"

EU-Spitze dankt Griechenland: "Europäischer Schild"

EU-Kommissionschefin von der Leyen und die anderen EU-Spitzen machen sich ein Bild von der angespannten Lage zwischen Griechenland und der Türkei. Ihre Botschaft ist klar - auch Richtung Ankara.

Lage verschärft sich
Erdogan droht EU mit Massenandrang von Flüchtlingen

Erdogan droht EU mit Massenandrang von Flüchtlingen

Ankara setzt ganz offen Migranten als Druckmittel ein. Griechenland zeigt sich entschlossen, einen massenhaften Andrang von Flüchtlingen in die EU abzublocken. Kann sich das Jahr 2015 wiederholen?

Syrische Jets abgeschossen?
Türkei startet massive Vergeltungsangriffe in Syrien

Türkei startet massive Vergeltungsangriffe in Syrien

Mit dem Tod von drei Dutzend türkischen Soldaten erreichte der Konflikt mit Syrien eine neue Stufe der Eskalation. Die Türkei greift nun erneut in dem Bürgerkriegsland an. Auch eine direkte militärische Konfrontation mit Russland scheint nicht mehr ausgeschlossen.

Türkei droht mit "harter Tour"
Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

In scharfen Tönen hatte die Türkei mit Schlägen auf Ziele in Syrien gedroht, nachdem dort 33 Soldaten bei Angriffen getötet wurden. Nun macht Präsident Erdogan Ernst und verkündet Attacken gegen zahlreiche Ziele in Syrien. Der Konflikt eskaliert.

Istanbul/Damaskus/Moskau

Bürgerkrieg
Eine Eskalation mit Ansage

Eine Eskalation mit Ansage

Es war eine bittere Nacht für die Türkei: Mindestens 33 ihrer Soldaten starben bei Luftangriffen in Nordsyrien. Ankara droht mit Vergeltung.

33 Todesopfer
Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Politiker warnen vor einem Krieg des Nato-Partners Türkei mit Syrien. Die Nato erklärt sich solidarisch mit Ankara. Spielt die Türkei mit dem Flüchtlingspakt, um mehr Hilfe zu bekommen? Und was kommt auf die EU-Außengrenzen zu? Bulgarien und Griechenland machen Notfallpläne.

Eskalation in Idlib droht
Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Die Lage in der letzten großen Rebellenhochburg Idlib wird immer dramatischer. Fast einen Million Menschen sind auf der Flucht. Mit Hilfe der Türkei versetzen Rebellen der Regierung einen Schlag.

Rodenkirchen

Sozialarbeit In Rodenkirchen
Eine gute Adresse für Flüchtlinge

Eine gute Adresse für Flüchtlinge

Jihan Hussein ist selbst geflüchtet und weiß, worauf es ankommt. Dank ihrer Lebenserfahrung hat sie schon manchen Ehestreit geschlichtet. Doch manchmal braucht sie Hilfe von außen.