• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

nordsyrien

Ort
NORDSYRIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Türkei
Sanktioniert ihn, bis er quietscht!

Sanktioniert ihn, bis er quietscht!

Eine deutliche Mehrheit in Deutschland ist wegen des türkischen Einmarsches in Nordsyrien für einen Ausschluss der Türkei aus der Nato. Das wird kaum geschehen - doch es gibt andere Maßnahmen, um die türkische Aggression zu stoppen, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Umfrage in Deutschland
Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan trifft auf geteiltes Echo

Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan trifft auf geteiltes Echo

Berlin (dpa) - Nicht nur die Bundesregierung ist uneins über eine UN-Schutztruppe für Nordsyrien, auch die Bevölkerung ...

Vereinbarung eingehalten
Moskau: YPG vor Ende der Waffenruhe aus Nordsyrien abgezogen

Moskau: YPG vor Ende der Waffenruhe aus Nordsyrien abgezogen

Sechs Tage hatte die Kurdenmiliz YPG Zeit, sich aus den umkämpften Gebieten in Nordsyrien zurückzuziehen. In der Zeit galt eine Feuerpause. Friedlich blieb es dennoch nicht. Eine Hilfsorganisation spricht von einer verheerenden Lage für Menschen in der Region.

Landtagswahl Thüringen
Droht Annegret Kramp-Karrenbauer der Aufstand?

Droht Annegret Kramp-Karrenbauer der Aufstand?

Schon wieder muss die CDU bei einer Landtagswahl eine krachende Niederlage einstecken. Viele in der Partei geben der Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer die Schuld. Kommt es auf dem Parteitag in vier Wochen zur Revolte?

Oldenburg

Demonstration In Oldenburg
Friedlicher Protest gegen Militäroffensive

Friedlicher Protest gegen Militäroffensive

Erneut haben am Samstag in Oldenburg Demonstranten die türkische Militäroffensive in Syrien kritisiert. Nasch Polizeiangaben nahmen etwa 550 Menschen an den Protesten teil.

Berlin

Türkei-Reise: SPD nimmt Heiko Maas in Schutz

Der SPD-Außenpolitiker Nils Schmid hat Außenminister Heiko Maas (SPD) gegen Kritik wegen des Türkei-Auftritts verteidigt. ...

Abu Bakr al-Bagdadi liquidiert
Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der Islamische Staat zur weltweit mächtigsten Terrormiliz auf. Nun verkündet US-Präsident Trump, Al-Bagdadi sei bei einer US-Operation "wie ein Hund" gestorben. Sein Tod trifft den IS schwer - muss aber nicht dessen Ende bedeuten.

Oldenburg

Demonstration In Oldenburg
Friedlicher Protest gegen türkische Offensive

Friedlicher Protest gegen türkische Offensive

Erneut haben am Samstag in Oldenburg Demonstranten die türkische Militäroffensive in Syrien kritisiert. Nasch Polizeiangaben nahmen etwa 550 Menschen an den Protesten teil.

Berlin/Brüssel

Syrien-Plan
Ministerin macht sich bekannt

Ministerin macht sich bekannt

Durch ihren Syrien-Plan ist Kramp-Karrenbauer nun international bekannt. Ob die Initiative ein Erfolg wird, ist noch völlig offen.

Besuch in Ankara
Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr

Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr

Der türkische und der deutsche Außenminister stellen sich gemeinsam gegen eine außenpolitische Idee der deutschen Verteidigungsministerin. Wann hat es so etwas schon einmal gegeben? Der Koalitionskrach über die Syrien-Politik spitzt sich zu.

Uwe Hinrichs
Kritik wäre viel einfacher

Betrifft: „Er ist nicht der Sündenbock“, Analyse von Alexander Will, Hintergrund, 24. Oktober

Vorwurf der Kriegsverbrechen
Rebellen und Islamisten? Erdogans dubiose Helfer in Syrien

Rebellen und Islamisten? Erdogans dubiose Helfer in Syrien

Bei ihrer Offensive gegen die Kurden in Syrien setzt die Türkei auf die Hilfe syrischer Rebellen. Sie sollen teilweise an Exekutionen beteiligt gewesen sein. Im Fokus der Ermittler ist auch ein Mann, der als Flüchtling in einem Kloster in Deutschland gelebt hat.

Chaotische US-Syrien-Politik
Friedensstifter Trump?

Friedensstifter Trump?

US-Präsident Trump behauptet, "zahllose Leben" in Nordsyrien gerettet zu haben. Dabei hat er dem tödlichen Chaos dort erst den Weg bereitet. Verlierer seiner erratischen Außenpolitik sind auch die USA selbst.

CDU-Büros in Chemnitz besetzt
Maskierte attackieren SPD-Zentrale mit Steinen und Farbe

Maskierte attackieren SPD-Zentrale mit Steinen und Farbe

Berlin (dpa) - Mehrere maskierte Täter haben die Zentrale der SPD in Berlin attackiert. Am späten Donnerstagabend ...

Pentagon-Plan
Zusätzliche US-Truppen zum Schutz von Ölfeldern in Syrien?

Zusätzliche US-Truppen zum Schutz von Ölfeldern in Syrien?

Nach dem US-Abzug aus Nordsyrien fühlen sich viele Kurden vom bisherigen Kampfgefährten im Stich gelassen. Nun könnten aber doch zusätzliche US-Soldaten in Syrien zum Einsatz kommen - jetzt allerdings im Osten des Landes.

Kämpfe in Nordsyrien
SPD-Chefin droht mit Sanktionen gegen die Türkei

SPD-Chefin droht mit Sanktionen gegen die Türkei

Berlin (dpa) - Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat im Konflikt um Nordsyrien mit Wirtschaftssanktionen ...

Zwei-Prozent-Ziel
USA fordern von Nato-Partnern höhere Verteidigungsausgaben

USA fordern von Nato-Partnern höhere Verteidigungsausgaben

Fast wäre es beim letzten Nato-Gipfel zum Eklat gekommen. US-Präsident Donald Trump drohte damit, das Bündnis zu verlassen. Er will, dass die Verbündeten mehr in Verteidigung investieren. Und Washington lässt nicht locker.

Oldenburg

Protest In Oldenburg
Demo für Menschen in Nordsyrien

Demo für Menschen in Nordsyrien

Die Kriegslage in Nordsyrien betrifft auch viele Menschen in Oldenburg. Sie hoffen auf Lebenszeichen, wollen demonstrieren und spenden.

Demo gegen türkischen Einmarsch in Nordsyrien

Demo gegen türkischen Einmarsch in Nordsyrien

Knapp 100 Menschen haben am Mittwoch an einer Demonstration gegen den Einmarsch der Türkei in Nordsyrien teilgenommen. ...