• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Ort
OMAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Infantinos Projekte
Pleite für FIFA-Boss: Mammut-WM in Katar gescheitert

Pleite für FIFA-Boss: Mammut-WM in Katar gescheitert

Die FIFA-Absage einer Aufstockung der Fußball-WM 2022 beerdigt eines der Lieblingsprojekte ihres Präsidenten Gianni Infantino und lässt die Vernunft über den schnöden Mammon siegen. Dem mächtigsten Fußball-Funktionär der Welt drohen weitere Pleiten.

London

Booker-Preis an arabische Autorin

Booker-Preis an arabische Autorin

Der renommierte Literaturpreis Man Booker International geht in diesem Jahr erstmals an eine Schriftstellerin, ...

Autorin aus dem Oman
Internationaler Man-Booker-Preis an Jokha Alharthi

Internationaler Man-Booker-Preis an Jokha Alharthi

Ein Buch, das nach Jury-Angaben Kopf und Herz gewinnt: Die omanische Autorin Jokha Alharthi hat den gewonnen. Ihre Themen sind Romanlesern in aller Welt vertraut.

WM 2022
Katar plant weiter Turnier mit 32 Teams

Katar plant weiter Turnier mit 32 Teams

Die ersten Stadien sind fertig, auch die neue U-Bahn rollt schon: Dreieinhalb Jahre vor Beginn der WM 2022 will sich Katar als vorbildlicher Organisator zeigen. Doch die von FIFA-Chef Infantino geplante Aufstockung auf 48 Teilnehmer brächte alles durcheinander.

Trotz Infantino-Vorstoß
Fußball-WM 2022: Katar plant weiter mit 32 Mannschaften

Fußball-WM 2022: Katar plant weiter mit 32 Mannschaften

Doha (dpa) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2022 plant Gastgeber Katar weiterhin mit 32 Mannschaften. ...

Spannungen am Golf
Wachsende Sorge vor Militärkonflikt zwischen USA und Iran

Wachsende Sorge vor Militärkonflikt zwischen USA und Iran

Im Streit zwischen Washington und Teheran ist keine Lösung in Sicht. Zugleich führen Berichte über angebliche Sabatogeakte gegen Öltanker zu weiteren Spannungen in der Region.

Brüssel

Atomkonflikt
EU warnt vor Krieg mit dem Iran

EU warnt vor Krieg mit dem Iran

Die USA erhöhen den Druck auf das Land. Ein Sabotage-Zwischenfall im Golf von Oman wird untersucht.

Spannungen am Golf
EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Der Streit um das iranische Atomabkommen schwelt seit Monaten. Während Außenminister in Brüssel über dessen Schicksal verhandeln, mehren sich mysteriöse Berichte über Sabotageakte am Golf von Oman - und damit Ängste, dass die Lage sich weiter zuspitzen könnte.

Spannungen in der Golfregion
Norwegisches Schiff im Golf von Oman "von Objekt getroffen"

Norwegisches Schiff im Golf von Oman "von Objekt getroffen"

"Staatsfeindliche Operationen" und "Sabotage": Die Begrifflichkeiten über das, was sich am Golf von Oman an mehreren Handelsschiffen zugetragen haben soll, sind nebulös. Was genau steckt dahinter?

In Japan angeklagt
Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut frei

Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut frei

Das juristische Tauziehen um den in Japan angeklagten Automanager Carlos Ghosn geht in die nächste Runde. Erneut hat ein Gericht einer Freilassung auf Kaution zugestimmt, Stunden später verlässt der 65-Jährige das Gefängnis. Einen Prozesstermin gibt es nicht.

Tokio

Abermals Anklage gegen Ghosn

Die japanische Staatsanwaltschaft hat abermals neue Anklage gegen den ehemaligen Nissan-Chef Carlos Ghosn erhoben. ...

Vorwurf des Vertrauensbruchs
Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Japans Staatsanwaltschaft lässt nicht locker. Mit einer neuen Anklage stellen sie sicher, dass der frühere Automanager Carlos Ghosn in Untersuchungshaft bleibt. Doch seine Verteidigung gibt nicht auf.

Inhaftierter Auto-Manager
Ex-Nissan-Chef Ghosn wirft internen Gegnern Verschwörung vor

Ex-Nissan-Chef Ghosn wirft internen Gegnern Verschwörung vor

Carlos Ghosn galt als Architekt der Auto-Allianz zwischen Nissan, Renault und Mitsubishi. Der einstige Top-Manager sitzt in Untersuchungshaft - und rechnet in einem Video mit Ex-Kollegen ab.

Geschasster Manager
Nissan wirft angeklagten Ghosn aus Verwaltungsrat

Nissan wirft angeklagten Ghosn aus Verwaltungsrat

Radikales Ende einer schillernden Karriere: Nach fast 20 Jahren an der Spitze des japanischen Autobauers Nissan schmeißt der Konzern Carlos Ghosn aus der Führung. Einst hatte er Nissan vor der Pleite gerettet und zum Weltkonzern gemacht. Das ist nun Geschichte.

Vor Parlamentswahl
Netanjahu will Teile des Westjordanlands annektieren

Netanjahu will Teile des Westjordanlands annektieren

Am Dienstag wählt Israel ein neues Parlament - und Ministerpräsident Netanjahu hofft auf eine fünfte Amtszeit. Laut Umfragen könnte sein Likud aber nur auf Platz zwei landen. Jetzt macht er den Wählern ein heikles Versprechen.

"TIM"
Neue Musik von Avicii: Album des toten DJs im Juni

Neue Musik von Avicii: Album des toten DJs im Juni

Fans können sich auf neue Musik von Avicii freuen. Zum Zeitpunkt seines Todes war das Album bereits kurz vor seiner Fertigstellung. Es wird im Juni erscheinen.

Ex-Chef von Renault und Nissan
Automanager Ghosn erneut verhaftet

Automanager Ghosn erneut verhaftet

Wende im Fall Ghosn: Gerade wollte der Ex-Chef der Autoallianz aus Renault und Nissan seine Unschuld beweisen, da nimmt die Staatsanwaltschaft in Japan den einst gefeierten Manager erneut fest. Sein Anwalt erhebt nun schwere Vorwürfe.

Hero Indian Open
Golfprofi Kieffer scheitert in Indien am Cut

Golfprofi Kieffer scheitert in Indien am Cut

Neu-Delhi (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat nach zuletzt guten Ergebnissen auf der European Tour wieder ...

European Tour
Wieder kein Sieg für Kieffer - Fünfter in Kuala Lumpur

Wieder kein Sieg für Kieffer - Fünfter in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat erneut seinen ersten Sieg auf der European Tour verpasst. ...