• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Er ist neuer Präsident der Oldenburgischen Landschaft
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Prof. Dr. Uwe Meiners
Er ist neuer Präsident der Oldenburgischen Landschaft

NWZonline.de

osmanisches reich

Ort
OSMANISCHES REICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Massaker an Armeniern
Neuer Krach zwischen Türkei und USA nach Völkermord-Votum

Neuer Krach zwischen Türkei und USA nach Völkermord-Votum

Völkermord an den Armeniern - ein Tabubegriff für die Türkei. Das US-Repräsentantenhaus nennt die Massaker im Osmanischen Reich dennoch Genozid. Ankara protestiert heftig. Ist das ein neuer Tiefpunkt in den Beziehungen zu Washington?

Europas Kulturhauptstadt
Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Als Europas Kulturhauptstadt 2019 möchte Plowdiw nun antikes Erbe, bewegtes Kulturleben, köstliches Essen und die Multi-Kulti-Tradition mit anderen teilen - unter dem Motto "Zusammen".

Kulturhauptstadt 2019
Bulgarische Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Bulgarische Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Als Europas Kulturhauptstadt 2019 möchte Plowdiw nun antikes Erbe, bewegtes Kulturleben, köstliches Essen und die Multi-Kulti-Tradition mit anderen teilen - unter dem Motto "Zusammen".

Oldenburg

Nwz-Analyse Zum Syrischen Bürgerkrieg
Auftakt zum letzten Akt

Auftakt zum letzten Akt

Der syrische Bürgerkrieg wird längst von außen gesteuert. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will hat die Interessen der beteiligten Groß- und Regionalmächte analysiert.

Nwz-Analyse Von Alexander Will
Wer kämpft gegen wen im syrischen Bürgerkrieg?

Wer  kämpft gegen wen im syrischen Bürgerkrieg?

Mutmaßliche Giftgasangriffe, mysteriöse Luftschläge, Angriffsplanungen des Westens: Der syrische Bürgerkrieg ist zu einem Gewirr sich überschneidender Konflikte geworden. Nahostexperte Dr. Alexander Will erklärt die Motive der verschiedenen Gruppierungen.

Krieg In Syrien
Die erste Beute der neu-osmanischen Eroberer

Für die regierenden Eliten in der Türkei ist der Untergang des Osmanischen Reiches nach dem Ersten Weltkrieg ein Grund zur Trauer. Die Regierungspartei AKP und an ihrer Spitze Präsident Recep Tayyip Erdoğan versuchen, das alte Reich neu erstehen zu lassen. Auch in Europa geht die Angst um.

Oldenburg

Analyse Zum Konflikt Im Vorderen Orient
Warum töten Türken Kurden?

Warum töten Türken Kurden?

Wer den Krieg des türkischen Staates gegen die Kurden verstehen will, muss die Geschichte kennen. Es geht um Nationalismus und eine Friedensregelung, die zu neuem Krieg führte.

Berlin

Bundestag
Türkischstämmige wollen Wahl meiden

Türkischstämmige wollen  Wahl meiden

Gründe sehen Forscher auch in türkischer Regierungspropaganda. Versuche, diese zu korrigieren, dringen in die Gemeinschaft nicht durch.

Die Verfolgung der Armenier im Osmanischen Reich

Die Verfolgung der Armenier im Osmanischen Reich

Mit der Festnahme von Politikern, Priestern und Intellektuellen in Istanbul hat vor 101 Jahren die systematische ...

Warschau

Untersagung Für Abgeordnete
Erdogan lässt Merkel bei Besuchsverbot abblitzen

Erdogan lässt Merkel bei Besuchsverbot  abblitzen

Erst hat Verteidigungsministerin von der Leyen es versucht, jetzt Kanzlerin Merkel: Beiden ist es nicht gelungen, Abgeordneten den Besuch bei deutschen Soldaten in der Türkei zu ermöglichen. Das deutsch-türkische Verhältnis verschlechtert sich weiter.

Berlin/Istanbul

Von Der Leyen In Der Türkei
Besuch unerwünscht

Besuch unerwünscht

Die türkische Regierung hat deutsche Politiker auf der Luftwaffenbasis Incirlik für unerwünscht erklärt. Ministerin von der Leyen reist dennoch hin - um das Besuchsverbot für Abgeordnete zu kippen.

Kein Durchbruch im Streit um Incirlik

Kein Durchbruch im Streit um Incirlik

Im Streit um Besuchsverbote für Abgeordnete bei der Bundeswehr in Incirlik hat Verteidigungsministerin Ursula von ...

Berlin

Nach Drohungen Gegen Abgeordnete
Scharfe Kritik an Türkei

Scharfe Kritik an Türkei

Türkische Verbände sollten jetzt klar Stellung beziehen, fordern zahlreiche Politiker angesichts der Morddrohungen und Beleidigungen gegen türkischstämmige Bundestagsabgeordnete. Hintergrund ist die vor Kurzem vom deutschen Bundestag verabschiedete Armenien-Resolution.

Armenier bedanken sich für deutsche Haltung

Armenier bedanken sich für deutsche Haltung

Nach der Bundestagsresolution zum Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg haben sich Dutzende Menschen ...

Resolution zum Völkermord

Franz Josef Jung, CDU-Außenpolitiker
Aussöhnung zwischen Armeniern und Türken

Aussöhnung  zwischen Armeniern und Türken

Berlin

Kanzlerin Fehlt
Bundestag verabschiedet Armenien-Resolution

Bundestag verabschiedet Armenien-Resolution

Mit breiter Mehrheit hat der Bundestag am Donnerstag die lang umstrittene Resolution zur Erinnerung an den Völkermord an den Armeniern verabschiedet. Im Parlament gab es nur eine Gegenstimme und eine Enthaltung.

Türkei ruft Botschafter nach Völkermord-Resolution zurück

Türkei ruft Botschafter nach Völkermord-Resolution zurück

Ungeachtet scharfer Proteste der Türkei hat der Bundestag die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich vor ...

Berlin/Eriwan

Völkermord-Resolution
Armeniens Kampf um Anerkennung

Für die Südkaukasusnation Armenien könnte die Sitzung des Bundestags an diesem Donnerstag zu einem zentralen Erfolgsmoment ...

Kommentar

Völkermord-Debatte
Geschichtspolitik
von Alexander Will

Dieser Vorgang hat etwas Unredliches: Wenn der Bundestag die Massaker an Armeniern vor hundert Jahren als Völkermord ...