NWZonline.de

ostasien

Ort
OSTASIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jährlich 745.000 Tote
UN fordern Maßnahmen gegen Überarbeitung

UN fordern Maßnahmen gegen Überarbeitung

Lange verursachten Verletzungen die meisten Gesundheitsschäden am Arbeitsplatz. Laut einer neuen Analyse ist Überarbeitung aber das größere Problem. Die Corona-Krise könnte die Lage noch verschlimmern, warnen Experten.

Studie
UN: Jährlich 745.000 Tote wegen Überarbeitung

UN: Jährlich 745.000 Tote wegen Überarbeitung

Lange verursachten Verletzungen die meisten Gesundheitsschäden am Arbeitsplatz. Laut einer neuen Analyse ist Überarbeitung aber das größere Problem. Die Corona-Krise könnte die Lage verschlimmern.

Preiserhöhungen drohen
Ernüchterung nach Boom-Jahr in Baumärkten

Ernüchterung nach Boom-Jahr in Baumärkten

Das Corona-Jahr 2020 bescherte den Baumärkten Rekordumsätze. Doch plötzlich ist der Erfolgsfaden gerissen. Im aktuellen Lockdown brechen die Umsätze ein - und jetzt drohen auch noch Preiserhöhungen.

Studie
WHO: Jede dritte Frau erlebt Gewalt in der Partnerschaft

WHO: Jede dritte Frau erlebt Gewalt in der Partnerschaft

Hunderte Millionen Frauen erleben irgendwann im Leben Gewalt - so das traurige Ergebnis einer Untersuchung der Weltgesundheitsorganisation. Aber WHO-Chef Tedros sieht auch Möglichkeiten einzugreifen.

Kurz vor dem Machtwechsel
US-Außenminister Pompeo sagt Europa-Reise ab

US-Außenminister Pompeo sagt Europa-Reise ab

Nach dem Sturm auf das Kapitol hat die Regierung von US-Präsident Trump auch von ausländischen Verbündeten heftige Schelte kassiert. Außenminister Pompeo sagt seine letzte Auslandsreise nach Europa ab. In Ostasien reagiert ein Opfer der Schaukelpolitik enttäuscht.

Citrusgewächse
Orangen für die Kübelhaltung

Orangen  für die Kübelhaltung

Diese Gehölze mit immergrünen Blättern stammen aus Ostasien und werden dort als Obstgehölze im Freilandanbau gezogen. ...

Bad Zwischenahn

Forscher aus Bad Zwischenahn
Er kennt Torf bis ins Detail

Er kennt Torf bis ins Detail

Torf oder Torfersatzstoffe hat fast jeder schon einmal im Garten benutzt. Woraus diese Produkte genau bestehen – das findet der Rostruper Wilfried Bartels heraus.

Emden

Die Geschichte des Blauen Turms
Das letzte Stück von Emdens Auswandererhafen

Das letzte Stück von  Emdens  Auswandererhafen

Es war eines der ehrgeizigsten Vorhaben bei Hapag-Lloyd: Der Blaue Turm auf dem ehemaligen Ültje-Gelände sollte Emden zu einem großen Auswanderer-Ort wie Bremerhaven und Hamburg machen. Doch dann brach der 1. Weltkrieg aus.

Einwanderer auf Pfoten
Jäger beobachten Ausbreitung von Waschbär und Co.

Jäger beobachten Ausbreitung von Waschbär und Co.

Tierische Einwanderer wie Marderhund, Mink und Waschbär werden von Jägern in Deutschland immer häufiger gesichtet. Sie würden gern mehr von ihnen schießen, doch Naturschützer sehen wenig Gefahr für die Ökosysteme bundesweit.

Jever

12. Zugvogeltage in Jever
Mit den Zugvögeln nach Portugal

Mit den Zugvögeln nach Portugal

Werner Menke berichtet über seine Naturbeobachtungen im Partnerland der Zugvogeltage

Bakum

Absatz
Wohin mit den Schweinen?

Wohin mit den  Schweinen?

Die Notlage der Schweinemäster und in der Folge auch der Züchter wird täglich größer: Die Schweine stauen sich ...

Test- oder Quarantänepflicht
Beschränkungen für Reisende aus Deutschland weltweit

Auch in Deutschland steigt die Zahl der Corona-Infizierten. Daher gibt es für Bundesbürger in zahlreichen Ländern Einreisebeschränkungen. Was Reisende dazu wissen sollten.

Max-Planck-Institut in Leipzig
Neandertaler-Gene erhöhen Risiko für schweren Corona-Verlauf

Neandertaler-Gene erhöhen Risiko für schweren Corona-Verlauf

Verschiedene Risikofaktoren können sich auf den Verlauf einer Corona-Infektion auswirken. Eine neue Studie legt nahe, dass das auch mit unseren Urahnen zu tun haben könnte.

Wilhelmshaven

Wirtschaft In Wilhelmshaven
Maersk streicht Linie zum Jade-Weser-Port

Maersk streicht Linie zum Jade-Weser-Port

Schwerer Verlust für Wilhelmshaven: Die Reederei Maersk wird den Jade-Weser-Port nicht mehr ansteuern. Das könnte bedeuten, dass bis zu 40.000 Standardcontainer weniger pro Jahr umgeschlagen werden.

Bonn

Corona-Krise
Drohen Lieferengpässe für Medikamente?

Drohen  Lieferengpässe für Medikamente?

Verunsicherte Patienten, die in der Apotheke ihr Medikament nicht erhalten. Besorgte Ärzte, die von bestimmten ...

Corona-Effekt
Lieferengpässe für Medikamente möglich

Lieferengpässe für Medikamente möglich

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie hält an. Die Ausbreitung des Erregers könnte auch zum Risiko für die Lieferung zahlreicher wichtiger Medikamente und Impfstoffe werden. Ärzte, Apotheker und Hersteller erklären, wie gegengesteuert wird.

Experten warnen
Corona-Effekt: Lieferengpässe für Medikamente möglich

Corona-Effekt: Lieferengpässe für Medikamente möglich

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie hält an. Die Ausbreitung des Erregers könnte auch zum Risiko für die Lieferung zahlreicher wichtiger Medikamente und Impfstoffe werden. Ärzte, Apotheker und Hersteller erklären, wie gegensteuert wird.

Oldenburg/Frankfurt

Erster Nachweis Auf Europäischem Festland
Neue Pflanzenkrankheit in Oldenburg aufgetaucht

Neue Pflanzenkrankheit in Oldenburg aufgetaucht

Falscher Mehltau hat in England und Wales großflächig Akeleien-Bestände vernichtet. Forscher haben den Erreger nun erstmals auf europäischem Festland nachgewiesen – in einem Garten in Oldenburg.

Oldenburg/Frankfurt

Erster Nachweis Auf Europäischem Festland
Neue Pflanzenkrankheit in Oldenburg aufgetaucht

Neue Pflanzenkrankheit in Oldenburg aufgetaucht

Falscher Mehltau hat in England und Wales großflächig Akeleien-Bestände vernichtet. Forscher haben den Erreger nun erstmals auf europäischem Festland nachgewiesen – in einem Garten in Oldenburg.