• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

osternburger kanal

Ort
OSTERNBURGER KANAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Tungeln

Straßenbau in Wardenburg
Radwegerneuerung an der L870 Tungeln-Oldenburg

Radwegerneuerung an der L870 Tungeln-Oldenburg

Radfahrer müssen sich ab dem 5. Oktober auf Bauarbeiten aufgrund einer Radwegerneuerung an der L870 Tungeln – Oldenburg einstellen. Stellenweise werden sie auf den gegenüberliegenden Weg umgeleitet.

Oldenburg/Tungeln

Baumaßnahme in Oldenburg
Radweg nach Tungeln wird saniert

Radweg nach Tungeln wird saniert

Im Oktober wird der Radweg nach Tungeln wird erneuert. Fahrradfahrer müssen auf die gegenüberliegende Seite ausweichen.

Hundsmühlen/Wardenburg

Zwischen Wardenburg und Oldenburg
Verbots-Schilder an privaten Hunte-Stegen werfen Fragen auf

Verbots-Schilder an privaten Hunte-Stegen werfen Fragen auf

Am Hunte-Deich zwischen Wardenburg und Oldenburg gibt es private Stege, die per Schild ein Betreten verbieten. Die Redaktion fragte nach, ob nicht jedem Bürger ein freier Zugang zur Hunte zusteht.

Oldenburg

Geschenk der Bürgerstiftung
Ein Zusatzschild für Emilie Oltmanns in Oldenburg

Ein Zusatzschild für Emilie Oltmanns in Oldenburg

Der Name Emilie Oltmanns ist fest mit dem Oldenburger Stadtteil Osternburg verbunden. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Oldenburg

Liebeserklärung an Osternburg
In Oldenburg ist immer Ostern

In Oldenburg ist immer Ostern

In Osternburg wohnt „man“ nicht? Doch!, findet NWZ-Redakteurin Anke Brockmeyer und erzählt passend zum Fest, was der Stadtteil zu bieten hat.

Oldenburg

Roman aus Oldenburg
Rentnerin krempelt nicht nur ihr Leben um

Rentnerin krempelt nicht nur ihr Leben um

Im Ruhestand hat die Oldenburgerin Regina Koch ihren ersten Roman veröffentlicht. Er handelt von einer Rentnerin, die kurz entschlossen ihrer Sehnsucht folgt. Das hat auch Folgen für andere.

Oldenburg

Roman aus Oldenburg
Rentnerin krempelt nicht nur ihr Leben um

Rentnerin krempelt nicht nur ihr Leben um

Im Ruhestand hat die Oldenburgerin Regina Koch ihren ersten Roman veröffentlicht. Er handelt von einer Rentnerin, die kurz entschlossen ihrer Sehnsucht folgt. Das hat auch Folgen für andere.

Leserforum Oldenburg
Pflasterung der Radwege ein unendliches Thema

Pflasterung der Radwege ein unendliches Thema

Pflasterungen von Radwegen sind in Oldenburg ein Thema. Und das schon seit vielen Jahren, beklagt ein Leser.

Oldenburg

ADFC mit neuer Route zum Selberfahren
Radtour von Hofladen zu Hofladen

Radtour von Hofladen zu Hofladen

Es gibt Dinge, die funktionieren immer noch ohne Impfpass, Luca-App und Testpflicht – eine Radtour von Oldenburg nach Sandkrug zum Beispiel. Und leckere Sachen gibt es da auch noch.

Kreyenbrück

Hier kann man noch mitmachen
Oldenburger „Deichmädels“ sind bis ins hohe Alter fit

Oldenburger „Deichmädels“ sind bis ins hohe Alter fit

Eine Zeitungsanzeige im NWZ-Kleinanzeiger brachte vor 21 Jahren eine Walkinggruppe in Bewegung. „Deichmädels“ nennen sie sich die Frauen. Und das hat was mit ihrem Trainingsort zu tun. Alma Freitag ist die älteste in der Gruppe. Sie wird 90 Jahre alt. Walking ist aber nicht ihr einziger Sport.

Interview
Viele Maßnahmen für Deichsicherheit

Viele Maßnahmen für Deichsicherheit

Oldenburg/Osnabrück

Straßenbeleuchtung in Oldenburg
An diesen Stellen könnten gedimmte Laternen stehen

An diesen Stellen  könnten  gedimmte Laternen stehen

Die Idee kommt aus Osnabrück: Straßenlaternen leuchten nur mit voller Kraft, wenn jemand dort unterwegs ist. Damit könne viel Energie gespart werden. Die Stadt Oldenburg hat sich informiert – und bringt auch Gegenargumente.

Bürgerfelde

Stadtgeschichte
Viel Wasser bildet die Grenzen der Stadt

Viel Wasser bildet die Grenzen der Stadt

Wasser spielte als Grenze in der Geschichte der Menschheit eine gewichtige Rolle. Große Flüsse markierten ein Hindernis, ...

Oldenburg

Gestern und Heute in Oldenburg
Mühle gab Hunte und Straße den Namen

Mühle gab Hunte und Straße den   Namen

Vor rund 400 Jahren wurde der Fluss umgeleitet. Es gab mehrere Wasserzüge im Süden der Stadt.

Kreyenbrück

Areal am Alten Postweg in Oldenburg
AEG-Gelände verwandelt sich in Schwammstadt

AEG-Gelände verwandelt sich in  Schwammstadt

Bei Starkregen sollen die Wassermassen nicht ungehemmt durch die Oldenburger Rohre schießen. Für das 6,3 Hektar große AEG-Gelände entwickelt der OOWV nun eine zeitgemäße Entwässerung.

Garrel/Cloppenburg

Naturschutzgebiet Im Landkreis Cloppenburg
Gewässerschutz nur im Einvernehmen

Gewässerschutz nur im Einvernehmen

Um die Lethe ist es nicht gut bestellt. Dennoch gibt es keine Mehrheit für den Antrag auf eine verschärfte Schutzgebietsverordnung.

Oldenburg

Nach Dem Zweiten Weltkrieg
Der Hausarrest rettete Bruder Egon das Leben

Der Hausarrest rettete Bruder Egon das Leben

Dieter Harfst wuchs im Nachkriegs-Oldenburg auf. Nicht jede seiner Erinnerungen ist unbeschwert.

Oldenburg

Nwz-Serie: Ausflugstipps Für Oldenburg
Von Ritterburgen und Schiffsfahrstühlen

Von Ritterburgen und Schiffsfahrstühlen

Mit dem Fünfjährigen ins Museum? Geht erstaunlich gut, hat NWZ-Redakteur Patrick Buck für die Serie „Mein perfekter Tag in Oldenburg“ festgestellt.

Kreyenbrück

Ein Pfau als Zaungast in Kreyenbrück

Ein Pfau als Zaungast in Kreyenbrück

Vermisst jemand einen Pfau? Im Dohlenhorst in Kreyenbrück ist einer aufgetaucht. Quasi als Zaungast wurde er erwischt ...