• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

osteuropa

Ort
OSTEUROPA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiesmoor

Weihnachtspäckchenkonvoi in Wiesmoor
Ein Geschenk für Kinder im Kriegsgebiet

Ein Geschenk für Kinder im Kriegsgebiet

Der Round Table Wiesmoor-Großefehn hilft beim deutschlandweiten Weihnachtspäckchenkonvoi mit. Mehr als 3000 Geschenke von Mädchen und Jungen aus Wiesmoor für Kinder in Osteuropa kamen im letzten Jahr zusammen. Der Club hofft auch dieses Jahr auf viele Pakete.

Nordenham

Weihnachtspäckchenkonvoi
In Nordenham wird wieder fleißig gespendet

In Nordenham wird wieder fleißig gespendet

Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird wieder mit Geschenken aus der Wesermarsch nach Osteuropa starten. Auch in Nordenham beteiligen sich Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen an der Aktion.

Rodenkirchen

Oberschule Rodenkirchen
Hier ist jeder Läufer ein Sieger

Hier ist jeder Läufer ein Sieger

Die Oberschule Rodenkirchen hat einen Sponsorenlauf ausgetragen. Die 322 Schülerinnen und Schüler liefen am Mittwoch für ein neues Sportgerät, das nicht nur ihnen zur Verfügung stehen soll.

Hude

Johanniter Hude organisieren Hilfsgüter
„Wir sind auf die Hilfe der Menschen angewiesen“

„Wir sind auf die Hilfe der Menschen angewiesen“

Jedes Jahr bringen Andreas Feige, Ortsbeauftragter der Johanniter-Unfall-Hilfe in Hude, und sein Team Hilfsgüter nach Südost- und Osteuropa. Besonders in diesem Jahr sind sie auf Hilfe angewiesen.

Emden

Soziales Engagement der Baskets aus Borssum
BWB-Spieler packen Päckchen

BWB-Spieler packen Päckchen

Soziales Engagement dient bei den Basketballer aus Borssum auch dem Zusammenhalt in den Mannschaften.

Russischer Angriffskrieg
Russische Bedrohung: Baerbock sagt Litauen Unterstützung zu

Russische Bedrohung: Baerbock sagt Litauen Unterstützung zu

Außenministerin Baerbock ist sich der Sorgen im Baltikum vor einem möglichen Angriff Russlands bewusst. Sie betont erneut: Die Sicherheit Osteuropas ist Deutschlands Sicherheit. Doch Fragen bleiben offen.

Lwiw/Hatten/Ahlhorn

Aus der Ukraine in den Landkreis Oldenburg
Warum Romana Patyk (88) einmal im Leben nach Norddeutschland will

Warum Romana Patyk (88) einmal im Leben nach Norddeutschland will

Romana Patyk ist 88 Jahre alt und lebt in Lwiw (West-Ukraine). Auf den Spuren ihres verstorbenen Mannes war sie jetzt beim Hatterwüstinger Niels-Christian Heins zu Besuch.

Metjendorf/Wiefelstede

Weihnachten im Schuhkarton
Frist für Geschenkabgabe endet

Frist für Geschenkabgabe endet

Drei Metjendorferinnen sammeln wieder für die Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Wer sich beteiligen möchte, hat dazu nur noch wenige Tage Gelegenheit.

Friedrich-August-Hütte

„Halloween in the factory“ in Nordenham
350 Besucher bei Gruselparty des Jahres

350 Besucher bei Gruselparty des Jahres

Was für ein Spaß bei der Horrorparty von Round Table in Nordenham: Die Gruppe Prime Time heizte den Besuchern bei „Halloween in the factory“ ordentlich ein.

Militärische Unterstützung
Könnten die "Midterm"-Wahlen Folgen für Ukraine-Krieg haben?

Könnten die "Midterm"-Wahlen Folgen für Ukraine-Krieg haben?

Bei den US-Kongresswahlen geht es nicht nur innenpolitisch um viel. Teile der Republikaner drohen, im Fall eines Sieges die Ukraine-Hilfen zu kappen. Das hätte gravierende Folgen. Biden ist besorgt - zu Recht?

Friesoythe

Spendenaktion der Adventisten in Friesoythe
Weihnachtspäckchen für Kinder in Not packen

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not packen

In diesem Jahr beteiligt sich die Freikirche der Adventisten Friesoythe an der Weihnachts-Aktion „Kinder helfen Kindern!“. Dabei werden Geschenkpäckchen für Kinder in Osteuropa gepackt.

Bundespräsident
Steinmeier besucht Gleichgesinnte in Japan und Südkorea

Steinmeier besucht Gleichgesinnte in Japan und Südkorea

In Zeiten globaler Spannungen ist es ratsam, sich um seine Freunde zu kümmern: Bundespräsident Steinmeier ist zu Besuch in Japan und Südkorea. Auch dort spürt man die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs.

Wetter
Sommer im Herbst - Oktober endet mit milden Sonnentagen

Sommer im Herbst - Oktober endet mit milden Sonnentagen

Bis zu 27 Grad - und das Ende Oktober. Dafür sorgt in diesem Jahr ein seltenes, aber nicht unbekanntes Wetter-Phänomen.

Apen

Gedenken an die Grauen der Kriege und von Gewaltherrschaften
Aper sammeln für den Volksbund

Aper sammeln für den Volksbund

Alljährlich findet sie auch in Apen statt: die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Organisation setzt sich für den Erhalt von Kriegsgräbern ein.

Aussichten
Sommerwetter im Oktober - Wochenende bringt bis zu 27 Grad

Sommerwetter im Oktober - Wochenende bringt bis zu 27 Grad

Ein Herbst teils wie ein Sommer: Es bleibt mild. Rekordverdächtig sind die vorausgesagten Temperaturen allerdings nicht.

Emden

Konzert mit dem National State Symphony Orchestra of Ukraine
Ein deutliches Statement in schwierigen Zeiten

Ein deutliches Statement in schwierigen Zeiten

Das National State Symphony Orchestra of Ukraine, das sich aktuell auf Gastspielreise befindet, gastierte in der Johannes a Lasco Bibliothek.

Kriminalität
In Berlin werden die meisten Autos geklaut

In Berlin werden die meisten Autos geklaut

Gestohlen wird ganz gezielt, was in bestimmten Ländern begehrt ist, etwa große Geländewagen. Und weil man als Autodieb in Großstädten weniger auffällt als auf dem Land, ist eine Stadt besonders beliebt.

Integrationskonzept in Wildeshausen
Wo bleibt die Analyse des Arbeitsmarktes?

Wo bleibt die Analyse des Arbeitsmarktes?

Der Stadtrat in Wildeshausen hat ein Integrationskonzept beschlossen. Dass dabei das Kapitel Beschäftigung und Arbeitsmarkt gestrichen wurde, sorgt für Diskussionen – und Kritik.

Dokumentarfilm
Volles Dok-Filmfestival mit "neuer Zuschauerschicht"

Volles Dok-Filmfestival mit "neuer Zuschauerschicht"

Das Leipziger Dokumentarfilmfestival Dok fand endlich wieder mit vollen Sälen statt - wenn auch mit insgesamt weniger Gästen als vor der Corona-Pandemie. Trotzdem gibt es schon Pläne für das nächste Jahr.