• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

osteuropa

Ort
OSTEUROPA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis/Wildeshausen

Integration
Wie wird Ausbeutung gestoppt?

Die Steuerungsgruppe appellierte an Bürgerinnen und Bürger, rechtzeitig Hinweise zu geben. So sollen Missstände eher aufgedeckt werden.

Ermke

Politik
Gemeinsam gegen Extremisten

Gemeinsam  gegen Extremisten

Die Wähler sollen klare Zeichen setzen, sagte der „General“. 150 Leute waren gekommen.

Kommentar

Wien, Berlin und der FPÖ-Skandal
Deutscher Dünkel
von Alexander Will

Wer verstehen will, warum insbesondere Mittel- und Osteuropa gegenwärtig das politische Deutschland regelrecht ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Deutschland Und Österreich
Deutscher Dünkel

Deutscher Dünkel

Deutsche Politiker haben sich nach dem Strache-Skandal in Österreich als Ratgeber positioniert. Und zwar als ungebetene. Warum derartiges deutsches Sendungsbewusstsein in der Mitte Europas mehr als schlecht ankommt, hat NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will aufgeschrieben.

Prag/Wien/Budapest

„will Macht Europa“ - Kolumne
Konstruierte Identität

Konstruierte Identität

Brüssel will sie für uns alle. Deutschlands Außenminister Heiko Maas spricht davon als „Geschenk“. Gemeint ist eine „europäische Identität“ der Menschen in der EU. Brauchen wird das? Nein, meint NWZ–Nachrichtenchef Alexander Will.

Prag/Budapest/Wien/Arnsdorf

„will Macht Europa“ - Zum Hören
Was macht uns zu Europäern?

Was macht uns zu Europäern?

Im vierten Teil des Podcasts „Will macht Europa“ geht es um eine Frage, die in der Diskussion um die EU und die europäische Einigung immer wieder eine wichtige Rolle spielt: Brauchen wir eine „europäische Identität“ – und was soll das sein?

Vechta/Lengerich

Prälat Peter Kossen Im Interview
Wie unbequem darf ein Pfarrer sein?

Wie unbequem darf ein Pfarrer sein?

Prälat Peter Kossen musste Vechta verlassen, sein Kampf gegen Ausbeutung in der Fleischindustrie geht aber weiter. Kirche muss streitbar sein und sich einmischen, findet der Pfarrer. Die Fleischunternehmer sehen das anders, Kossens Vorgesetzte oft auch.

Hannover

Bundeswehr
Merkel besucht Nato-Eingreiftruppe

Merkel besucht Nato-Eingreiftruppe

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Truppenbesuch die Bedeutung der schnellen Nato-Eingreifkräfte ...

Lohne

Bürgermeisterwahl In Lohne
Kinder und die City liegen Teuteberg am Herzen

Kinder und die City liegen Teuteberg am Herzen

Der 55-jährige Studienrat Holger Teuteberg tritt als Kandidat für das Bürgermeisteramt der Stadt Lohne an, als erstes Mitglied der Alternative für Deutschland. Der halbtags arbeitende Lehrer und Hausmann möchte seine freie Zeit der Stadt widmen.

Kayhauserfeld

Infos und Kaffee beim SoVD

Der Vorstand des SoVD-Ortsverbandes Kayhauserfeld lädt zum nächsten Info-Nachmittag und anschließender Kaffee/Teetafel ...

Preise sinken
Angebot von Billigflügen wächst weiter

Angebot von Billigflügen wächst weiter

Billig fliegen wollen fast alle. Auch die Pleite der Air Berlin hat die rasante Marktentwicklung nicht gestoppt. Die manchmal schwer durchschaubaren Preise sind zuletzt gesunken.

Erntehelfer gesucht
Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden

Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden

Spargel ist als Delikatesse begehrt. Doch das mühevolle Stechen in Handarbeit möchte kaum jemand machen. Bei der Suche nach Erntehelfern sollen nun Kooperationen mit dem Ausland helfen.

Wolfsburg/Emden

Bratislava Statt Emden?
Wird das E-Auto von VW in Osteuropa gebaut?

Wird das E-Auto von VW in Osteuropa gebaut?

Eigentlich sollte ein Elektrokleinwagen in Emden produziert werden. Einem Medienbericht zufolge sind die Pläne nun vom Tisch – aus Kostengründen.

Oldenburg

Nwz-Serie
Sonderdruck zu Alexander Wills EU-Reise

Sonderdruck zu Alexander Wills EU-Reise

Auf großes Interesse stieß am Mittwoch der Verkaufsstart des ...

Will Macht Europa
NWZ-Sonderdruck zu Alexander Wills EU-Reise

NWZ-Sonderdruck zu Alexander Wills EU-Reise

Vom Brexit-Chaos einmal abgesehen, bricht sich die EU-Skepsis besonders in Mittel- und Osteuropa Bahn. Was ist da los? NWZ-Nachrichtenchef Dr. Alexander Will machte sich auf die Reise durch Mittel- und Osteuropa. Die Texte haben wir nun in einem Sonderdruck veröffentlicht.

Marienborn/Prag/Auschwitz

Geschichte
Doppeltes Trauma im Osten Europas

Doppeltes Trauma im Osten Europas

Wer die alte Bundesrepublik nach Osten verlässt, überquert eine Erfahrungslinie. In diesen Regionen erfuhr man zwei Diktaturen.

Marienborn/Prag/Auschwitz

„will Macht Europa“ - Vergangenheit Und Zukunft
Wie aus Geschichte Politik wird

Wie aus Geschichte Politik wird

Wer die alte Bundesrepublik nach Osten verlässt, überquert eine Erfahrungslinie. In diesen Regionen erfuhr man zwei Diktaturen, und das ist ein wesentlicher Unterschied zu Westeuropa, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Marienborn/Prag/Theresienstadt/Auschwitz/Görlitz

„will Macht Europa“ – Zum Hören
Doppeltes Trauma

Doppeltes Trauma

Im dritten Teil des Podcasts „Will macht Europa“ geht es um die Frage, welche Bedeutung Geschichte für das europäische Zusammenwaschen hat – und auch darum, wie Geschichte politische Haltungen und Entwicklungen in Mittel- und Osteuropa erklärt.

Lkr-Chef Bernd Lucke Im Interview
Über Missstände in Europa – und Fehler als AfD-Chef

Über Missstände in Europa – und Fehler als AfD-Chef

AfD-Gründer Lucke war 2015 nach einem handfesten Streit mit Frauke Petry ausgetreten. Der Spitzenkandidat der Liberalen-Konservativen Reformer (LKR) will nun seinen Platz im EU-Parlament für weitere fünf Jahre sichern. Im NWZ-Interview erklärt er, mit welchen Positionen er um Stimmen wirbt.