• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

palm beach

Ort
PALM BEACH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Affäre um Missbrauchsvorwürfe
US-Unternehmer Epstein kommt vorerst nicht auf Kaution frei

Über die Affäre um Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer Epstein ist schon der Arbeitsminister aus der US-Regierung Trump gestolpert. Jetzt hat ein Richter in New York entschieden: Bis zum Prozess muss Epstein im Gefängnis bleiben. Wie lange wird das sein?

Schusswaffen im Unterricht
Lehrer in Florida dürfen künftig in der Klasse Waffen tragen

Lehrer in Florida dürfen künftig in der Klasse Waffen tragen

Immer wieder kommt es in den USA zu Angriffen in Schulen, nahe Denver eröffneten diese Woche zwei Schüler das Feuer. Floridas Gouverneur hat nun ein Gesetz unterzeichnet, das Schulen mit einer umstrittenen Maßnahme besser schützen soll: indem Lehrer bewaffnet werden.

Russland-Affäre
Demokraten machen nach Mueller-Bericht Druck auf Trump

Demokraten machen nach Mueller-Bericht Druck auf Trump

Lange wartete ganz Amerika ungeduldig auf den Abschlussbericht von Sonderermittler Mueller zur Russland-Affäre. Nun ist er da - und wird von Getreuen und Gegnern des Präsidenten komplett unterschiedlich interpretiert. Die Demokraten lassen nicht locker. Im Gegenteil.

US-Tennisstar
Krank, verletzt, Turnierpause - Rätseln um Serena Williams

Krank, verletzt, Turnierpause - Rätseln um Serena Williams

Wird Serena Williams als Mutter und mit 37 Jahren noch einen Grand-Slam-Titel feiern? Die großen Titel treiben die Tennis-Ikone an. Ihre Aura auf dem Platz hat jedoch gelitten.

Washington

Usa
Demokraten sehen Trump nicht entlastet

Demokraten sehen Trump  nicht entlastet

Es geht um Wahlkampf-Absprachen mit Russland. Der Präsident selbst sieht sich entlastet.

Analyse
Mueller-Bericht: Der Triumph des Trump-Lagers

Mueller-Bericht: Der Triumph des Trump-Lagers

22 Monate lang haben die Ermittlungen von FBI-Sonderermittler Mueller gedauert, nach ihrem Ende hält sich US-Präsident Trump für "total" entlastet. Die Demokraten sehen das anders. Für Trumps Anhänger ist das Ergebnis dennoch schon jetzt ein Geschenk für die Wahl 2020.

Fragen und Antworten
Der Mueller-Bericht: eine "totale Entlastung" Trumps?

Fast zwei Jahre hat Robert Mueller in der Russland-Affäre um Donald Trump ermittelt. Nun sind die Untersuchungen beendet - und der US-Präsident sieht sich vollständig entlastet. Das hat ihm Mueller selber allerdings nicht bescheinigt.

Washington

Fbi-Bericht Von Robert Mueller
Trump sieht sich in Russland-Affäre entlastet

Trump sieht sich in Russland-Affäre entlastet

Es ist eine Nachricht, die es in sich hat: Robert Mueller findet keine Hinweise auf geheime Absprachen zwischen Trumps Lager und Russland. In einem anderen Punkt ist er weniger eindeutig. Trump hält die Sache trotzdem für beendet, die Demokraten sind anderer Meinung.

Beziehung zu Saudi-Arabien
Trump: Kein abschließendes CIA-Ergebnis zu Khashoggi-Mord

Trump: Kein abschließendes CIA-Ergebnis zu Khashoggi-Mord

Welche Rolle spielte der saudische Kronprinz bei der Ermordung des Journalisten Khashoggi? Mehrere Spuren führen angeblich zu ihm als Drahtzieher. US-Präsident Trump will davon nichts wissen und eilt den Verbündeten in Riad erneut zu Hilfe.

CJ Cup
Koepka neue Nummer eins im Golf nach Sieg in Südkorea

Koepka neue Nummer eins im Golf nach Sieg in Südkorea

Jeju (dpa) - US-Golfstar Brooks Koepka hat mit einem Sieg beim lukrativen Gastspiel der PGA-Tour auf der südkoreanischen ...

Neues für Urlauber
Reisenews: Indianertal in NRW und Schnellzug nach Las Vegas

Reisenews: Indianertal in NRW und Schnellzug nach Las Vegas

Rund um den Globus warten auf Touristen neue Attraktionen. Für Kinder lohnt etwa ein Besuch des Freizeitparks Fort Fun im Sauerland, der um einen neuen Themenbereich erweitert wurde. Nach Las Vegas geht es jetzt per Schnellzug.

Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

Miami (dpa) - Der Schauspieler Burt Reynolds ist in West Palm Beach im US-Bundesstaat Florida mit einer privaten ...

Trauerfeier
Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

In kleinem Kreis von Familie und Freunden ist der Schauspieler zu Grabe getragen worden. Er war am 6. September mit 82 Jahren überraschend an einem Herzstillstand gestorben.

Zwei Menschen verletzt
Schießerei bei Football-Spiel an Schule in Florida

Schießerei bei Football-Spiel an Schule in Florida

Wellington (dpa) - Bei einer Schießerei während eines American-Football-Trainingsspiel an einer Schule in Florida ...

Bad-Boy
US-Sänger Chris Brown in Florida festgenommen

US-Sänger Chris Brown in Florida festgenommen

Chris Brown hat wieder einmal Ärger mit der Justiz. Nach einem Konzertauftritt im US-Staat Florida ist er festgenommen worden - wegen Körperverletzung.

Reisen durch die USA
Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami

Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami

In Florida verkehrt der Schnellzug aus West Palm Beach nun auch bis Miami. Die bisherige Strecke reichte nur bis Fort Lauderdale. Ein weiterer Ausbau ist in Planung.

Pompeo in Nordkorea
Geheime Mission enthüllt: CIA-Chef traf Machthaber Kim

Geheime Mission enthüllt: CIA-Chef traf Machthaber Kim

Schon vor den geplanten Gipfeltreffen im Atomkonflikt sprechen die USA auf höchster Ebene mit Nordkorea. CIA-Direktor Pompeo ist nach Nordkorea gereist und traf sogar Machthaber Kim. Trump sieht "viel guten Willen".

Peking/Washington

Handel
Trump und Xi auf Kollisionskurs

Trump und Xi auf Kollisionskurs

Die Amerikaner nehmen Chinas Technologie-Importe ins Visier. China kontert mit einem Angriff auf die amerikanische Landwirtschaft.

Kritik am Handelsriesen
Trump wettert weiter gegen Amazon

Trump wettert weiter gegen Amazon

Schon länger beklagt Donald Trump sich über Amazon. Er macht den Online-Händler für Verluste bei der amerikanischen Post verantwortlich. Mit seinen Attacken dürfte er aber noch etwas ganz anderes im Sinn haben.