• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pará

Ort
PARÁ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Präsident sucht Sündenbock
Bolsonaro gibt Leo DiCaprio Schuld an Bränden im Amazonas

Bolsonaro gibt Leo DiCaprio Schuld an Bränden im Amazonas

Der ultrarechte Staatschef greift Hollywoodstar Leonardo DiCaprio an. Er soll Umweltschützer unterstützen, im Amazonasgebiet Feuer zu legen. Die Aktivisten sehen Bolsonaro selbst als geistigen Brandstifter.

Sorge um Wirtschaftssanktionen
Brasiliens Gouverneure geben Bolsonaro Kontra

Brasiliens Gouverneure geben Bolsonaro Kontra

Die regionalen Regierungschefs der Amazonasregion sorgen sich wegen der Privatfehde um das Hilfsangebot der G7 um das Image des Landes. Selbst die Landwirte mahnen zur Mäßigung: Wenn Brasilien beim Umweltschutz stur bleibt, fürchten sie wirtschaftliche Sanktionen.

São Paulo

Naturschutz
Feuerrot noch aus dem Weltall

Feuerrot noch aus dem Weltall

Derzeit fressen sich in vielen Regionen verheerende Feuer durch die Landschaft. Das hat Folgen für die ganze Welt.

Wo Rauch ist, ist auch Feuer

Wo Rauch ist, ist auch Feuer

Dichter Rauch über dem Amazonasgebiet: Angesichts der verheerenden Brände ermittelt Brasiliens Polizei nun gegen ...

Brasília

Amazonasgebiet
43 000 Soldaten bekämpfen Feuer

43 000 Soldaten bekämpfen Feuer

Betroffen sind oftmals Flächen in Privatbesitz. Umweltschützer sehen einen Hauptverantwortlichen für die Brände.

Hercules-Löschflugzeuge
Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Lange hat er gezaudert, jetzt schickt Brasiliens Präsident die Streitkräfte in das Katastrophengebiet am Amazonas. Auch Tausende Kilometer entfernt in Biarritz stehen die Brände auf der Agenda. Die G7 wollen beim Kampf gegen die Flammen helfen.

Amazonas in Flammen
Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen

Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen

Der Ex-Militär verspricht eine Null-Toleranz-Politik auch bei Umweltverbrechen. Anderseits verbittet sich der Rechtspopulist eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes. Die Europäer wollen nun über den Mercosur-Deal Druck aufbauen.

Mercosur-Abkommen bedroht?
Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Das alarmiert auch die Europäische Union. Macron und Co. wollen den "Tropen-Trump" zum entschiedenen Kampf gegen die Brände zwingen.

Grüne Lunge in Gefahr
Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Auf der ganzen Welt sorgen sich Menschen um den Regenwald, der als CO2-Speicher für den Kampf gegen den Klimawandel essenziell ist. Für Brasiliens Präsident aber ist das eine innere Angelegenheit.

Flammenhölle Amazonas
Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Areale über.

Flammenhölle Amazonas
Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Areale über. Nur Präsident Bolsonaro hat eine ganz eigene Erklärung.

16 Opfer wurden enthauptet
Dutzende Tote bei Kämpfen in brasilianischem Gefängnis

Dutzende Tote bei Kämpfen in brasilianischem Gefängnis

Die Haftanstalten im größten Land Lateinamerikas sind hoffnungslos überfüllt. Zudem haben hinter Gittern oft mächtige Gangs das Sagen. Revierkämpfe zwischen zwei verfeindeten Banden enden im Norden des Landes nun in einem Blutbad.

Belém

Brasilien
Brücke eingestürzt nach Unfall mit Fähre

Im Norden Brasiliens ist eine Brücke teilweise eingestürzt. Noch unklar war, wie viele Menschen verletzt wurden ...

Bundesstaat Pará
Brücke in Brasilien eingestürzt

Brücke in Brasilien eingestürzt

Belém (dpa) - Im Norden Brasiliens ist eine Brücke teilweise eingestürzt. Noch unklar war, wie viele Menschen verletzt ...

Reichtum der Region
Fast 400 neue Arten im Amazonas-Gebiet entdeckt

Fast 400 neue Arten im Amazonas-Gebiet entdeckt

São Paulo (dpa) - Im brasilianischen Amazonas-Regenwald wird im Schnitt alle zwei Tage eine neue Tier- oder Pflanzenart ...

Rio De Janeiro

Proteste In Brasilien
Riesiges Amazonasgebiet für Bergbau freigegeben

Riesiges Amazonasgebiet für Bergbau freigegeben

Ab sofort dürfen Bodenschätze auf dem mehr als vier Millionen Hektar großen Gebiet abgebaut werden. Umwelt- und Menschenrechtler sind geschockt.

Zerstörte Natur
Kahlschlag im Amazonas? Studie sieht Gefahr für Schutzzonen

Kahlschlag im Amazonas? Studie sieht Gefahr für Schutzzonen

Rio de Janeiro (dpa) - Geplante Gesetzesänderungen in Brasilien gefährden riesige Regenwaldgebiete. Zu diesem Schluss ...