• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

partenkirchen

Ort
PARTENKIRCHEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ex-Biathletin
Abenteuer Berglauf: Laura Dahlmeier genießt WM-Premiere

Laura Dahlmeier gibt in Patagonien ihr Debüt bei einer Berglauf-WM. Der frühere Biathlon-Star genießt das Abenteuer. Der 27. Rang spielt dabei ein untergeordnete Rolle.

Biathlon-Olympiasiegerin
Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier startet nach ihrem Rücktritt wieder für Deutschland. Bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Argentinien steht die siebenmalige Weltmeisterin im Rampenlicht. Nur ein PR-Gag? Nicht alle Bergläufer begrüßen das Dahlmeier-Debüt.

Interview
Vom Reiz einer öden Jugend in Meppen

Vom Reiz einer öden    Jugend in Meppen

Der 57-jährige Schriftsteller stellt sein neues Buch vor. Im achten Band spielt der Nordwesten eine Hauptrolle.

Sölden

Auftakt
So läuft die neue alpine Ski-Saison ab

So läuft die  neue alpine Ski-Saison ab

An diesem Wochenende beginnt im alpinen Skirennsport die Weltcup-Saison. Gefahren werden in Sölden/Österreich je ...

Garmisch-Partenkirchen

Umwelt
Braunbär in Bayern gesichtet

Braunbär in Bayern gesichtet

Nach der Sichtung des ersten Braunbären auf deutschem Boden seit dem Abschuss von Bär Bruno vor 13 Jahren suchen ...

Nachweis durch Wildtierkamera
13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet

13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet

Er mochte Honig und Schafe: Der junge Braunbär Bruno hielt mit seinen Eskapaden vor gut 13 Jahren die Behörden in Bayern auf Trab - und endete ausgestopft im Museum. Jetzt hat wieder ein Artgenosse die Tatzen auf bayerischen Boden gesetzt. Bisher bleibt er brav.

Start bei WM in Argentinien
Ex-Biathletin Dahlmeier liebäugelt mit Bergläufer-Karriere

Ex-Biathletin Dahlmeier liebäugelt mit Bergläufer-Karriere

München (dpa) - Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann sich eine zweite Sport-Karriere als Bergläuferin ...

Nachwuchs
Miriam und Felix Neureuther erwarten zweites Kind

Miriam und Felix Neureuther erwarten zweites Kind

Erst die Karriere im Wintersport, jetzt kommt die Familie: Die Neureuthers freuen sich auf ihr zweites Kind.

Oldenburger Jannis Maus geht als Zweiter ins Finale

Oldenburger Jannis Maus geht als Zweiter ins Finale

Der Oldenburger Kitesurfer Jannis Maus (Bild) hat beim dritten Tourstopp der deutschen Meisterschafts-Serie den ...

Reisen im Schneckentempo
Auf den Autobahnen herrscht wieder Staustufe Rot

Auf den Autobahnen herrscht wieder Staustufe Rot

An diesem Wochenende erreicht der Sommerferienreiseverkehr seinen vorläufigen Höhepunkt. Bayern und Baden-Württemberg starten als letzte Bundesländer in die Ferien. Der ADAC und der ACE erwarten volle Autobahnen und viele Staus.

Nord-Süd-Gefälle
Schweinfurt ist Deutschlands neuer "Blitz-Hotspot"

Schweinfurt ist Deutschlands neuer "Blitz-Hotspot"

München (dpa) - Deutschland ist im vorigen Jahr 446.000 Mal vom Blitz getroffen worden. Das war allerdings nur ...

Leutasch

Tirol
Drei Tote bei Kleinflugzeug-Absturz

Drei Tote bei Kleinflugzeug-Absturz

Beim Absturz eines deutschen Kleinflugzeugs in den Tiroler Alpen nahe der deutschen Grenze sind drei Männer gestorben. ...

Gegen Verbreitung von Wanzen
Wanze am Berg: Mikrowelle gegen Blutsauger

Wanze am Berg: Mikrowelle gegen Blutsauger

Lustiger Käfer? Nein. Eine Wanze ist es, die da unter der Bettdecke hervorkriecht. Die Plagegeister breiten sich wieder aus. Hüttenwirte in den Alpen reagieren mit kreativen Methoden.

Stauprognose
Deutschen steht eines der schlimmsten Reisewochenenden bevor

Der Sommer-Reiseverkehr dürfte an diesem Wochenende in Deutschland seinen Höhepunkt erreichen. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen ist letzter Schultag. Was Experten Autofahrern raten.

Staus am Wochenende
ADAC warnt vor "schlimmstem Reisewochenende"

ADAC warnt vor "schlimmstem Reisewochenende"

Der ADAC geht von einem "der schlimmsten Reisewochenenden" aus. Schon am Freitag mussten Autofahrer sowie Flug- und Zugreisende gute Nerven mitbringen. Mancherorts bremste das Wetter noch weiter aus.

Nach der Wochenend-Hitze
Temperatursturz um fast 20 Grad im Norden, Gewitter im Süden

Temperatursturz um fast 20 Grad im Norden, Gewitter im Süden

Endlich etwas Abkühlung von der Gluthitze: In manchen Teilen Deutschlands werden vermutlich nicht einmal 20 Grad erreicht. Jedoch sind Waldbrände vielerorts noch eine große Herausforderung.

Ahlbeck

Kitesurfer Maus Zweiter auf Usedom

Kitesurfer Jannis Maus hat beim zweiten Tourstopp der Kitesurf Masters auf Usedom den zweiten Platz belegt. Der ...

Staus zur Ferienzeit
Der Verkehr staut sich besonders im Süden

Der Verkehr staut sich besonders im Süden

Im Süden Deutschlands sind gerade Ferien. Dort kann es durch den Urlaubsverkehr mancherorts zu Wartezeiten kommen. Auch auf den Routen von und zu den Küsten kann der Wochenendverkehr ins Stocken geraten.

Metropole am grünen Inn
Das junge Innsbruck ist angesagt

Das junge Innsbruck ist angesagt

Innsbruck hat mehr zu bieten als Goldenes Dachl, Traditionshandwerker und altehrwürdige Cafés. Gerade junge Menschen könnten es in der Stadt kaum besser haben - das gilt auch für Urlauber.