• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

passade

Ort
PASSADE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Eskalierter Streit In Bremerhaven
Schütze wieder auf freiem Fuß – Polizei trennt Großfamilien

Schütze wieder auf freiem Fuß – Polizei trennt Großfamilien

Bei einer Auseinandersetzung in Bremerhaven waren Schüsse gefallen, die Polizei fasste einen Verdächtigen. Nun heißt es, es gebe keinen dringenden Tatverdacht. Am Abend ging der Streit in die nächste Runde.

Bremerhaven

Streit In Bremerhaven Eskaliert
Mann schießt viermal mit scharfer Waffe

Mann schießt viermal mit scharfer Waffe

Im Bremerhavener Stadtteil Grünhöfe ist ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert. Plötzlich zog einer der Beteiligten eine scharfe Waffe und drückte ab.

Bremen

Kriminalität
Waren tödliche Schüsse gerechtfertigt?

Waren tödliche Schüsse gerechtfertigt?

Der 54-Jährige hatte Wohnbau-Mitarbeiter mit einer Machete bedroht. Laut Staatsanwaltschaft war der getötete Marokkaner bereits
aktenkundig.

Bremen/Twist

Vorfälle
Polizist vor Schuss mit Messer attackiert

Nach zwei Polizeieinsätzen mit tödlichen Schüssen in Bremen und im emsländischen Twist ermittelt die Staatsanwaltschaft ...

Bremen

Veruntreuung in Wohngeldstelle?

Drei Mitarbeiter der Wohngeldstelle und einer aus dem Stadtamt sollen Wohngeldempfänger erfunden und sich das Geld ...

Bremen

Verfahren gegen Olaf Latzel

Die Bremische Evangelische Kirche eröffnet ein Disziplinarverfahren gegen ihren umstrittenen Pastor Olaf Latzel. ...

Bremen

Polizei
Bremer soll Kinder missbraucht haben

Die Polizei hat einen Bremer verhaftet, der wiederholt Kinder sexuell missbraucht haben soll. Das berichtete am ...

Bremen

Verwaltungsgericht Bremen
Miri-Clan-Mitglied will Abschiebung mit Klage verhindern

Miri-Clan-Mitglied will Abschiebung mit Klage verhindern

Er wurde abgeschoben und reiste illegal nach Deutschland zurück. Der Fall eines kriminellen Clan-Mitgliedes, der in Bremen in Abschiebehaft sitzt, erregt Aufsehen. Der Mann hat Asyl beantragt, geht aber vorsorglich schon mal gegen eine drohende Abschiebung vor.

Bremen

Gericht
Pflegehelfer-Prozess schon unterbrochen

Kaum gestartet, schon unterbrochen: Vor dem Landgericht in Bremen hat am Dienstag der Prozess gegen einen 39-jährigen ...

Bremen

Fall Erinnert An Högel
Prozess gegen Bremer Pflegehelfer unterbrochen

Prozess gegen Bremer Pflegehelfer unterbrochen

Der Pflegehelfer soll im März zwei Bewohnerinnen eines Pflegeheims in der Bremer Innenstadt ohne medizinische Notwendigkeit Insulin gespritzt haben. Die Hauptverhandlung endete schneller als erwartet.

Bremen

Leiche in Wohnung zerstückelt

Die Leiche eines getöteten 50-Jährigen in Bremen ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft zerstückelt worden. Sowohl ...

Bremen

Nach Leichenfund In Bremen
Staatsanwalt: 50-Jähriger wurde zerstückelt

Staatsanwalt: 50-Jähriger wurde zerstückelt

In der Wohnung des Opfers, aber auch in der Wohnung des mutmaßlichen Täters fand die Polizei Leichenteile. Ein 65-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft.

Bremen

Koran geschändet: Verdächtiger gefasst

Der Polizei in Schleswig-Holstein ist ein Verdächtiger ins Netz gegangen, der im Verhör die Schändung einer Bremer ...

Bremen

Schule
Besaß Lehrer jugendpornografische Fotos?

Die Bremer Bildungsbehörde hat einen Lehrer wegen des Verdachts auf den Besitz jugendpornografischer Fotos vom ...

Bremen

Jugendpornografische Fotos?
Lehrer in Bremen vom Dienst suspendiert

Lehrer in Bremen vom Dienst suspendiert

Dem Pädagogen ist Hausverbot erteilt worden. Weitere Schritte werden geprüft. Bereits 2016 hatte die Polizei Bilddateien auf einem beschlagnahmten Computer des Mannes ausgewertet.

Angriff im Januar
Überfall auf AfD-Politiker Magnitz: Ermittlungen eingestellt

Überfall auf AfD-Politiker Magnitz: Ermittlungen eingestellt

Die Tat sorgte Anfang des Jahres für Aufregung: Der Bremer AfD-Chef Frank Magnitz war von Unbekannten attackiert und verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen nun eingestellt - ohne einen Tatverdächtigen zu finden.

Bremen

Angriff auf Politiker der AfD ungeklärt

Ein brisanter Fall bleibt vorerst ungelöst: Nachdem der Bremer AfD-Politiker Frank Magnitz am 7. Januar diesen ...

Bremen

Gewalttat An Afd-Politiker In Bremen
Ermittlungen im Fall Magnitz eingestellt

Ermittlungen im Fall Magnitz eingestellt

Unbekannte hatten den Politiker im Januar schwer verletzt. Obwohl die Polizei mit einem Video um Hinweise aus der Bevölkerung bat, ließ sich der Fall nicht aufklären.

Bremen

Schüsse In Bremen
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Polizisten

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Polizisten

Die Beamten haben Schüsse auf ein Fluchtfahrzeug abgegeben. Einem Mann gelang trotzdem die Flucht. Nun muss die Staatsanwaltschaft klären, ob es sich bei den Schüssen um versuchten Totschlag handelt.