• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pedernales

Ort
PEDERNALES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Raus aus den Hotels!
Wo "DomRep"-Gäste unberührter Natur begegnen

Wo "DomRep"-Gäste unberührter Natur begegnen

Wüsten, Nebelwälder, Hochgebirge, Wasserfälle, tropische Mangroven: Jenseits der Karibikstrände und All-inclusive-Hotels gibt es in der Dominikanischen Republik ein wahres Naturparadies zu entdecken. Doch die wenigsten Urlauber wissen das.

Quito/Peheim

Soziales
Ex-Präsidentin begleitet Transport

Ex-Präsidentin begleitet Transport

Zahlreiche Spenden hatten den aus Peheim stammenden Ortmann erreicht. Noch immer bebt die Erde.

El Carmen / Pedernales /oldenburg

Katastrophe
Hilfe kommt nur langsam bei Opfern an

Hilfe kommt nur langsam bei Opfern an

Das schwere Erdbeben in Ecuador am 16. April hat viele menschliche Tragödien ausgelöst. Zahlreiche Nachbeben verängstigten die Bewohner, berichtet Annika Janßen.

Quito

Erdbeben
Rettungshund erschöpft verendet

Nach dem Erdbeben in Ecuador ist die Zahl der Toten bis Sonntag noch einmal gestiegen. Nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde ...

Quito/Minamiaso

Katastrophe
Neues Erdbeben erschüttert Ecuador

Die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben in Ecuador ist auf 525 gestiegen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ...

Zahl der Todesopfer in Ecuador steigt auf 525

Zahl der Todesopfer in Ecuador steigt auf 525

Die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben in Ecuador ist auf 525 gestiegen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ...

Quito

Erdbeben
Helfer bergen nach drei Tagen noch Überlebende

Helfer bergen nach drei Tagen noch  Überlebende

Nach dem Erdbeben in Ecuador sind bisher 424 Todesopfer geborgen worden. Aber auch Überlebende werden noch aus ...

Quito

Schrecken Ohne Ende In Ecuador
Zahl der Todesopfer nach Erdbeben steigt weiter

Zahl der Todesopfer nach Erdbeben steigt weiter

Die Schreckensnachrichten reißen nicht: Die Zahl der Toten nach dem schweren Erdbeben ist mittlerweile auf mehr als 500 gestiegen. Weit über 4000 Menschen wurden verletzt. Doch inmitten der Tragödie gibt es auch gute Nachrichten.

Quito

Katastrophe
Retter im Wettlauf mit der Zeit

Retter im Wettlauf mit der Zeit

In Portoviejo nutzten mehr als 100 Häftlinge die Lage, um aus dem beschädigten örtlichen Gefängnis auszubrechen. Aus vielen Regionen gab es Bilder von schweren Verwüstungen.

Mehr als 400 Tote nach Erdbeben in Ecuador

Mehr als 400 Tote nach Erdbeben in Ecuador

Die Zahl der Todesopfer des Erdbebens in Ecuador steigt weiter. Bis Montagabend (Ortszeit) waren 413 Leichen geborgen ...

Pedernales

Hunderte Tote
Zahl der Erdbebenopfer in Ecuador steigt weiter

Zahl der Erdbebenopfer in Ecuador steigt weiter

Helfer suchen in den Trümmern nach Überlebenden, vielerorts finden sie aber nur weitere Leichen. Der Präsident warnt, die Zahl der Opfer könne noch deutlich steigen. Die EU, Peru und Mexiko sagten Hilfe zu. Die Region wird von mehr als 200 Nachbeben erschüttert.

Zahl der Erdbeben-Opfer in Ecuador auf 350 gestiegen

Zahl der Erdbeben-Opfer in Ecuador auf 350 gestiegen

Nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador ist die Zahl der Todesopfer auf 350 gestiegen. Die Zahl der Verletzten ...

Quito

Über 230 Tote
Stärkstes Erdbeben in Ecuador seit 1979

Stärkstes Erdbeben in Ecuador seit 1979

Die Erde bebt heftig im Westen des südamerikanischen Landes. Mindestens 233 Menschen sterben. Das volle Ausmaß der Katastrophe ist noch unklar.

Hoykenkamp

Freiwilligendienst
Fürs Ehrenamt über den Teich

Fürs Ehrenamt über den Teich

Der Rucksack wird getestet, sommerliche Kleidung gekauft und Geld gespart. Dann kann die Reise beginnen.