• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pfalz

Ort
PFALZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kein Ball, keine Reise
Corona-Abi-Generation muss improvisieren

Corona-Abi-Generation muss improvisieren

Vielen Abiturienten hat Corona nicht nur den Abiball verhagelt, sondern auch lang ersehnte Träume platzen lassen. Die Generation zeigt nach Einschätzung von Jugendforscher Hurrelmann in der Krise jedoch Talent zur Improvisation - und Lässigkeit.

"Sportler des Jahres" 2019
Ellbogen-OP: Saison-Aus für Zehnkampf-Weltmeister Kaul

Ellbogen-OP: Saison-Aus für Zehnkampf-Weltmeister Kaul

Der deutsche "König der Athleten" Niklas Kaul hat sich in diesem Jahr noch nicht dem Publikum zeigen können. Daraus wird auch bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften Ende August nichts.

Schutz vor dem Vielfraß
Schnecken mögen nicht jeden Salat

Schnecken mögen nicht jeden Salat

Hobbygärtner und Schnecken sind Gegner. Einer verliert im sommerlichen Traditionskampf seinen Salat, der andere sein Leben. Dabei könnten sie gut nebeneinander auskommen - wenn der Gärtner was abgibt.

ZDF-Fernsehrat
TV-Programm darf durch Corona nicht schlechter werden

TV-Programm darf durch Corona nicht schlechter werden

Die Corona-Pandemie hat den TV-Sendern viele Probleme geschaffen. Drehstopps waren nötig, viele Sportevents fielen flach. Das wirbelte das Programm durcheinander. Der Fernsehrat des ZDF findet: Die Qualität des Programms darf dennoch nicht leiden.

Beifall
Ulrike Folkerts über Merkels "unglaubliche Kanzlerschaft"

Ulrike Folkerts über Merkels "unglaubliche Kanzlerschaft"

Die Schauspielerin bewundert Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel und bescheinigt ihr besonders eine hervorragende Krisenbewältigung.

Berlin

Prozess
Täter zeigt bis zum Schluss keine Reue

Täter zeigt bis zum Schluss keine Reue

Bei einem Vortrag in einer Klinik rammte der Mann dem Chefarzt Fritz von Weizsäcker ein Messer in den Hals. Eine lebenslange Freiheitsstrafe erhielt der Täter allerdings nicht.

Verfassungsschutzbericht 2019
Gewaltbereitschaft der Extremisten nimmt zu

Gewaltbereitschaft der Extremisten nimmt zu

Das gesellschaftliche Klima ist nicht erst seit der Corona-Krise angespannt. Verfassungsschutzchef Haldenwang warnt vor "geistigen Brandstiftern". Dazu zählt er auch Vertreter der sogenannten Neuen Rechten.

Was Duftpelargonien bieten
Unterschätztes Ess- und Strukturgrün

Unterschätztes Ess- und Strukturgrün

Wenn man den Duft einer Blume wahrnehmen möchte, riecht man an den Blüten. Bei der Duftpelargonie aber sitzen die ätherischen Öle in den Blättern. Diese sind daher ein Tipp für die Küche.

Berlin

Chefarzt Im November 2019 Erstochen
57-Jähriger wegen Mordes an Fritz von Weizsäcker verurteilt

57-Jähriger wegen Mordes an Fritz von Weizsäcker verurteilt

Dass die Tat heimtückisch war und damit juristische Mordmerkmale hatte, war offensichtlich. Beim Urteil gegen den Mörder des jüngsten Sohns von Ex-Bundespräsident Richard von Weizsäcker ging es vor allem um die Frage, ob der Täter schuldfähig oder geistig verwirrt war.

Wegen Corona-Pandemie
Ex-Weltmeister Holzdeppe: Zweifel an Olympia 2021 in Tokio

Ex-Weltmeister Holzdeppe: Zweifel an Olympia 2021 in Tokio

Zweibrücken (dpa) - Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat Zweifel an einer Austragung der ...

Wardenburg

Umweltausschuss
Nein zum Nachhaltigkeits-Netzwerk

Seit Jahren wirbt die SPD für einen Beitritt zum Nachhaltigkeits-Netzwerk „Cittaslow“. Doch die Mitglieder des Umweltausschusses lehnten dies jetzt mehrheitlich ab.

Acht Monate nach Messerangriff
Angeklagter wegen Mordes an Fritz von Weizsäcker verurteilt

Angeklagter wegen Mordes an Fritz von Weizsäcker verurteilt

Bei einem Vortrag in einer Klinik rammte ein Mann dem Chefarzt Fritz von Weizsäcker ein Messer in den Hals. Ohne Reue und Zweifel saß der Täter vor Gericht. Nun fiel das Urteil.

Hintergründe unklar
Polizist erschießt Mann nach Messerangriff

Polizist erschießt Mann nach Messerangriff

Nach einer Messerattacke trifft die Polizei in Mainz auf einen bewaffneten Mann. Pfefferspray und Taser kommen zum Einsatz. Dann schießt ein Polizist.

"Tatort"-Kommisarin
Ulrike Folkerts half in Corona-Zeit auf Bauernhof

Ulrike Folkerts half in Corona-Zeit auf Bauernhof

Die Schauspielerin hat die letzten Wochen und Monate genutzt, um auf einem Hof in Brandenburg ausgeholfen. Das hat ihr gefallen. Jetzt steht sie wieder vor der Kamera - unter Corona-Bedingungen.

Trefferquote bei 80 Prozent
Bundeswehr testet Diensthunde als Corona-Schnüffler

Bundeswehr testet Diensthunde als Corona-Schnüffler

Die Bundeswehr bildet Sprengstoff- und Minenspürhunde aus. Die Vierbeiner können aber auch Krebs erschnüffeln. Eine Corona-Infektion auch?

Debatte um Abzug
US-Truppen kosteten Deutschland fast eine Milliarde

US-Truppen kosteten Deutschland fast eine Milliarde

Noch sind knapp 35 000 US-Soldaten in Deutschland, deren Stationierung hier jedes Jahr Milliarden kostet. Für den größten Teil kommt der amerikanische Steuerzahler auf, ganz unbeteiligt ist Deutschland aber nicht.

Wangerooge

Tourismus
Ferienstart: Sperrung der Insel

Der Landkreis Friesland verbietet Tagesgästen am 11. und 12. Juli sowie vom 16. bis 19. Juli den Besuch auf der Insel.

Zum alten Katalog zurück?
Mehrere Länder kappen Fahrverbots-Regeln für Raser

Mehrere Länder kappen Fahrverbots-Regeln für Raser

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren.

Haselnüsse statt Schoko
Campo Verde ruft Schoko-Müsli zurück

Campo Verde ruft Schoko-Müsli zurück

Für das Demeter-Schoko-Müsli von Campo Verde wurde ein Rückruf gestartet. Weil statt Schokolade Haselnüsse enthalten sein könnten, sollten Allergiker von dem Verzehr absehen.