• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

plattensee

Ort
PLATTENSEE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Flucht ins Paradies"
Eine kleine Geschichte übers Reisen

Eine kleine Geschichte übers Reisen

Zu den Olympischen Spielen, auf der Seidenstraße oder an den Gardasee: Seit Jahrtausenden reisen die Menschen. Seit dem 18. Jahrhundert auch ohne einen bestimmten Zweck. Heute stellen viele das Vergnügen infrage.

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Oldenburg

Jeveraner begleitete Helmut Kohl 1989
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Brake

Braker erlebte Genscher im Botschaftsgarten
Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Wolfgang Ritter aus Brake ist einer von gut 4000 Menschen, die 1989 in der CSSR Genschers berühmte Worte hörten. Doch er reiste zurück nach Hause. Sein Auftrag in Prag war ein anderer.

Oldenburg/Berlin

Rückblick Auf Den Mauerfall
Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Am Tag nach dem 9. November endet unser Rückblick auf den Mauerfall 1989. Die einkasernierten NVA-Soldaten, wie der heutige NWZ-Redakteur Alexander Will, erfuhren erst Tage später, was sich in Berlin abgespielt hat.

Bremerhaven

Thomas Popiesch aus Bremerhaven
Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Thomas Popiesch aus Bremerhaven saß in den 1980ern nach einem gescheiterten Fluchtversuch im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Danach war sein Leben in der DDR abgeschlossen – und doch musste er bleiben. Das änderte sich, als die ungarische Grenze durchlässiger wurde.

Jever

Vortragsreihe Der Wau Jever
Über die Erfolgsgeschichte des Löfflers

Weißes Gefieder mit einem zarten gelblichen Hauch und ein langer Federschopf am Hinterkopf, den er bei Erregung ...

Jade

Städtepartnerschaft
Das erste Mal in der Nordsee gebadet

Das erste Mal in der Nordsee gebadet

15 Gäste aus dem ungarischen Bakonynána verbrachten eine Woche in Jade. Der Aufenthalt musste unfreiwillig verlängert werden. Im kommenden Jahr erwidern Jader den Besuch aus Ungarn.

Handball-Königsklasse
Flensburg-Handewitt will Unmögliches möglich machen

Gegen Ungarns Rekordchampion Veszprem muss der deutsche Meister im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League einen Sechs-Tore-Rückstand aufholen. SG-Trainer Maik Machulla sieht sein Team im psychologischen Vorteil: "Wir haben nichts zu verlieren."

Bad Zwischenahn/Oldenburg

Ausstellung In Bad Zwischenahn
Miniaturwelt aus Lego-Steinen

Miniaturwelt aus Lego-Steinen

Monatelang hatten die Aussteller an ihren Modellen getüftelt. Manche Ergebnisse kamen den Besuchern bekannt vor.

Zwischenbilanz
Dardai peilt "beste Rückrunde" als Hertha-Trainer an

Dardai peilt "beste Rückrunde" als Hertha-Trainer an

Berlin (dpa) - Pal Dardai will die chronisch schwache Rückrundenbilanz von Hertha BSC zum Trainingsstart nach dieser ...

Ritt auf der Finne
Red Bull setzt in Ungarn auf eigene Stärke

Red Bull setzt in Ungarn auf eigene Stärke

Daniel Ricciardo und Max Verstappen haben sich auf das Wasser gewagt. Auf dem Plattensee probierte sich das Red-Bull-Duo beim Extremsegeln aus. Auf dem Hungaroring rechnen sie sich große Chancen aus. Ein Desaster wie im vergangenen Jahr will das Duo vermeiden.

Jade/Bakonynána

Einmal baden im Plattensee

Einmal baden im Plattensee

Die Reise wird vom 23. bis zum 30. Juni stattfinden. Wer daran teilnehmen möchte, soll sich bis zum 31. Januar bei der Gemeinde Jade melden.

Budapest

Wm
Hoffnungen ruhen auf Schwimmer-Trio

Vor dem Start der Beckenschwimm-Wettbewerbe bei der WM in Budapest sind Philip Heintz, Marco Koch und Franziska ...

Balatonfüred

Weltmeisterschaft In Budapest
Hausding holt Silber – Schwimmerin kollabiert im Ziel

Hausding holt Silber – Schwimmerin kollabiert im Ziel

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. Patrick Hausding konnte dafür jubeln.

Budapest

Schwimm-Wm
Springer holen zum Abschied Bronze

Die Synchronspringer Patrick Hausding und Sascha Klein haben bei ihrer Abschiedsvorstellung die erste Medaille ...

Wunram schwimmt zu Rang 7
Hausding im WM-Pech: Vierter vom Einer

Hausding im WM-Pech: Vierter vom Einer

Ein Traumstart mit einer überraschenden Medaille glückt dem Deutschen Schwimm-Verband bei den Weltmeisterschaften in Ungarn nicht. Wasserspringer Patrick Hausding fehlt zweimal das Glück. Ein deutscher Mann feiert in einer Frauen-Domäne eine Premiere.

WM in Ungarn
Freiwasserschwimmerin Wunram Siebte über zehn Kilometer

Freiwasserschwimmerin Wunram Siebte über zehn Kilometer

Im Gegensatz zur WM 2015 gab es in Ungarn zum Start keine deutsche Medaille im Freiwasser. Das aber hatte auch niemand erwartet. Der Auftritt von Finnia Wunram macht Hoffnung auf dem Weg zu Olympia. Jetzt sollen im Plattensee ein bis zwei Plaketten folgen.