• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

polen

Ort
POLEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Niederlage gegen US-Team
Deutsche Volleyballerinnen verlieren zweites WM-Spiel

Deutsche Volleyballerinnen verlieren zweites WM-Spiel

Lodz (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden und Polen ihr ...

Handball
Groetzki wieder im Kader der Handball-Nationalmannschaft

Groetzki wieder im Kader der Handball-Nationalmannschaft

Dortmund (dpa) - Bundestrainer Alfred Gislason hat das Aufgebot der deutschen Handball-Männer für die Länderspiele ...

Nikolausdorf

Teil des Erlöses für gemeinnützige Zweck in Nikolausdorf
Zum Pfarrfest waren alle auf den Beinen

Zum Pfarrfest waren alle auf den Beinen

Nach zweijähriger Corona-Pause ziehen die Verantwortlichen aller Nikolausdorfer Gruppen und Vereine ein positives Fazit zum diesjährigen Pfarrfest. Und das fällt im Einzelnen wie folgt aus.

Umweltkatastrophe
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama

Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama

Dieses Ausmaß hat es laut Experten so noch nicht gegeben: Hunderte Tonnen toter Fische im Grenzfluss Oder. Doch wer für den Umweltschaden verantwortlich ist, bleibt auch nach zwei Expertenberichten unklar.

Weltmeisterschaft
Volleyballerinnen verlieren gegen Serbien

Volleyballerinnen verlieren gegen Serbien

Lodz (dpa) Die deutschen Volleyballerinnen haben trotz einer starken Leistung ihre erste Niederlage bei der WM ...

Umweltverschmutzung
Polnische Experten: Giftige Alge war Grund für Fischsterben

Polnische Experten: Giftige Alge war Grund für Fischsterben

Im Sommer setzte das große Fischsterben ein. Tonnenweise wurden tote Fische aus der Oder gefischt. Wie war es dazu gekommen?

Nord Stream 1 und 2
Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich

Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich

Die EU-Politikerin droht bei einer vorsätzlichen Störung der europäischen Energieinfrastruktur mit der "schärfsten möglichen Antwort". Ein CDU-Politiker spekuliert, wer die Pipelines sabotiert haben könnte.

Energie
Polen, Dänemark und Norwegen eröffnen Ostsee-Pipeline

Polen, Dänemark und Norwegen eröffnen Ostsee-Pipeline

Die Baltic Pipe ist ein strategisches Infrastrukturprojekt mit dem Ziel, im europäischen Markt einen neuen Gasversorgungskorridor zu schaffen. Durch die Pipeline soll Gas nach Polen fließen.

Sabotage-Verdacht
Dänemark: Gaslecks in der Ostsee sind kein Unfall

Dänemark: Gaslecks in der Ostsee sind kein Unfall

Mehrere Lecks fast zeitgleich an den Gas-Pipelines von Russland nach Deutschland gelten als ungewöhnlich. Noch sind die Ursachen unklar. Aber in mehreren Ostsee-Staaten mag man kaum an Zufälle glauben.

HRS Saterland
Lehrer schließen Freundschaften in Polen

Lehrer schließen Freundschaften in Polen

HRS-Lehrer und Vertreter der Gemeindeverwaltung fuhren jetzt in Saterlands Partnerstadt Sroda Slaska. Es wurden erste Freundschaften geknüpft, mit dem Ziel Schülerbegegnungen wieder stattfinden zu lassen.

Auto
Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover "randvoll"

Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover "randvoll"

Der neue E-Bus verschafft den leichten VW-Nutzfahrzeugen zurzeit wieder besser gefüllte Auftragsbücher. Für den ID.Buzz wird intern schon eine Aufstockung durchgespielt.

Oldenburg

Deutsch-Polnische Gesellschaft lädtein
Wolfgang Templin über Polens Staatsgründer

Wolfgang Templin über Polens Staatsgründer

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Oldenburg hat am Montag den ehemaligen DDR-Bürgerrechtler und Osteuropakenner Wolfgang Templin mit seiner Biografie von Josef Pilsudski zu Gast.

Nations League
Frankreich wendet vorerst Abstieg ab - Oranje fast am Ziel

Frankreich wendet vorerst Abstieg ab - Oranje fast am Ziel

Paris (dpa) - Fußball-Weltmeister Frankreich hat den drohenden Abstieg aus der Nations League vorerst abgewendet, ...

Emden

In 100 Tagen um die Ostsee
Radler-Paar nach knapp 8500 Kilometern zurück in Emden

Radler-Paar nach knapp 8500 Kilometern zurück in Emden

Kyra Buschak (29) und Michael Becker (34) können es immer noch nicht glauben. Sie haben tatsächlich in 100 Tagen die Ostsee umrundet, das Nordkap erreicht und dabei acht andere Länder durchquert.

Kreis Cloppenburg

Vorfall in Lastrup
Unbekannter stiehlt beim Spielplatzfest Handy eines Zwölfjährigen

Unbekannter stiehlt beim Spielplatzfest Handy eines Zwölfjährigen

Ein unbekannter Täter hat am Sonnabend auf dem Spielplatz an der Lindenstraße in Lastrup das weiße Smartphone eines Zwölfjährigen gestohlen. In Löningen gab es einen Unfall.

Emsbüren

143.000 Tiere noch nicht geschlachtet
Warum der Schweinestau im Emsland noch bis 5. Oktober anhält

Warum der Schweinestau im Emsland noch bis 5. Oktober anhält

Noch bis 5. Oktober gilt die Sperrfrist in der Schweinepest-Zone rund um das emsländische Emsbüren. Dann bekommen die Schweinebauern wieder Geld für ihre Tiere. Doch bis dahin wächst der Schweine-Stau.

Empfang in der Kreisstadt
Westersteder empfangen Delegation aus polnischer Partnerstadt

Westersteder empfangen Delegation aus polnischer Partnerstadt

Die Stadt Westerstede hat offiziellen Besuch aus der polnischen Partnerstadt empfangen. Besonders eine Sache stieß bei den Gästen aus dem Nachbarland auf Interesse.

Apen/Gizalki

Städtepartnerschaften im Ammerland
Gelebte Freundschaft zwischen Apen und Gizalki

Gelebte Freundschaft zwischen Apen und Gizalki

Sie wird mit viel Leben gefüllt: die Freundschaft zwischen der Ammerländer Gemeinde Apen und der polnischen Gemeinde Gizalki. Seit 25 Jahren besteht sie – Grund zum Feiern.

Weltmeisterschaft
Lagerkoller: Volleyballerinnen sehnen WM-Start herbei

Lagerkoller: Volleyballerinnen sehnen WM-Start herbei

Intensiv haben sich die Volleyballerinnen auf die WM vorbereitet. Die Stimmung ist gut, wie sollte es anders sein mit Trainer Heynen. Vor dem Auftakt juckt es den Spielerinnen in den Fingern.