• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pyeongchang

Ort
PYEONGCHANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

WADA nun am Zug
IOC-Chef Bach zu Fall Salazar: "Besorgniserregend"

IOC-Chef Bach zu Fall Salazar: "Besorgniserregend"

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fall Salazar als "sehr besorgniserregend" bezeichnet. Die Aufarbeitung ...

Weltverband berät
Gnade für Russland vor Leichtathletik-WM in Sicht

Gnade für Russland vor Leichtathletik-WM in Sicht

Vier Tage vor dem Beginn der Leichtathletik-WM berät die IAAF-Führung über die seit November 2015 bestehende Sperre Russlands. Viele Bedingungen wurden seit Verhängung des Banns nach dem Dopingskandal erfüllt. Das Ergebnis der Sitzung ist dennoch schwer absehbar.

Tokio/Köln

Olympische Spiele
Tokio 2020: Korruption, Kosten, Kritik

Tokio 2020:  Korruption, Kosten, Kritik

Die Korruptionsvorwürfe hängen wie Gewitterwolken über den Olympischen Sommerspielen 2020. Die Kosten sind längst ...

Europaspiele
Minsk macht auf Olympia: Lukaschenkos Leistungsschau

Minsk macht auf Olympia: Lukaschenkos Leistungsschau

Als "Sporthauptstadt Europas" inszeniert sich die weißrussische Metropole in den kommenden Tagen. Minsk hat sich herausgeputzt, um sein Image mit den Europaspielen aufzupolieren. Nicht nur die Eröffnungsfeier erinnert an Olympische Spiele.

Trainingssturz
Kreuzbandriss: Skisprung-Ass Wellinger fällt im Winter aus

Kreuzbandriss: Skisprung-Ass Wellinger fällt im Winter aus

Die deutschen Skispringer müssen den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen. Olympiasieger Andreas Wellinger zieht sich einen Kreuzbandriss zu und fällt einen Winter aus. Der Bayer lächelt dennoch vom Krankenbett.

Eishockey-WM
Selbstbewusstes DEB-Team: "Wollen ins Halbfinale!"

Selbstbewusstes DEB-Team: "Wollen ins Halbfinale!"

Auch die Tschechen sind machbar - mit diesem Selbstverständnis geht das deutsche Eishockey-Team das WM-Viertelfinale in Bratislava an. Dort soll ein Coup wie zuletzt 2010 gelingen. Die DEB-Auswahl begrüßt den Mut des neuen Bundestrainers.

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin
Aljona Savchenko kündigt Nachwuchs an

Aljona Savchenko kündigt Nachwuchs an

Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden.

Zuletzt juristisch unter Druck
Chef von Korean Air ist tot

Chef von Korean Air ist tot

Seoul (dpa) - Der zuletzt juristisch in Bedrängnis geratene Vorsitzende der südkoreanischen Fluggesellschaft Korean ...

Weitere Reformen
IOC nimmt vier Sportarten in das Programm für 2024 auf

IOC nimmt vier Sportarten in das Programm für 2024 auf

Es läuft prima mit den Vorbereitungen der Olympischen Spiele bis 2026, findet IOC-Präsident Thomas Bach. Dennoch soll der Bewerbungsprozess weiter reformiert worden.

Berlin

Ard-Bericht
Eisschnellläufer streiten Doping ab

Deutschlands beste Eisschnellläufer haben sich nach einem ARD-Bericht über einen Dopingverdacht in ihrer Sportart ...

Biathlon-Olympiasiegerin
Dahlmeiers offene Zukunft: "Werde abwägen, was wichtig ist"

Dahlmeiers offene Zukunft: "Werde abwägen, was wichtig ist"

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier entscheidet weiter von Jahr zu Jahr, wie es mit ihrer Karriere weitergeht. Nach dem Ende einer schwierigen Saison sucht die Ausnahme-Biathletin zunächst nach Ruhe und Abstand.

Skispringen
Eisenbichler zum Abschluss Dritter - Kobayashi holt Kugel

Eisenbichler zum Abschluss Dritter - Kobayashi holt Kugel

Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Die große Feier steigt am Samstagabend.

Eiskunstlauf-WM
US-Läufer Chen holt Gold - Eistänzer Koch/Nüchtern 18.

US-Läufer Chen holt Gold - Eistänzer Koch/Nüchtern 18.

Das Kür-Finale bei der WM in Saitama war eine Werbung für den Eiskunstlauf. In einem Duell auf höchstem Niveau behauptete sich der US-Amerikaner Nathan Chen gegen Japans Superstar Yuzuru Hanyu. Im Eistanz kamen die WM-Debütanten Koch/Nüchtern auf Platz 18.

Biathlon in Östersund
Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Denise Herrmann ist mit drei Medaillen die erfolgreichste deutsche Biathletin bei der WM in Östersund. Zum Abschluss gab es Bronze im Massenstart. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier ging leer aus.

Biathlon-WM
Sie nennen ihn "Maschine": Peiffer sammelt weiter Medaillen

Sie nennen ihn "Maschine": Peiffer sammelt weiter Medaillen

Arnd Peiffer hat in Östersund bereits seinen fünften WM-Titel gewonnen. Der Biathlet ist der Kopf der deutschen Mannschaft - und hat bei den Titelkämpfen in Schweden noch viel vor.

WM in Whistler
Unschlagbar: Bobpilot Friedrich schafft den Double-Hattrick

Unschlagbar: Bobpilot Friedrich schafft den Double-Hattrick

Doppel-Olympiasieger Friedrich rast im Eiskanal von Rekord zu Rekord - trotz Verletzung. Mit seinem WM-Titel im Viererbob ist er seit 2017 ungeschlagen. Nun schaffte er als erster Pilot der Welt den Hattrick mit drei Doubles in Serie. Und einen Geschwindigkeits-Weltrekord.

Titelkämpfe in Whistler
WM-Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Frauen möglich

WM-Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Frauen möglich

Noch nie in der WM-Geschichte hat eine Nation bei den Frauen einen Dreifacherfolg eingefahren, wie es die österreichischen Herren 1991 bei der Heim-WM in Innsbruck schafften. Nun könnte es in Whistler bei Hermann, Lölling und Griebel mit Gold, Silber und Bronze klappen.

Doping-Beben
ÖSV-Präsident Schröcksnadel - der "Napoleon der Skipisten"

ÖSV-Präsident Schröcksnadel - der "Napoleon der Skipisten"

Nach Doping-Beben verlieren gewöhnlich auch Funktionäre schnell ihre Posten. Peter Schröcksnadel nicht. Der ÖSV-Präsident scheint auch den neusten Skandal aussitzen zu können. Die Macht scheint ungebrochen.

Biathlon-Hoffnung
Dahlmeiers WM-Mission startet bei Eiseskälte

Dahlmeiers WM-Mission startet bei Eiseskälte

Große Herausforderungen hat Laura Dahlmeier in ihrer Karriere schon viele gemeistert. Bei der Biathlon-WM in Östersund ist die zweimalige Olympiasiegerin nach vielen Rückschlägen besonders gefordert.