NWZonline.de

ramstein

Ort
RAMSTEIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wohnhaus in Weilerbach
Nach Fund zweier Leichen: Fahndung nach tatverdächtigem Sohn

Nach Fund zweier Leichen: Fahndung nach tatverdächtigem Sohn

Mit großem Aufgebot fahndet die Polizei in Rheinland-Pfalz weiter nach einem Verdächtigen. Der 38-Jährige soll seine Mutter und einen Mann getötet haben - und für weitere Taten verantwortlich sein.

Hamburg

Dokumentations-Reihe
Seelische Wunden sind nie ganz verheilt

Seelische Wunden sind nie ganz verheilt

Die Flugzeug-Katastrophe von 1988 auf der US-Base im rheinland-pfälzischen Ramstein kostete 70 Menschen das Leben, ...

Ramstein

Unglück stieß Diskussion an

Am Tag des Unglücks waren mehr als 300 000 Zuschauer auf dem Gelände der US-Air Base, um die militärische Flugschau ...

Brüssel

Militärbündnis
Buhlen um die Gunst der USA

Buhlen um die Gunst der USA

Es ist ein großer Name für eine Handvoll Spezialisten, die ohnehin schon auf der Nato-Luftwaffenbasis Ramstein ...

Ramstein in Rheinland-Pfalz
Verteidigung im All: Nato will Space Center aufbauen

Verteidigung im All: Nato will Space Center aufbauen

Die Nato bereitet sich darauf vor, dass Kriege künftig auch im Weltraum ausgetragen werden. Im rheinland-pfälzischen Ramstein soll deswegen nun ein Space Center entstehen. Ein weiterer Nato-Standortwettbewerb mit deutscher Beteiligung läuft noch.

Gustav Wehner, Franz Tallowitz, Dr. Hans-Joachim Winzer
Warum wird nur Russland bestraft?

Betrifft: „Aussteigen!“, Kommentar von Alexander Will zur Gas-Leitung Nord Stream 2 und das deutsch-russische Verhältnis und „Merkel will klare Kante gegen Putin – Fall Nawalny: Das sind jetzt die Optionen der Bundesregierung gegenüber Russland, Hintergrund, 4. September, sowie weitere Berichte

Debatte um Abzug
US-Truppen kosteten Deutschland fast eine Milliarde

US-Truppen kosteten Deutschland fast eine Milliarde

Noch sind knapp 35 000 US-Soldaten in Deutschland, deren Stationierung hier jedes Jahr Milliarden kostet. Für den größten Teil kommt der amerikanische Steuerzahler auf, ganz unbeteiligt ist Deutschland aber nicht.

Trump stimmt Vorschlag zu
US-Truppenabzug aus Deutschland beschlossen

US-Truppenabzug aus Deutschland beschlossen

Präsident Trump hat den Plan für einen Teilabzug der US-Soldaten aus Deutschland abgesegnet. Bald soll die Umsetzung beginnen. Doch im Kongress mehrt sich Widerstand: Dort befürchten Mitglieder beider Parteien eine Schwächung der Nato.

"Geschenk für Russland"
Führende Senatoren gegen US-Truppenabzug aus Deutschland

Der Widerstand gegen die Pläne von US-Präsident Trump für einen Truppenabzug aus Deutschland wächst - auch in seinen eigenen Reihen.

Bernd Rautenberg
Abzug ist eine gute Nachricht

Betrifft: „Berlin war gewarnt“, Kommentar von Alexander Will zu den angeblichen Plänen der US-Regierung, die Zahl der in Deutschland stationierten US-Truppen drastisch zu reduzieren, Hintergrund, 8. Juni

Trump-Ankündigung
Fast 10.000 US-Soldaten sollen Deutschland verlassen

US-Präsident Trump beschwert sich seit Jahren über den deutschen Verteidigungsetat. Jetzt zieht er Konsequenzen. Tausende Soldaten sollen als Strafaktion abgezogen werden. Die Bundesregierung wurde nur sehr oberflächlich informiert.

Republikaner besorgt
Berlin über Pläne für Abzug von US-Soldaten informiert

Berlin über Pläne für Abzug von US-Soldaten informiert

Sind Berichte aus den USA über Pläne für einen Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland mehr als die Drohung eines verärgerten US-Präsidenten? Entschieden scheint nichts. Aber die Bundesregierung wurde nun doch informiert.

Bedauern und Unverständnis
Maas: Zusammenarbeit mit US-Truppen in gemeinsamem Interesse

Maas: Zusammenarbeit mit US-Truppen in gemeinsamem Interesse

Unter Präsident Trump nahmen die deutsch-amerikanischen Spannungen stetig zu. Mit einem Truppenabzug aus Deutschland würden sie sicher nicht geringer - zumal er Trumps Wahlkampf geschuldet sein könnte.

Drastische Reduzierung?
Berichte: Trump will US-Truppen in Deutschland verkleinern

Berichte: Trump will US-Truppen in Deutschland verkleinern

Es kann eigentlich in Deutschland niemanden überraschen, dass die Amerikaner Soldaten abziehen wollen. Das Thema ist schon länger bekannt. Doch der Stil der Ankündigung jetzt dürfte in Berlin nicht gut angekommen sein. Ist das dem US-Wahlkampf geschuldet?

Bremer Demo gegen US-Angriffe auf den Iran

Bremer Demo gegen US-Angriffe auf den Iran

Etwa 100 Anhänger der Friedensbewegung in Bremen haben am Donnerstag gegen das militärische Vorgehen der USA im ...

Ausbildungsmission ausgesetzt
Maas will Irak zur Fortsetzung von Anti-IS-Kampf bewegen

Maas will Irak zur Fortsetzung von Anti-IS-Kampf bewegen

Die Eskalation zwischen den USA und dem Iran gefährdet womöglich deutsche Sicherheitsinteressen. Auch weil die Folge ein Erstarken der Terrormiliz IS im Irak sein könnte. Die Bundesregierung versucht jetzt zu retten, was noch zu retten ist.

Nach Autobombenanschlag
Drohnenangriffe in Somalia: Mitglieder von Terrormiliz tot

Drohnenangriffe in Somalia: Mitglieder von Terrormiliz tot

Kurz nach der Bombenattacke in Mogadischu gibt es in Somalia zwei Luftschläge. Medien in dem Land schreiben von einem Vergeltungsschlag unter US-Beteiligung.

Zwei-Prozent-Ziel verfehlt
Polen kritisiert deutsche Rüstungsausgaben als zu gering

Polen kritisiert deutsche Rüstungsausgaben als zu gering

Im Zusammenhang mit den deutschen Verteidigungsausgaben hatte zuletzt vor allem US-Präsident Donald Trump herbe Kritik an Berlin geübt. Nun wirft auch Polens Ministerpräsident der Bundesregierung öffentlich vor, sich nicht an Nato-Verpflichtungen zu halten.

Washington/Berlin

Analyse
Warum Trump Deutschland ignoriert

In der kommenden Woche wird die Air Force One für ihren nächsten Transatlantikflug bereitgemacht, US-Präsident ...