• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

richmond

Ort
RICHMOND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Große Nachfrage
Coronavirus: Hochbetrieb bei Hersteller von Schutzanzügen

Coronavirus: Hochbetrieb bei Hersteller von Schutzanzügen

Mit dem grassierenden Coronavirus ist die Nachfrage nach Schutzanzügen sprunghaft gestiegen. Auch Hersteller Dupont produziert bis zum Anschlag. Sein Blick richtet sich nun vermehrt auf Europa.

Wer wird Trump herausfordern?
Wichtige Etappe vor der US-Wahl: "Super Tuesday"

Wichtige Etappe vor der US-Wahl: "Super Tuesday"

Wer wird der Herausforderer von US-Präsident Trump bei der Wahl im November? Unmittelbar vor dem "Super Tuesday" hat sich bei den Demokraten einiges verschoben. Trump gibt sich betont gelassen mit Blick auf seinen potenziellen Gegner für die heiße Wahlkampfphase.

Teures Debakel
E-Zigarettenfirma Juul belastet Marlboro-Konzern

E-Zigarettenfirma Juul belastet Marlboro-Konzern

Die E-Zigarettenfirma Juul wird für den Marlboro-Konzern Altria zu einem Milliardengrab.

Trump heizt an
Tausende Waffenbefürworter protestieren in Virginia

Tausende Waffenbefürworter protestieren in Virginia

Es gab ein abschreckendes Beispiel: Charlottesville. Damals fuhr ein Rechtsradikaler eine Demonstrantin tot. Die Angst vor rechtsextremistischer Gewalt bei einer Pro-Waffen-Demo in Richmond war groß. Doch die Hauptstadt Virginias war vorbereitet.

Schlappe für Trump-Kandidaten
US-Demokraten feiern Erfolge in Kentucky und Virginia

US-Demokraten feiern Erfolge in Kentucky und Virginia

Keine gute Nachrichten für Präsident Trump: Ein Jahr vor der Präsidentenwahl verzeichnen die Demokraten Erfolge bei Wahlen in Bundesstaaten. Beobachter warnen aber vor vorschnellen Schlüssen.

Gespräche ohne Einigung
Fusion zwischen Philip Morris und Altria gescheitert

Fusion zwischen Philip Morris und Altria gescheitert

Sinkender Zigaretten-Konsum in weiten Teilen der Welt zwingt die Tabakindustrie zum Umdenken. Zwei der Schwergewichte im Markt erwogen deshalb eine Fusion. Doch aus dem Zusammenschluss der Marlboro-Hersteller Philip Morris und Altria wird nichts.

Hintergrund
Die Gegner des FC Bayern München im Kurzporträt

Die Gegner des FC Bayern München im Kurzporträt

München (dpa) - Der FC Bayern München trifft in der Champions League in Gruppe B auf Tottenham Hotspur, Olympiakos ...

Urlaub in Australien
Im Outback nach Fossilien buddeln

Im Outback nach Fossilien buddeln

Etwas Geduld und das passende Werkzeug: Viel mehr benötigt man nicht, um im Outback nach Fossilien zu graben. Gerade für Familien sind die Ausgrabungen einen Ausflug wert.

London

Außergewöhnliche Botanische Gärten
Exoten und Raritäten an Orten der Ruhe

Exoten und Raritäten an Orten der Ruhe

Eine Welle bunter Mohnblumen mitten in Paris, riesigen Magnolien im Tessin oder Zitronen in London: Botanische Gärten sind mehr als nur eine Pflanzenschau.

Grapefruits an der Themse
Europas außergewöhnliche Gärten

Europas außergewöhnliche Gärten

Eine Welle bunter Mohnblumen mitten in Paris, riesigen Magnolien im Tessin oder Zitronen in London: Botanische Gärten sind meist mehr als nur eine Pflanzenschau, sondern Orte der Überraschungen, der Ruhe und der Ästhetik.

Jagd auf den Greyhound
Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will

Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will

Vor genau einem Jahr startete Flixbus auf dem US-Markt. Nun will das Münchner Unternehmen mit neuen Reisezielen an der Ostküste weiter ins Hoheitsgebiet des von einem Schmuddel-Image geplagten Marktführers Greyhound vordringen.

Wildeshausen/Dublin

Berufsbildende Schulen
Englisch-Club erkundet irische Hauptstadt

Englisch-Club erkundet irische Hauptstadt

Im vergangenen Jahr ging es nach London, jetzt war Irland das Ziel: Die Lehrkräfte Maike Möller und Marina Kampe ...

Blackfacing und Ku-Klux-Klan
Virginias Gouverneur: Rassistisches Bild zeigt nicht mich

Virginias Gouverneur: Rassistisches Bild zeigt nicht mich

Überraschende Kehrtwende: Erst entschuldigte sich Virginias Gouverneur, Ralph Northam, dafür, einst auf einem rassistischen Foto posiert zu haben. Nun bestreitet er, überhaupt auf der Aufnahme zu sein.

Hauptgeschäft schrumpft
Marlboro investiert 12,8 Milliarden in E-Zigarettenfirma

Marlboro investiert 12,8 Milliarden in E-Zigarettenfirma

Richmond (dpa) - Der Marlboro-Hersteller Altria steigt in großem Stil bei der umstrittenen E-Zigarettenfirma Juul ...

Nach Freilassung aus Türkei
US-Pastor Brunson im Weißen Haus empfangen

US-Pastor Brunson im Weißen Haus empfangen

US-Präsident Trump feiert die Freilassung von Pastor Brunson und stellt bessere Beziehungen zur Türkei in Aussicht. Noch sind aber längst nicht alle Streitpunkte ausgeräumt. Und mit seinem Dank an Erdogan bringt Trump den türkischen Präsidenten in Erklärungsnot.

New York

Literatur
Streitlustiger US-Schriftsteller Tom Wolfe gestorben

Streitlustiger US-Schriftsteller Tom Wolfe gestorben

Ganz in Weiß, mit Maßanzug und Hut, so spazierte Tom Wolfe bis zuletzt noch durch sein New York, durch seine Upper ...

Tod mit 88 Jahren
US-Schriftsteller Tom Wolfe gestorben

US-Schriftsteller Tom Wolfe gestorben

Genialer Schriftsteller? Eitler Selbstdarsteller? Beides? Spätestens seit dem Welterfolg "Fegefeuer der Eitelkeiten" spalteten sich an Tom Wolfe die Meinungen. Davon scheinbar unberührt veröffentlichte der US-Autor bis ins hohe Alter. Jetzt ist Wolfe mit 88 Jahren gestorben.

Playoff-Finale
Eisbären nach Comeback in DEL-Finalserie obenauf

Nach der 3:1-Führung des Titelfavoriten aus München hat kaum noch jemand auf die Eisbären gesetzt. Doch das Team von Uwe Krupp gleicht zum 3:3 aus. Jetzt soll der finale Coup in München gelingen.

"Drecksack" gegen "Mafiaboss"
Ex-FBI-Chef Comey und Trump beleidigen sich gegenseitig

Ex-FBI-Chef Comey und Trump beleidigen sich gegenseitig

Gegenseitige Beleidigungen und harte Anschuldigungen: Das am Dienstag erscheinende Buch des von Trump entlassenen FBI-Chefs James Comey lässt keine Wünsche offen. Es könnte der Auslöser für eine der größten Schlammschlachten sein, die das Weiße Haus je erlebt hat.