• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

roffhausen

Ort
ROFFHAUSEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neustadtgödens

Fit und fröhlich: Wanda Bordihn aus Neustadtgödens wird 90
„Am liebsten nochmal auf die Skipiste“

„Am liebsten nochmal auf die Skipiste“

Fit und sportlich: Wanda Bordihn lebt seit vielen Jahren in Neustadtgödens und wird an diesem Samstag 90 Jahre alt. Auch heute noch legt sie großen Wert auf viel Bewegung und ist viel unterwegs.

Sillenstede

Konzert in Sillenstede
Blasorchester Friesland stimmt Zuhörer auf Adventszeit ein

Blasorchester Friesland stimmt Zuhörer auf Adventszeit ein

Das Blasorchester Friesland hat in der St. Florian-Kirche in Sillenstede die Zuhörer begeistert und auf die Adventszeit eingestimmt. Ein weiteres Konzert ist diesen Sonntag geplant – in Bockhorn.

Jever

Containerdorf für Flüchtlinge in Jever
Bald können die ersten Menschen einziehen

Bald können die ersten Menschen einziehen

Bis zu 330 ukrainische Flüchtlinge können im Containerdorf in Jevers Gewerbegebiet untergebracht werden. Die Notunterkunft ist eine Zwischenstation, der Aufenthalt soll so kurz wie möglich sein.

Roffhausen/Oldenburg

Gerichtsurteil
Halbes Jahr auf Bewährung für sechs Kochsalzspritzen

Halbes Jahr auf  Bewährung für sechs Kochsalzspritzen

Das Landgericht Oldenburg sieht die Krankenschwester mit ihrer Tat für sechs Fälle von einfacher Körperverletzung in Frieslands Impfzentrum verantwortlich. Dafür ist die Frau am Mittwoch zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Oldenburg/Roffhausen

Urteil im Impfskandal in Friesland
Sechs Monate Haft auf Bewährung für Angeklagte

Sechs Monate Haft auf Bewährung für Angeklagte

Im Prozess um den Kochsalz-Skandal im Impfzentrum Friesland ist jetzt vor dem Landgericht Oldenburg ein Urteil gefallen: Die angeklagte ehemalige Krankenschwester ist zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Oldenburg/Roffhausen

Prozess zum Impfskandal in Friesland
Angeklagte zu sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt

Angeklagte zu sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt

Im Prozess zum Impfskandal in Friesland ist ein Urteil gefallen: Die angeklagte ehemalige Krankenschwester ist zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Urteil zum Impfskandal in Friesland erwartet – Bjarne Mädel äußert sich zu „Sörensen“

Urteil zum Impfskandal in Friesland erwartet – Bjarne Mädel äußert sich zu „Sörensen“

Wie fällt die Strafe für eine 39-Jährige aus, die Kochsalzlösung anstelle von Corona-Impfstoff aufgezogen hat? Was sagt Bjarne Mädel zu seinem neuen Film? Das lesen Sie heute auf NWZonline.

Roffhausen

Einsatz in Roffhausen
Auto steht in Flammen – Ursache bislang unklar

Auto steht in Flammen – Ursache bislang unklar

Ein geparktes Auto ist in Roffhausen vollständig ausgebrannt, zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar.

Roffhausen/Accum

Einsatz der Feuerwehr Accum in Roffhausen
Auto steht in Flammen und brennt komplett aus

Auto steht in Flammen und brennt komplett aus

Immer wieder entzündete sich unter dem Fahrzeug brennender Kraftstoff. Der Einsatz zog sich bis in den späten Abend.

Sillenstede

Treffen benachbarter Bürgervereine in Sillenstede
Den Dörfern eine Stimme geben

Den Dörfern eine Stimme geben

Die Bürgervereine und Dorfgemeinschaften in Schortens und den Nachbarorten wollen intensiver zusammenarbeiten. Ein erstes Treffen gab es jetzt in Sillenstede.

Schortens

Verleumdung
Warum Axel Homfeldt Anzeige gegen Janto Just erstattet

Warum Axel Homfeldt Anzeige gegen Janto Just erstattet

Der Schortenser CDU-Fraktionsvorsitzender sagt selbst: „Ich fühle mich bedroht“. Grund seien zahlreiche Facebook-Kommentare von Just bezüglich seiner Person.

Oldenburg/Roffhausen

Prozess zum Impfskandal in Friesland
Angeklagte leitete Verschwörungstheorien weiter

Angeklagte leitete Verschwörungstheorien weiter

Im Prozess zum Impfskandal in Friesland versucht das Landgericht Oldenburg herauszufinden, was die Angeklagte zu ihrer Tat motiviert hat. Die Aussage zweier Polizisten sollte Licht ins Dunkel bringen.

Oldenburg/Roffhausen

Kochsalz-Prozess
Nachrichten auf Handy überführen Angeklagte

Nachrichten auf Handy überführen Angeklagte

Im Prozess gegen die 39 Jahre alte Krankenschwester haben am Mittwoch zwei Polizeibeamte ausgesagt. Sie haben das Handy der Angeklagten untersucht und zum Teil deutliche Nachrichten, die der Querdenker-Szene zuzuordnen sind, sichergestellt.

Oldenburg/Roffhausen

Kochsalz-Prozess
Es bleiben nur sechs Fälle von Körperverletzung übrig

Es bleiben nur sechs Fälle von Körperverletzung  übrig

Ein Gutachter hat am vierten Prozesstag vor dem Oldenburger Landgericht die angeklagte Krankenschwester zum Teil entlastet. Demnach wird der 39-Jährigen nur noch Körperverletzung in sechs und nicht mehr in 15 Fällen vorgeworfen.

Oldenburg/Roffhausen

Corona-Impfskandal in Friesland
Mehr als sechs Geschädigte? Sachverständiger entlastet Angeklagte

Mehr als sechs Geschädigte? Sachverständiger entlastet Angeklagte

Bisher stand die Frage im Raum, ob die Angeklagte im Corona-Impfskandal in Friesland mehr als die von ihr eingeräumten sechs Spritzen mit Kochsalzlösung aufgezogen hatte. Jetzt sorgte ein Sachverständiger für Klarheit.

Oldenburg

Großleitstelle Oldenburg
Hertie und Opa Piep? – So kommen Rettungskräfte mit alten Ortsbegriffen klar

Hertie und Opa Piep? – So kommen Rettungskräfte mit alten Ortsbegriffen klar

Es hat geknallt bei „Opa Piep“ oder an der Haferflockenkreuzung. Diese Orte gibt es gar nicht auf der Karte. Die Polizei im Oldenburger Land weiß trotzdem, wo sie hin muss.

Oldenburg/Roffhausen

Prozess um Roffhausener Impfskandal
Gericht will erstes Fazit ziehen

Gericht will erstes Fazit ziehen

Am vierten Prozesstag sind zwei Polizisten sowie ein Gutachter als Zeugen geladen. Das Gericht hat außerdem in Aussicht gestellt, ein erstes Zwischenfazit zu ziehen.

Schortens/Oldenburg

Impfskandal in Friesland
Das sagen die mutmaßlichen Opfer

Das sagen die mutmaßlichen Opfer

Am dritten Tag im Prozess um den Kochsalz-Skandal sagten nun die mutmaßlichen Opfer der 39-jährigen Krankenschwester aus. Einer von ihnen wurde nach seiner Aussage prompt zum Nebenkläger.

Roffhausen/Oldenburg

Impfskandal in Friesland
Wie viele wurden wirklich mit Kochsalzlösung geimpft?

Wie viele  wurden wirklich mit Kochsalzlösung geimpft?

Der dritte Verhandlungstag stand ganz im Zeichen der mutmaßlichen Opfer der 39-jährigen Krankenschwester. Sie soll insgesamt 15 Menschen im April 2021 mit einer Kochsalzlösung, statt dem Biontech-Impfstoff geimpft haben. Doch die Zahl wirft Fragen auf.