• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

Ort
RUHR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Katastrophen
Situation der Flutopfer in Pakistan verheerend

Situation der Flutopfer in Pakistan verheerend

Durchfall, Malaria, Schlangenbisse, Hunger - nach katastrophalen Überschwemmungen in Pakistan ist die Lebenssituation für viele Menschen verheerend. Save the Children schlägt Alarm.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Idee für autofreie Straße in Oldenburg könnte bald Geschichte sein – Ein Freizeitpark für „Herr der Ringe“-Fans?

Idee für autofreie Straße in Oldenburg könnte bald Geschichte sein – Ein Freizeitpark für „Herr der Ringe“-Fans?

Ein Freizeitpark für „Herr der Ringe“-Fans, die „Summer Streets“ beschäftigt weiter die Oldenburger Politik, und: Einer Mutter mit drei Kindern aus Hage droht die Obdachlosigkeit. Gibt es für sie eine Lösung?

Kontroverse Reformdebatte
Ruderer auf der Suche nach alter Schlagkraft

Ruderer auf der Suche nach alter Schlagkraft

Im Deutschen Ruderverband herrscht angespannte Stimmung. Auch während der WM hält die Debatte um nachlassende Erfolge und nötige Reformen an. Sportler und Verbandsspitze finden nur schwer zueinander.

Tiere
Nabu: Nosferatu-Spinne fast in ganz Deutschland verbreitet

Nabu: Nosferatu-Spinne fast in ganz Deutschland verbreitet

Die Nosferatu-Spinne ist inzwischen in ganz Deutschland zu finden. Sie ist zwar relativ harmlos, doch ein Biss kann durchaus mit einem Bienen- oder Wespenstich verglichen werden.

Weltmeisterschaft
Rückschläge für deutsche Ruder-Flotte - Weitere Kritik

Rückschläge für deutsche Ruder-Flotte - Weitere Kritik

Im Gegensatz zum WM-Auftakt gab es für die deutsche Ruder-Flotte am zweiten Regatta-Tag keine weiteren Lichtblicke. Zudem hält die Debatte zwischen Sportlern und Verbandsführung um nötige Reformen an.

Fernsehen
Fritz Pleitgen gestorben - Journalist und WDR-Intendant

Fritz Pleitgen gestorben - Journalist und WDR-Intendant

Pleitgen ist den Älteren noch als Korrespondent in Moskau und Washington in Erinnerung. Später stand er zwölf Jahre an der Spitze des größten ARD-Senders. Jetzt ist der angesehene Journalist gestorben.

Köln

Ehemaliger WDR-Intendant
Fritz Pleitgen ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Fritz Pleitgen ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Fritz Pleitgen ist vielen als Korrespondent in Moskau und Washington in Erinnerung. Später stand er zwölf Jahre an der Spitze des größten ARD-Senders. Jetzt ist der angesehene Journalist gestorben.

Razzia
Schlag gegen Kinderpornografie - 34 Wohnungen durchsucht

Schlag gegen Kinderpornografie - 34 Wohnungen durchsucht

Bei 34 Wohnungen im Ruhrgebiet haben in den vergangenen Tagen Polizisten geklingelt: Verdacht auf Besitz von Kinderpornografie. Die Polizei wertet nun beschlagnahmte Handys, Computer und Datenträger aus.

Energiekrise
Kohleimporteure fordern längeren Kraftwerksbetrieb

Kohleimporteure fordern längeren Kraftwerksbetrieb

Um Gas zu sparen, setzt die Bundesregierung vorübergehend auf mehr Kohlestrom. Kraftwerke sollen im kommenden Winter verstärkt einspringen. Aus Sicht der Kohleimporteure ein viel zu kurzer Zeitraum.

Operation Verhütung
Das passiert bei einer Sterilisation

Das passiert bei einer Sterilisation

Die Sterilisation ist für Frau und Mann die sicherste Verhütungsmethode. Besonders beliebt ist sie aber nicht. Was auf dem OP-Tisch passiert und wie sich der Sex dadurch verändert.

"Anlauf gegen Gewalt"
Nach Kündigung durch Nationalspielerinnen: BVB-Krisentreffen

Nach Kündigung durch Nationalspielerinnen: BVB-Krisentreffen

Dortmund (dpa) - Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt kommt es bei Borussia Dortmunds Bundesliga-Handballerinnen ...

Kotka/Oldenburg/Delmenhorst

Auswanderer
Eine wundersame Begegnung in Finnland

Eine wundersame Begegnung  in Finnland

Es klingt makaber, aber doch ist es wahr: Wenn Putin nicht in die Ukraine einmarschiert wäre, hätte ich diese Geschichte ...

Champions League
Ehemaliger BVB-Profi Povlsen nach Fan-Randale "geschockt"

Ehemaliger BVB-Profi Povlsen nach Fan-Randale "geschockt"

Dortmund (dpa) - Die Fanausschreitungen beim Champions-League-Auftakt von Borussia Dortmund gegen den FC Kopenhagen ...

Champions League
Erfolgszwang: BVB gegen Außenseiter Kopenhagen gefordert

Erfolgszwang: BVB gegen Außenseiter Kopenhagen gefordert

Auf ein Neues. Nach dem blamablen frühen Aus in der vergangenen Saison will Borussia Dortmund in der Champions League wieder für positivere Schlagzeilen sorgen.

Energiekrise
Gasspeicher-Füllstand erreicht 85 Prozent

Gasspeicher-Füllstand erreicht 85 Prozent

Ein Ende des Gas-Lieferstopps durch Nord Stream 1 scheint nicht in Sicht. Ein Speicherziel der Bundesregierung wird nun dennoch erreicht. Doch noch ist unklar, ob auch das nächste Ziel eingehalten werden kann.

Rastede

„Queenz of Piano“ in der Meyerei Rastede
Piano-Duett will Grenzen sprengen

Piano-Duett will Grenzen sprengen

Das Klavierduett „Queenz of Piano“ tritt am 22. Oktober in Meyerei auf. Dabei kombinieren sie Elemente der Popmusik mit Elementen der klassischen Musik.

Kanu
Weltmeisterin Herzog Sechste beim Kanuslalom-Weltcup in Pau

Weltmeisterin Herzog Sechste beim Kanuslalom-Weltcup in Pau

Pau (dpa) - Die Olympia-Dritte und Weltmeisterin Andrea Herzog ist beim Kanuslalom-Weltcup im französischen Pau ...

Kanuslalom
Olympiasiegerin Funk Vierte beim Weltcup in Pau

Olympiasiegerin Funk Vierte beim Weltcup in Pau

Pau (dpa) - Olympiasiegerin und Weltmeisterin Ricarda Funk ist beim Kanuslalom-Weltcup im französischen Pau auf ...

Norden

Polizei und Feuerwehr im Einsatz
Großalarm: Reifenlager in Norder Bahnhofstraße stand in Flammen

Großalarm: Reifenlager in Norder Bahnhofstraße stand in Flammen

100 Feuerwehrleute, Polizei und DRK waren im Einsatz wegen eines Brandes in der Norder Bahnhofstraße. Der Brand war schnell gelöscht, doch es hätte schlimmer kommen können.