• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sánchez

Ort
SÁNCHEZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach zweiter Neuwahl
Hoffnung in Spanien: Sozialisten und Linke rücken zusammen

Hoffnung in Spanien: Sozialisten und Linke rücken zusammen

Sánchez hatte es am Wahlabend versprochen - und dieses Mal hält er Wort: Schon zwei Tage nach der Abstimmung macht er Nägel mit Köpfen und schließt ein Abkommen mit der von ihm lange verschmähten Linken. Warum erst jetzt? Und bringt das überhaupt was, fragen sich viele.

Sozialisten gewinnen
Neuwahl verschärft Krise in Spanien: Keine Mehrheit in Sicht

Neuwahl verschärft Krise in Spanien: Keine Mehrheit in Sicht

Die Spanier wählen und wählen - aber eine stabile Regierung kommt dabei seit Jahren nicht heraus. Die jüngste Abstimmung verkompliziert die Situation noch weiter. Nur eine Partei ist in Feierlaune.

Sánchez-Sieg überschattet
Spanien vor steiniger Zukunft

Spanien vor steiniger Zukunft

Hat Spanien völlig umsonst 136 Millionen Euro für die zweite Neuwahl des Jahres ausgegeben? Prognosen lassen dies befürchten. Denn am politischen Szenario samt Dauerblockade ändert sich wohl wenig - und jetzt sind auch noch die Rechtspopulisten groß im Kommen.

Thunberg muss wieder zurück
Nach Absage aus Chile: UN-Klimakonferenz in Madrid

Nach Absage aus Chile: UN-Klimakonferenz in Madrid

Jetzt ist es offiziell: Die UN-Klimakonferenz kann wie geplant stattfinden - aber in Madrid statt in Chile. Klimaaktivistin Thunberg überlegt schon, wie sie erneut den Atlantik überqueren kann.

Santiago De Chile/Madrid

Klimagipfel in Madrid statt in Chile?

Der spanische Übergangsministerpräsident Pedro Sánchez hat Madrid als Gastgeberstadt für den UN-Klimagipfel im ...

Madrid

Geschichte
Darum bleibt Franco Politikum

Darum bleibt Franco  Politikum

Der Sarg wurde in eine kleine Familiengruft überführt. Teile der Umbettung wurden live im Fernsehen übertragen.

Exhumierung in Madrid
Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Was für viele Spanier jahrzehntelang undenkbar war, ist nun Realität: Diktator Franco, dessen "Geist" den Menschen bis heute Furcht einflößt, ist in seiner Totenruhe gestört worden. Schon setzen einige wieder zum faschistischen Gruß an.

Nach Krawall-Nächten
Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Tagelange Proteste, schwere Krawalle: Im Katalonien-Konflikt stehen die Zeichen auf Sturm. Kann die spanische Regierung den Ruf nach Dialog weiter in den Wind schlagen?

Proteste reißen nicht ab
Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Im katalanischen Unabhängigkeitskonflikt verhärten sich die Fronten. Nach fünf Krawall-Nächten in Serie will Spaniens Zentralregierung nicht mit dem separatistischen Regionalpräsidenten Torra sprechen. Ein Ende der Demonstrationen und Unruhen ist nicht in Sicht.

Barcelona/Madrid

Separatisten
Katalonien steht wieder in Flammen

Katalonien steht wieder in Flammen

Die Bilder sind erschreckend: Brennende Barrikaden, vermummte Aktivisten, Polizisten in Kampfmontur.

Historisches Urteil
Proteste in Katalonien: Festnahmen und Verletzte

Proteste in Katalonien: Festnahmen und Verletzte

Die Bilder aus Katalonien sind erschreckend: Brennende Barrikaden, vermummte Aktivisten, Polizisten in Kampfmontur. Gewaltbereite, aber auch viele friedliche Separatisten lassen in ihren Protesten nicht locker. Droht der abtrünnigen Region wieder die Zwangsverwaltung?

Historisches Urteil
Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Vor zwei Jahren stimmten die Katalanen trotz eines Justizverbots über eine Abspaltung ihrer Region von Spanien ab. Nun ist klar: Der Großteil der separatistischen Führungsriege muss wegen "Aufruhrs" viele Jahre ins Gefängnis. Rund um Barcelona gab es heftige Proteste.

Erfolgsstory geht weiter
Außergewöhnlicher Wahltriumph der Linken in Portugal

Außergewöhnlicher Wahltriumph der Linken in Portugal

Portugal bleibt eine linke Oase in der EU. Die regierenden Sozialisten haben mit Hilfe kleinerer linker Parteien solide Arbeit geleistet. Und wurden jetzt vom Wähler belohnt. Die große Frage lautete nach der Wahl: Setzt sich das "portugiesische Wunder" fort?

Oldenburg

Tennis
OTeV-Team verpasst Titel erstmals seit 2012

In einem packenden Duell mit dem Braunschweiger THC haben sich die Junioren B des OTeV selbst zum Mannschaftsmeister ...

Europa League
Tottenham verspielt Zwei-Tore-Vorsprung in Piräus

Tottenham verspielt Zwei-Tore-Vorsprung in Piräus

Piräus (dpa) - Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur hat einen eigentlich schon sicher geglaubten Sieg zum Auftakt ...

Politische Krise
Regierungsbildung in Spanien endgültig gescheitert

Regierungsbildung in Spanien endgültig gescheitert

Wer ist schuld an Spaniens politischer Misere? Während die Parteichefs sich gegenseitig die Verantwortung für die gescheiterte Regierungsbildung zuschieben, ist eins bereits klar: Im November müssen die Bürger schon wieder zur Wahl. Aber wird das was ändern?

Premier League
Arsenal vergibt Führung in Watford - Saisondebüt für Özil

Arsenal vergibt Führung in Watford - Saisondebüt für Özil

Watford (dpa) - Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat einen enttäuschenden ersten Saisoneinsatz ...

An der Mittelmeerküste
Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

An heftige Regenfälle im Herbst sind die Bewohner der spanischen Mittelmeerregion gewohnt. Das Naturphänomen "Gota Fría" trifft die Region aber dieses Jahr so hart wie lange nicht mehr. Regierungschef Sánchez spendet Trost.

Spaniens Ex-König
Juan Carlos nach Herz-OP aus Klinik entlassen

Juan Carlos nach Herz-OP aus Klinik entlassen

Der spanische Ex-König Juan Carlos hat die Herz-Operation gut überstanden und kann sich nun außerhalb des Krankenhauses auskurieren. Bei dem medizinischen Eingriff wurde ihm gleich mehrere Bypässe eingesetzt worden.