• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

südoldenburg

Ort
SÜDOLDENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lohne

Tanja Meyer aus Lohne
Geht bei Bundestagswahl erstmals Grünen-Mandat nach Südoldenburg?

Geht bei Bundestagswahl erstmals Grünen-Mandat  nach Südoldenburg?

Bei der Aufstellung der niedersächsischen Landesliste landete die Lohnerin auf einem aussichtsreichen Platz 20. Ob Tanja Meyer in den Bundestag einzieht, dürfte aber auch an den Überhangmandaten im September liegen.

Hannover

Rezension „Das politische Buch“
75 Jahre Niedersachsen in 75 Dokumenten

75 Jahre Niedersachsen in 75 Dokumenten

Das Land Niedersachsen besteht seit 75 Jahren. Die Historiker des Niedersächsischen Landesarchivs haben 75 aufschlussreiche Dokumente zur Geschichte Niedersachsens ausgewählt.

Varel

Maschinenbau in Varel
Arctic geht auf große Fahrt

Arctic geht auf große Fahrt

Vier riesige Spiralfroster liefert Heinen Freezing in dieser Woche per nächtlichem Schwertransport aus. Dafür müssen an den Straßen Vorkehrungen getroffen werden.

Lindern

Nachfolge in St. Katharina von Siena geregelt
Michael Kenkel wird Pfarrer in Lindern

Michael Kenkel wird Pfarrer in Lindern

Der bisherige leitende Pfarrer Thomas Mappilaparambil wird die Gemeinde im Sommer verlassen. Für Michael Kenkel heißt es jetzt: Zurück zu den Wurzeln.

Ammerland

Vergleich mit anderen Landkreisen
Warum Integration im Ammerland klappt

Warum Integration im Ammerland klappt

Im Landkreis Ammerland haben 16,3 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Es wird einiges getan, um sie zu integrieren. Das gelingt gut. Wo genau die Erfolgsfaktoren liegen.

Cloppenburg

Gründerbüro in der Cloppenburger City
„Für Abriss gibt es keine Pläne“

„Für Abriss gibt es keine Pläne“

Die Eigentümerin VR-Bank in Südoldenburg reagierte auf Nachfrage unserer Redaktion auf Gerüchte rund um die Immobilie an der Sevelter Straße 6. Zurzeit sind lediglich drei von neun Büroeinheiten vermietet.

Lohne

Carsten Nitschke will Natur schützen
Lohner Umweltengagement auch für Dannenröder Forst

Lohner Umweltengagement auch für Dannenröder Forst

Der 46-jährige Familienvater engagiert sich, seitdem er 13 Jahre alt ist. Und so stand auch er zwischen Kassel und Gießen, um sich für den Walderhalt einzusetzen.

Cloppenburg

Gute Nachrichten trotz Lockdown
Das tut sich in der Cloppenburger Innenstadt

Das tut sich in der Cloppenburger Innenstadt

H&M sowie Douglas dementieren Schließungsgerüchte. Eine Neueröffnung sorgt für Freude.

Sedelsberg

Umbenennung nach Missbrauchsskandal
Neuer Straßenname in Sedelsberg so grau wie das Pflaster

Neuer Straßenname in Sedelsberg so grau wie das Pflaster

Der Rat der Gemeinde Saterland hat die Kaplan-Meyer-Straße umbenannt. Ihr Namensgeber soll Kindern sexuelle Gewalt angetan zu haben. CDU-Ratsherr Gerd Albers sorgte bei der Entscheidung für Irritationen.

Kommentar

Bodenlose Frechheit
von Carsten Bickschlag

Da ist eine Straße nach einem Mann benannt, der sich schweren Verbrechen schuldig gemacht hat. Normalerweise stellt ...

Hannover/Cloppenburg/Vechta

Corona-Lockdown im Kreis Cloppenburg
„Öffnungen wichtiges Signal für die Schüler“

„Öffnungen wichtiges  Signal für die Schüler“

Der Inzidenzwert in den Kreisen Cloppenburg und Vechta lag am Freitag noch über 100. Das würde eine Öffnung der Schulen entgegenstehen. Der Handel kann Termineinkauf ermöglichen.

Bethen

Jugendburg in Cloppenburg
60er Jahre werden zur Blütezeit des Internats

60er Jahre werden zur Blütezeit des Internats

Das Internat war gegründet worden, um in Cloppenburg Schülern den Besuch des Clemens-August-Gymnasiums zu ermöglichen. 1973 schloss die Einrichtung ihre Pforten.

Bethen

“Jungenburg“ für Priesternachwuchs
Vor 70 Jahren zogen die Ersten Schüler in Cloppenburg ein

Vor 70 Jahren zogen die Ersten Schüler in Cloppenburg ein

508 Schüler besuchten die Bildungsstätte in Cloppenburg, 20 von ihnen wurden tatsächlich zum Priester geweiht.

Lindern/Hamburg

Buch über Wehrdienstverweigerer Brinkmann
Todernstes Drama in Comic-Bildern

Todernstes Drama in Comic-Bildern

Hermann Brinkmann war 19 Jahre alt, als er 1974 seinem Leben ein Ende setzte. Seine Nichte Hannah erzählt die tragische Geschichte des jungen Mannes aus Lindern/Südoldenburg in einer bewegenden Graphic Novel.

Garrel/Cloppenburg/Molbergen

Soziales
62 260 Euro für Vereine ausgeschüttet

62 260 Euro für Vereine ausgeschüttet

Die VR-Bank in Südoldenburg hat die Mittel aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens sowie aus der Stiftung Raiffeisenbank Garrel eG verteilt. Insgesamt 55 Vereine und Institutionen wurden bedacht.

Berlin/Im Nordwesten

Neuer CDU-Vorsitzender
So reagiert das Oldenburger Land auf den Laschet-Sieg

So reagiert das Oldenburger Land auf den Laschet-Sieg

Die CDU hat Armin Laschet zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Das Echo ist geteilt. Wie stimmte das Oldenburger Land ab? Hier ein Überblick über Stimmen aus der Region.

Landkreis Cloppenburg

Umfrage im Landkreis Cloppenburg
Homeoffice? Ja, aber...

Homeoffice? Ja, aber...

Bei einigen Firmen im Kreis Cloppenburg ist der aktuelle Trend zum Homeoffice auch ein Zukunftsmodell. Allerdings gibt es auch negative Aspekte dabei, ergab eine Umfragen unserer Redaktion.

Oldenburger Münsterland

Dezember-Werte für das Oldenburger Münsterland
Harter Lockdown ist noch nicht Teil der Arbeitsmarkt-Statistik

Harter Lockdown ist noch nicht Teil der Arbeitsmarkt-Statistik

Im Dezember wurden nicht so viele Arbeitslose gemeldet, wie in den Vorjahren. Die Arbeitslosenquote betrug für das Oldenburger Münsterland 4,2 Prozent, während sie im Dezember 2019 bei 3,7 Prozent lag.

Oldenburg/Emden/Vechta

1951 kamen ehemalige Nazis in die Parlamente
Nicht alle Politiker waren unbelastet

Nicht alle Politiker waren unbelastet

Bei der ersten freien Landtagswahl in Niedersachsen 1947 gewannen die Sozialdemokraten viele Direktmandate. Bei der zweiten Wahl 1951 kamen rechte und sogar rechtsextreme Politiker zu einem Parlamentssitz.