• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

saarbrücken

Ort
SAARBRÜCKEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Saarbrücken

balance
Drei Erholungstipps: So schalten Sie richtig ab

Drei Erholungstipps: So schalten Sie richtig ab

Arbeit ist Arbeit und Freizeit ist Freizeit – so sollte es sein. Die Realität sieht jedoch oft anders aus. Dabei ...

Knackpunkt Fahrverbote
Streit über Bußgeldkatalog geht weiter

Streit über Bußgeldkatalog geht weiter

Der Bußgeldstreit ist nicht vorbei: Die Verkehrsminister werden in der Diskussion um schärfere Strafen für Raser weiter um eine Lösung ringen müssen. Bei anderen Themen gab es Einigkeit.

Seltene Einträchtigkeit
ADAC und ADFC bemängeln schlechte Radwege

ADAC und ADFC bemängeln schlechte Radwege

Wer mit dem Fahrrad in Städten unterwegs ist, kennt das Problem: Unübersichtliche, zugeparkte, vor lauter Herbstlaub rutschige Radwege. Ein Test des ADAC zeigt nun: Die meisten haben noch einen anderen, grundsätzlichen Mangel.

Mehr Verkehrssicherheit
Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Sie reden über den ÖPNV-Rettungsschirm und neue Gleise für Züge. Auch der Streit um den Bußgeldkatalog geht bei den Verkehrsministern in die nächste Runde. Die Vorsitzende will das Thema endlich abräumen.

Nordenham

Kirchenmusik in Nordenham
Neue Kantorin für die Blexer Kirchengemeinde

Neue Kantorin für die  Blexer Kirchengemeinde

Mareen Osterloh übernimmt die vakante Stelle. Sie hat zuletzt in Österreich gearbeitet. Die 42-Jährige möchte ein neues Aufgabenfeld etablieren: Sie plant eine musikalische Arbeit mit Urlaubern.

Vorsitzende drückt aufs Tempo
Verkehrsminister ringen weiter Einigung über Bußgeldkatalog

Verkehrsminister ringen weiter Einigung über Bußgeldkatalog

Ab wieviel Kilometer zu schnell ist der Führerschein weg? Die Verkehrsminister ringen wieder mal um eine Einigung im festgefahrenen Streit um den Bußgeldkatalog. Die Vorsitzende drückt aufs Tempo.

Drei Erholungstipps
So schalten Sie richtig ab

So schalten Sie richtig ab

Arbeit ist Arbeit und Freizeit ist Freizeit - so sollte es sein. Die Realität sieht jedoch oft anders aus. Dabei ist es ungesund, wenn die Gedanken daheim weiter um den Job kreisen. Was hilft?

Repräsentative Forsa-Umfrage
Jeder Zehnte geht nicht regelmäßig zum Zahnarzt

Jeder Zehnte geht nicht regelmäßig zum Zahnarzt

Um Karies, Parodontose und anderes Ungemach im Mund frühzeitig zu entdecken, empfehlen Kassen und Mediziner jährliche Zahnarztbesuche. Doch längst nicht jeder folgt diesem Ratschlag.

Reim, Roberts, Roy Black
Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Am 3. Oktober jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal. Was war 1990 eigentlich in Musik, Film und Fernsehen angesagt? Eine Zeitreise zu Matthias Reim, Julia Roberts und Roy Black.

Reim, Roberts, Roy Black
Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Am 3. Oktober jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal. Was war 1990 eigentlich in Musik, Film und Fernsehen angesagt? Eine Zeitreise zu Matthias Reim, Julia Roberts und Roy Black.

Bundesliga
Herrmann wünscht sich "Vertrag auf Lebenszeit" bei Gladbach

Herrmann wünscht sich "Vertrag auf Lebenszeit" bei Gladbach

Mönchengladbach (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Patrick Herrmann möchte seine Profikarriere bei Borussia ...

Bis Ende 2021
CDU-Generalsekretär dringt auf Baukindergeld-Verlängerung

CDU-Generalsekretär dringt auf Baukindergeld-Verlängerung

Das Bundeskabinett hat bereits die Frist für das Baukindergeld um drei Monate verlängert. Sie gilt jetzt nicht mehr bis Ende dieses Jahres, sondern bis Ende März. Der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak plädiert für eine weitere Verlängerung.

Podgorica

Marozsan bestreitet 100. Länderspiel

Fußballerin Dzsenifer Marozsan bestreitet an diesem Dienstag (16 Uhr/ZDF) ihr 100. Länderspiel für Deutschland. ...

Nationalspielerin
Mehr Länderspiele als Kroos: Dzsenifer Marozsan vor 100.

Mehr Länderspiele als Kroos: Dzsenifer Marozsan vor 100.

Dzsenifer Marozsan ist keine Nationalspielerin, die außerhalb des Platzes auf die öffentliche Bühne drängt. Am Dienstag gegen Montenegro aber wird die Taktgeberin der DFB-Auswahl im Rampenlicht stehen - es wird ihr 100. Länderspiel.

Start der Saison
Kohle und Corona: 3. Liga startet mit zwei großen Sorgen

Kohle und Corona: 3. Liga startet mit zwei großen Sorgen

Geld verdienen konnte man in der 3. Liga noch nie gut. Vor der neuen Saison mehren sich die Sorgen allerdings aufgrund der Corona-Beschränkungen. Ein dickes Bankkonto wird Voraussetzung für den Erfolg.

Berlin

Jahr Der Einheit
28 Millionen sahen dritten WM-Titel

28 Millionen  sahen dritten WM-Titel

Weder „Looking For Freedom“ noch „Wind Of Change“ waren im Jahr der Wiedervereinigung Nummer eins der deutschen ...

Düsseldorf

Nrw-Kommunalwahl
Letzter großer Stimmungstest in 2020

Letzter großer Stimmungstest in  2020

Das Ergebnis der Kommunalwahl wird über Nordrhein-Westfalen hinaus spannende Fragen aufwerfen: Was schafft die CDU eigentlich im „Laschet-Land“? Und bringt Scholz als frisch gekürter Kanzlerkandidat schon Rückenwind gegen den Abwärtsstrudel der SPD?

Bremen

Überraschungen, Sensationen, Blamagen
Was den DFB-Pokal so spannend macht

Was den   DFB-Pokal so spannend macht

Immer wieder blamieren sich Bundesliga-Clubs in der ersten Runde des DFB-Pokals, auch Werder Bremen und Bayern München sind davor nicht gefeit. Woran liegt das? Und wie sieht es für die Bremer an diesem Samstag aus?

DFB-Pokal
Absurder Pokal: Dorfclubs in großen, (fast) leeren Arenen

Absurder Pokal: Dorfclubs in großen, (fast) leeren Arenen

Einen solchen Pokal-Spieltag hat der deutsche Fußball noch nicht erlebt! Ein Drittel aller Außenseiter verzichtet freiwillig auf sein Heimrecht. Ebenfalls rund ein Drittel aller Spiele findet ohne Zuschauer statt. In die anderen Arenen dürfen unterschiedlich viele.