• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sachsen-anhalt

Ort
SACHSEN-ANHALT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis Vechta

Polizeimeldungen Aus Kreis Vechta
Auffahrunfall in Bakum: „Exotisches Kennzeichen“ lenkt Frau ab

Auffahrunfall in Bakum: „Exotisches Kennzeichen“  lenkt Frau ab

Eine 57-jährige Autofahrerin war offenbar so irritiert von dem SUV mit russischem Kennzeichen vor ihr, dass den Verkehr außer Acht ließ. Indes wurde in Vechta die Werbetafel eines Schuhgeschäfts aus der Verankerung gerissen.

Schwimm-Star
Wellbrock: "Als Weltmeister habe ich hohe Ziele"

Wellbrock: "Als Weltmeister habe ich hohe Ziele"

Nach EM- und WM-Gold wäre Florian Wellbrock als Medaillenkandidat nach Tokio gereist. Nach der Verlegung blickt Deutschlands bester Schwimmer nun hoffnungsvoll den Sommerspielen 2021 entgegen. Eine Sorge "ist minimal" vorhanden.

Blaualgen verderben Badespaß
Supersommer bleibt noch ein paar Tage

Supersommer bleibt noch ein paar Tage

Das Super-Hoch zieht zwar weiter. Neben Sonnen- hinterlässt "Emil" aber auch Schattenseiten. Eine davon: Algenteppiche.

Übergangssitz in Halle
Cyberagentur offiziell gegründet

"Zur Sicherstellung digitaler Souveränität" soll unter Federführung von Verteidigungs- und Innenministerium eine Cyberagentur eingerichtet werden. Ihr Start hatte sich mehrfach verschoben. Nun gab es einen offiziellen Gründungsakt.

Mit 82 Jahren
Komikerlegende Fips Asmussen gestorben

Komikerlegende Fips Asmussen gestorben

"Kennen Sie den...?" Fips Asmussen füllte viele Jahre große Hallen mit seinen Witzen. Er war ein Urgestein des deutschen Nachkriegshumors. Nun ist er mit 82 Jahren gestorben.

Querfurt

Kult-Komiker Stirbt Mit 82
Fips Asmussen ist tot

Fips Asmussen ist tot

„Kennen Sie den...?“ Fips Asmussen füllte viele Jahre große Hallen mit seinen Witzen. Er war ein Urgestein des deutschen Nachkriegshumors. Nun starb er mit 82 Jahren.

Corona-Krise
Trotz Politik-Abfuhr: Rummenigge hofft auf Fan-Rückkehr

Trotz Politik-Abfuhr: Rummenigge hofft auf Fan-Rückkehr

Die Gesundheitsminister der Länder wollen bis zum 31. Oktober keine Zuschauer in den Fußballstadien befürworten. Die DFL reagiert demütig auf die vorläufige Absage ihrer Pläne. Bayern-Boss Rummenigge bringt umgehend eine neue Idee ins Spiel.

Ganz neues Urlaubserlebnis
Reiseregion Brandenburg bei Campern beliebt

Reiseregion Brandenburg bei Campern beliebt

Campingkocher statt Hotelbuffet: In Zeiten von Corona ist Campen für nicht wenige Menschen das neue Urlaubserlebnis. Auch die Branche in der Urlaubsregion Brandenburg zeigt sich zufrieden und hofft, dass das keine Eintagsfliege bleibt.

Die deutsche Fußball-Wende
Wie vor 30 Jahren die DDR-Oberliga starb

Wie vor 30 Jahren die DDR-Oberliga starb

Vor drei Jahrzehnten wurde die DDR-Fußball-Oberliga beerdigt. Die letzte Saison hatte es ins sich: Es war ein Hauen und Stechen um den Einzug in die Bundesliga. Es war auch ein Blitzumbruch in allen Bereichen mit vielen Schattenseiten. Das Erbe ist bescheiden.

3. Liga
Positiver Coronatest in Magdeburg - Team in Quarantäne

Positiver Coronatest in Magdeburg - Team in Quarantäne

Magdeburg (dpa) - Beim Trainingsauftakt von Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg ist ein positiver Corona-Test aufgetreten. ...

Kein Testpflicht-Chaos
Auch "Ballermann Bulgariens" als Risikogebiet eingestuft

Auch "Ballermann Bulgariens" als Risikogebiet eingestuft

Allmählich enden die Ferien. Für Heimkehrer aus vielen Urlaubsregionen heißt das: Corona-Test muss sein. Chaos an den Flughäfen blieb bislang aus. Wie läuft das alles ab, wer trägt die Kosten und was sagen Ärzte zu den Pflichttests?

"Gerechtigkeitsproblem"
Kritik an kostenlosen Corona-Tests wächst

Kritik an kostenlosen Corona-Tests wächst

Ob Anzeigenpflicht oder Kosten für Corona-Tests: Wer künftig in ein Risikogebiet reist oder von dort zurückkommt, könnte bald stärker in die Pflicht genommen werden. Entsprechende Forderungen werden lauter.

Rückkehr aus Risikogebieten
Start der Corona-Testpflicht: Kosten, Kontrolle, Kapazitäten

Start der Corona-Testpflicht: Kosten, Kontrolle, Kapazitäten

Nach und nach enden die Sommerferien - und für Heimkehrer aus vielen Staaten bedeutet das beim Eintreffen in Deutschland: Nicht nur Koffer auspacken, sondern auch einen Corona-Test machen. Wie läuft das ab?

Oldenburger Münsterland

Pilotprojekt
Actionreiche Ferien dank Kreissportbund

Actionreiche Ferien dank Kreissportbund

Spiel, Spaß und Action bot nun zwölf Jungs und zwei Mädchen aus dem Oldenburger Münsterland das sechstägige Abenteuer- ...

Märchenhafte Landschaftsbilder
Das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Ein Stück England in Deutschland: Das Gartenreich Dessau-Wörlitz gilt als Ursprung des englischen Landschaftsgartens auf dem europäischen Festland. Goethe war von diesem grünen Reich begeistert.

"Erheblicher Rückstau"
Sozialgerichte rechnen mit Klagewelle

Sozialgerichte rechnen mit Klagewelle

"Nach der Delle kommt die Welle": Viele Sozialgerichte in Deutschland hatten in den vergangenen Corona-Monaten eher weniger Fälle als gewöhnlich. Doch das wird sich mittelfristig wohl ändern - und womöglich deutlich.

Kindheitstraum
Baumhäuser: Luxus mit Flachbildschirm oder offener Wand

Baumhäuser: Luxus mit Flachbildschirm oder offener Wand

Ein Baumhaus ist ein Ort für sich allein, ohne Kontrolle, abgehoben von der Erde. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es mehrere Möglichkeiten, ein Baumhaus einmal auszuprobieren.

Marathon-Olympiasieger
Sechsmal um die Welt: Oertel gratuliert Cierpinski zum 70.

Sechsmal um die Welt: Oertel gratuliert Cierpinski zum 70.

Sein erster Gegner ist ein Schulbus, er holt zweimal Olympia-Gold - und auf den berühmten "Waldemar" wird der Marathonläufer heute noch sehr oft angesprochen. Schuld daran ist Kultreporter Heinz Florian Oertel. Am 3. August feiert Waldemar Cierpinski seinen 70. Geburtstag.

Corona-Gästelisten
Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Name, Telefonnummer, Adresse - solche Angaben sollen in Corona-Zeiten beim Café- oder Restaurant-Besuch hinterlegt werden. Gesundheitsämter brauchen die Daten zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten. Aber auch die Polizei hat vielerorts Interesse daran.