• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

san francisco

Ort
SAN FRANCISCO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Internet
Elon Musk begräbt Kriegsbeil im Konflikt mit Apple

Elon Musk begräbt Kriegsbeil im Konflikt mit Apple

Es wird nicht still um den neuen Twitter-Chef. Seine Fehde mit Apple-Kollege Tim Cook scheint nun aber beigelegt zu sein - zumindest vorerst.

USA-Reise
Silicon Valley: Urlaub zwischen Hightech und Mystery-Villa

Silicon Valley: Urlaub zwischen Hightech und Mystery-Villa

Google, Apple, Facebook: Das Silicon Valley südlich von San Francisco ist als Nabel der Tech-Industrie bekannt. Ist es deshalb nur ein Reiseziel für Computernerds? Unsere Autorin ist hingefahren.

Fake-News
Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor

Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor

Plattformbetreiber investieren in der Regel viel Zeit und Geld in die Bekämpfung von Fake-News. Bei Twitter ist das unter der Leitung von Elon Musk zumindest in Sachen Corona-Falschmeldungen Geschichte.

Soziale Medien
Musk greift Apple mit Tweet-Serie an

Musk greift Apple mit Tweet-Serie an

Elon Musk will gegen Apple "in den Krieg ziehen" - wegen der im App Store üblichen Abgabe von bis zu 30 Prozent auf Abo-Erlöse. Der Tech-Milliardär setzt den Streit als Kampf um Redefreiheit in Szene.

Oldenburg

Mit dem Fahrrad auf der Straße
„Critical Mass“ Oldenburg rückt seit zehn Jahren den Radverkehr in den Mittelpunkt

„Critical Mass“ Oldenburg rückt seit zehn Jahren den Radverkehr in den Mittelpunkt

Mit dem Fahrrad ein Zeichen setzen: Die Fahrradbewegung „Critical Mass“ Oldenburg hat ihren zehnten Geburtstag gefeiert – aber was will sie erreichen?

Kurznachrichtendienst
Musk verspricht "Amnestie" für gesperrte Twitter-Konten

Musk verspricht "Amnestie" für gesperrte Twitter-Konten

Über die Freischaltung umstrittener Accounts sollte eigentlich ein Gremium beraten. Nach einer Nutzerumfrage ließ Musk aber bereits den Trump-Account freischalten. Nun sollen weitere Konten folgen.

Soziale Medien
Twitter-Häkchen auf Eis: Musk will Fake-Accounts verhindern

Twitter-Häkchen auf Eis: Musk will Fake-Accounts verhindern

Die Einführung des Häkchen-Kaufs per Abo-Zahlung bei Twitter ging nach hinten los. Zahlreiche Nutzer erstellten mit den Verifikations-Häkchen echt wirkende Fake-Accounts. Das will Musk künftig verhindern.

Gipfel in Thailand
Apec-Mehrheit verurteilt Moskau

Apec-Mehrheit verurteilt Moskau

Eine gute Woche lang stand Südostasien im Fokus der Weltöffentlichkeit. Nach Bali gibt es auch in Bangkok eine gemeinsame Abschlusserklärung - und wieder scharfe Kritik an Moskau.

Soziale Medien
Musk lässt Trumps Twitter-Account entsperren

Musk lässt Trumps Twitter-Account entsperren

Donald Trump will wieder ins Weiße Haus zurück - und kämpft um seinen Einfluss bei den US-Republikanern. Nun gibt ihm Tech-Milliardär Elon Musk den einst so einflussreichen Twitter-Account zurück.

Diplomatie
Apec-Abschlusserklärung trotz Russland-Differenzen

Apec-Abschlusserklärung trotz Russland-Differenzen

Eine gute Woche stand Südostasien im Fokus der Weltöffentlichkeit. Die globalen Krisen bestimmten die Beratungen. Dennoch rangen sich nach den G20 auch die Apec-Staaten zu einer gemeinsamen Erklärung durch.

Ex-US-Präsident
Musk befragt Twitter-Nutzer zu Trump-Rückkehr

Musk befragt Twitter-Nutzer zu Trump-Rückkehr

Soll Donald Trump wieder tweeten dürfen? Diese Frage reicht Elon Musk an die Nutzer des Kurznachrichtendienstes weiter.

Twitter
Musk feiert Nutzungsrekorde während Beschäftigte gehen

Musk feiert Nutzungsrekorde während Beschäftigte gehen

Die Vision von "Twitter 2.0" von Elon Musk wird von immer weniger Twitter-Beschäftigten mitgetragen. Der neue Twitter-Boss feiert unterdessen eine starke Nutzung des Dienstes.

USA
US-Demokratin Pelosi gibt Führung ab

US-Demokratin Pelosi gibt Führung ab

Die Demokraten verlieren bei den US-Zwischenwahlen knapp ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus. Nancy Pelosi, eine der mächtigsten Frauen in der US-Politik, will die Führung in der Kongresskammer abgeben.

"Mehr Vertrauen aufbauen"
Airbnb will Vermietern Einstieg erleichtern

Airbnb will Vermietern Einstieg erleichtern

Airbnb will noch mehr Gastgeber für sich gewinnen. Wer erstmals eine Unterkunft anbieten möchte, soll dabei künftig erfahrene Unterstützung bekommen. Außerdem ist ab Frühjahr 2023 die Verifizierung aller Gäste geplant.

Washington

Zwischenwahlen in den USA
Bidens Demokraten verlieren Mehrheit im Repräsentantenhaus

Bidens Demokraten verlieren Mehrheit im Repräsentantenhaus

Bei den US-Zwischenwahlen lief es für die Demokraten von Präsident Joe Biden deutlich besser als erwartet. Die Kontrolle über das Repräsentantenhaus verlieren sie trotzdem. Die Republikaner holen eine knappe Mehrheit. Was das jetzt bedeutet.

Twitter
Musk: Abo-Verifizierung kommt erst am 29. November wieder

Musk: Abo-Verifizierung kommt erst am 29. November wieder

Bereits wenige Tage nach seiner Übernahme von Twitter nahm sich Elon Musk das berühmte blaue Häkchen vor. Jetzt soll die kontroverse Änderung des Verifikationsverfahrens erst einmal pausieren.

San Francisco

Nach Musk-Übernahme
Twitter pausiert Abo-Verifizierung nach vielen Fake-Accounts

Twitter pausiert Abo-Verifizierung nach vielen Fake-Accounts

Neu-Eigentümer Elon Musk kündigt die nächste Volte bei Twitter an. Nach viel Chaos wird das neue Modell der Verifikation gegen Geld erst einmal ausgesetzt.

Social Media
Twitter pausiert Abo-Verifizierung nach vielen Fake-Accounts

Twitter pausiert Abo-Verifizierung nach vielen Fake-Accounts

Neu-Eigentümer Elon Musk kündigt die nächste Volte bei Twitter an. Nach viel Chaos wird das neue Modell der Verifikation gegen Geld erst einmal ausgesetzt.

Kurznachrichtendienst
Musk schließt Twitter-Insolvenz nicht aus

Musk schließt Twitter-Insolvenz nicht aus

Tech-Milliardär Elon Musk hat sich nach dem Kauf von Twitter forsch daran gemacht, den Online-Dienst umzukrempeln. Zwei Wochen später gibt es jede Menge Ärger.