• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

santa clara

Ort
SANTA CLARA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umsatzsteigerung
Grafikkarten und Rechenzentren sorgen für Schub bei Nvidia

Grafikkarten und Rechenzentren sorgen für Schub bei Nvidia

Einige Grafikkarten von Nvidia sind derzeit schwer zu bekommen. Die Firma versucht, gegenzusteuern. Unterdessen läuft auch das Geschäft mit Rechenzentren auf Hochtouren.

Fedderwardersiel

Tragödie vor Butjadinger Küste
Tödlicher Sturz von Bord des Frachters war ein Unfall

Tödlicher Sturz von Bord des Frachters war ein Unfall

Eine 24-jährige Philippinin war in der Nacht zu Sonntag von Bord des Containerfrachters „Santa Clara“ in die Nordsee gefallen. Die zuständige Polizei schließt ein Fremdeinwirken aus. Jetzt ermitteln dänische Behörden.

Fedderwardersiel

Seenotrettung vor Fedderwardersiel
24-Jährige fällt über Bord und ertrinkt im eiskalten Wasser

24-Jährige fällt über Bord und ertrinkt im eiskalten Wasser

Eine 24-jährige Philippinin war in der Nacht zu Sonntag gegen 3.30 Uhr von Bord des Containerfrachters „Santa Clara“ in die sturmgepeitschte, zwei Grad kalte Nordsee gefallen. Trotz umfangreicher Suche bleibt sie verschollen.

Bremerhaven

Unglück vor Bremerhaven
Frau stürzt von Containerschiff ins eisige Wasser

Frau stürzt von Containerschiff ins eisige Wasser

Eine 24 Jahre alte Frau ist in der Wesermündung von dem dänischen Containerschiff „Santa Clara“ gefallen. Eine sofort eingeleitete Suchaktion verliefen ohne Ergebnis.

Für 35 Milliarden US-Dollar
Chipkonzern AMD will Xilinx kaufen

Chipkonzern AMD will Xilinx kaufen

Santa Clara (dpa) - Der Chipkonzern AMD will seinen Konkurrenten Xilinx in einem Aktien-Deal für rund 35 Milliarden ...

IT-Sicherheitsfirma
Börsengang von McAfee rund 740 Millionen Dollar schwer

Börsengang von McAfee rund 740 Millionen Dollar schwer

Gegründet 1987, ist McAfee einer der Pioniere der IT-Sicherheits- und Antiviren-Branche. Nachdem das Unternehmen bereits lange an der Börse gehandelt wurde, ging es in Privatbesitz über. Nun kehrt die Firma auf den Aktienmarkt zurück.

Für 40 Milliarden Dollar
Nvidia greift nach Chip-Designer Arm

Die britische Firma Arm entwickelt die Architektur der Chips, mit denen praktisch alle Smartphones laufen. Jetzt bekommt sie mit Nvidia einen neuen Besitzer. Die Zustimmung der Wettbewerbshüter könnte ein langer Prozess werden.

Schnelles Ende nicht in Sicht
Waldbrände in Kalifornien eingedämmt - Helfer erschöpft

Waldbrände in Kalifornien eingedämmt - Helfer erschöpft

Seit über eine Woche wird Kalifornien von großen Waldbränden heimgesucht. Tausende Feuerwehrleute sind im Einsatz, bei ihnen breitet sich Erschöpfung aus. Ein schnelles Ende der Feuer ist nicht in Sicht.

San Francisco

Katastrophe
Historisch große Waldbrände wüten weiter

Etwas kühlere Temperaturen nach einer Hitzewelle haben die Löscharbeiten der US-Feuerwehr bei den Waldbränden in ...

Noch mehr als 600 Feuer
Kalifornien: Fortschritte bei Eindämmung historischer Brände

Kalifornien: Fortschritte bei Eindämmung historischer Brände

Tausende Feuerwehrleute versuchen, die in Kalifornien wütenden Großfeuer zu löschen. Ihr Einsatz wurde nun von etwas kühlerem Wetter unterstützt. Grund zur Entwarnung sehen die Helfer allerdings nicht.

Umsatz deutlich gesteigert
Intel-Konkurrent AMD mit starkem Quartal

Intel-Konkurrent AMD mit starkem Quartal

Noch vor einigen Jahren wurde der Chip-Konzern AMD von einigen Branchenbeobachtern fast abgeschrieben. Doch technologische Weichenstellungen und die Auswahl des Produktionspartners brachten den kleineren Intel-Rivalen auf die Gewinnerstraße.

Neue Chips erst Ende 2022
Top-Manager bei Intel geht nach erneuter Chip-Verzögerung

Top-Manager bei Intel geht nach erneuter Chip-Verzögerung

Die Entwicklung der neuen Chip-Generation läuft nicht rund, die Auslieferung verzögert sich weiter. Nun verlässt Hardware-Chef Renduchintala den Chip-Konzern Intel.

Edewecht

Vortrag zum Coronavirus

In einem wissenschaftlichen Vortrag versucht der Edewechter Dozent Wolfgang Hoff zu ergründen, wie man sinnvoll ...

Probleme bei neuer Technologie
Geschäft mit Rechenzentren gibt Intel kräftigen Schub

Geschäft mit Rechenzentren gibt Intel kräftigen Schub

Intel ist im vergangenen Vierteljahr stark gewachsen, doch Anleger lassen die Aktie um mehr als zehn Prozent fallen. Zum einen flaut der Rückenwind ab, zum anderen hat der Chipriese weitere Probleme.

Technische Aufrüstung
Mercedes setzt für künftige Autos auf Nvidia-Computer

Mercedes setzt für künftige Autos auf Nvidia-Computer

Daimler holt sich Unterstützung aus dem Silicon Valley bei der Arbeit an künftigen Autogenerationen. Ab dem Jahr 2024 sollen in alle neuen Mercedes-Autos Computer der US-Firma Nvidia kommen - und die Partner versprechen langlebigere Autos dank Software-Updates.

Grafikkarten-Spezialist
Nvidia profitiert von starkem Geschäft mit Rechenzentren

Nvidia profitiert von starkem Geschäft mit Rechenzentren

Nvidia gehört zu den Unternehmen, deren Geschäft in der Corona-Krise Auftrieb bekam. Durch Gaming und den Bedarf von Rechenzentren sind Grafikkarten und Chips der Firma derzeit besonders gefragt.

Für 900 Millionen Euro
Intel holt sich Mobilitätsapp Moovit

Intel holt sich Mobilitätsapp Moovit

Santa Clara (dpa) - Intel bekräftigt seine Ambitionen im Verkehrsgeschäft der Zukunft mit dem Kauf der Mobilitätsapp ...

Mehr Datenverkehr
Intel legt dank Geschäft mit Rechenzentren und PCs zu

Intel legt dank Geschäft mit Rechenzentren und PCs zu

Da in Corona-Zeiten der Datenverkehr durch Videokonferenzen und Streaming steigt, bauen Anbieter von Rechenzentren ihre Kapazitäten aus. Intel kann dadurch mehr Server-Chips verkaufen. Doch dem Konzern macht auch Sorgen, dass Unternehmen und Behörden sparen werden.

Chipkonzern
Intel gibt 50 Millionen Dollar für Corona-Bekämpfung

Intel gibt 50 Millionen Dollar für Corona-Bekämpfung

Santa Clara (dpa) - Der Chipkonzern Intel stellt 50 Millionen Dollar für Technologie zum Kampf gegen das Coronavirus ...