• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de

sapporo

Ort
SAPPORO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Langläuferin
Steinruck läuft beim Osaka-Marathon erneut Olympia-Norm

Steinruck läuft beim Osaka-Marathon erneut Olympia-Norm

Osaka (dpa) - Die Frankfurterin Katharina Steinruck hat beim Osaka-Marathon erneut die Olympia-Norm unterboten. ...

Gabius Elfter
Kenianischer Doppelsieg bei New-York-Marathon

Kenianischer Doppelsieg bei New-York-Marathon

New York (dpa) - Kenias Laufasse haben beim New-York-Marathon durch Geoffrey Kamworor und Debütantin Joyciline ...

Rennen in Frankfurt/Main
Marathonläuferin Steinruck schafft Olympia-Norm

Marathonläuferin Steinruck schafft Olympia-Norm

Die deutschen Marathon-Männer rennen auch in Frankfurt der Olympia-Norm ohne Erfolg hinterher. Debütant Homiyu Tesfaye bricht am Ende ein. Dafür darf Katharina Steinruck für die Sommerspiele planen.

Berlin

IOC will Marathon verlegen

Das Internationale Olympische Komitee will die Wettbewerbe im Marathon und im Gehen bei den Olympischen Spielen ...

Handelsstreit
Südkoreaner boykottieren japanische Produkte

Südkoreaner boykottieren japanische Produkte

Nachdem die japanische Regierung Südkorea von der Liste bevorzugter Handelspartner gestrichen hat, boykottieren immer mehr Südkoreaner japanische Produkte

Biathlon bis Skispringen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Biathleten schießen in Antholz, die Alpinen sind in Kitzbühel und in Garmisch-Partenkirchen am Start. Die Skispringer kämpfen in Japan um Weltcup-Punkte. Und eine Heim-WM gibt es auch im Wintersport.

Biathlon, Ski alpin und Kombi
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Nach Platz drei für Benedikt Doll im Sprint greifen die Biathleten in Ruhpolding wieder an: Die Männer-Staffel will vor den eigenen Fans aufs Podest. In Frankreich starten die Kombinierer ihr Triple - die Form stimmt. Was gelingt Skistar Lindsey Vonn bei ihrem Saisondebüt?

Von Biathlon bis Skispringen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Für die Biathleten geht es beim Heim-Weltcup in Oberhof weiter, auch die Langläufer in Dresden und Bobfahrer am Königssee sind hierzulande im Einsatz. Die alpinen Rennfahrer starten in Adelboden - dabei steht Stefan Luitz nach seiner Beaver-Creek-Disqualifikation im Fokus.

IOC-Präsident
Bach sieht Misstrauen gegen internationale Organisationen

Bach sieht Misstrauen gegen internationale Organisationen

Vor allem in westlichen Staaten stößt das Internationale Olympische Komitee auf viel Misstrauen. Volksbefragungen stoppten eine Reihe von Bewerbungen für die Spiele. IOC-Präsident Thomas Bach, der am 29. Dezember 65 Jahre alt wird, sucht einen Winter-Gastgeber für 2026.

Test in Japan
Deutsche Post entwickelt neue Zustell-Roboter

Deutsche Post entwickelt neue Zustell-Roboter

Der "PostBOT" könnte Postboten bei der Zustellung entlasten. Der elektrisch fahrende Helfer kann bis zu 150 Kilogramm Postsendungen tragen. Nach einem erfolgreichen Test arbeitet der Bonner Konzern an der neuen Generation des Begleitroboters und testet auch im Ausland.

Bewerbung für 2026 abgelehnt
IOC-Dilemma nach Calgary-Nein - Votum gegen Winter-Olympia

IOC-Dilemma nach Calgary-Nein - Votum gegen Winter-Olympia

Der Kandidatenkreis für die Winterspiele ist auf zwei Bewerber geschrumpft. Die Bürger von Calgary haben sich gegen Winterspiele 2026 ausgesprochen. Das IOC blickt nun mit Sorge nach Schweden und Italien, auch dort gibt es Fragezeichen hinter den Bewerbungen.

Sommerspiele 2032
Koreanische Olympia-Bewerbung dämpft deutsche Hoffnungen

Koreanische Olympia-Bewerbung dämpft deutsche Hoffnungen

Süd- und Nordkorea wollen sich gemeinsam um die Ausrichtung der Sommerspiele 2032 bewerben. Das könnte Auswirkungen auf die deutschen Olympia-Hoffnungen haben.

Mindestens 39 Tote
Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Im Norden Japans gibt es nach dem schweren Erdbeben kaum noch die Hoffnung, noch Überlebende in den Erdmassen und Trümmern zu finden. Derweil gehen die Aufräumarbeiten weiter.

Hunderttausende ohne Strom
Suche nach Erdbeben-Überlebenden in Japan geht weiter

Suche nach Erdbeben-Überlebenden in Japan geht weiter

Erst ein Taifun, dann ein Erdbeben: Innerhalb weniger Tage wurde Japan von Naturgewalten erschüttert. Aus Angst vor Nachbeben verbrachten viele Menschen die Nacht in Notunterkünften. Am Wochenende ist nun auch noch starker Regen angekündigt.

Geplantes Testspiel
Nach Erdbeben: Japan sagt Fußball-Länderspiel gegen Chile ab

Nach Erdbeben: Japan sagt Fußball-Länderspiel gegen Chile ab

Sapporo (dpa) - Wegen eines schweren Erdbebens auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido mit mindestens neun ...

Nach dem Taifun
Tote und schwere Schäden durch starkes Erdbeben in Nordjapan

Tote und schwere Schäden durch starkes Erdbeben in Nordjapan

Naturgewalten lassen Japan nicht zur Ruhe kommen. Nach einer tödlichen Hitzewelle und einem verheerenden Taifun sterben weitere Menschen bei einem starken Erdbeben. Die Schäden sind gravierend.

J-League
Bitterer Tag für Poldi bei Vissel Kobe: Rot und Niederlage

Sapporo (dpa) - Nach seiner ersten Roten Karte seit mehr als sechs Jahren hat Lukas Podolski mit Vissel Kobe eine ...

Behindertensport
Paralympics-Chef offen für Idee der European Championships

Paralympics-Chef offen für Idee der European Championships

IPC-Chef Andrew Parsons steht neuen Ideen aufgeschlossen gegenüber. So will er eine große Behindertensportveranstaltung in Afrika ausrichten. Eine Einbettung von wenigen Para-Wettbewerben in Events der Nicht-Behinderten ist für ihn aber keine Inklusion.

Boateng-Comeback möglich
WM-Generalprobe: Löw will Torproduktion anwerfen

WM-Generalprobe: Löw will Torproduktion anwerfen

Der Gegner für den letzten WM-Test scheint sportlich ideal gewählt: Gegen Saudi-Arabien wollen Löws Auserwählte für Russland ein gutes Turniergefühl entfachen. Jungstar Werner darf die Offensive anführen. Özil muss passen - und Manager Bierhoff macht eine Basta-Ansage.