• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schwante

Ort
SCHWANTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Oldenburg

30 Jahre Mauerfall
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Brake

30 Jahre Mauerfall
Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Wolfgang Ritter aus Brake ist einer von gut 4000 Menschen, die 1989 in der CSSR Genschers berühmte Worte hörten. Doch er reiste zurück nach Hause. Sein Auftrag in Prag war ein anderer.

Oldenburg/Berlin

Rückblick Auf Den Mauerfall
Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Am Tag nach dem 9. November endet unser Rückblick auf den Mauerfall 1989. Die einkasernierten NVA-Soldaten, wie der heutige NWZ-Redakteur Alexander Will, erfuhren erst Tage später, was sich in Berlin abgespielt hat.

Bremerhaven

30 Jahre Mauerfall
Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Thomas Popiesch aus Bremerhaven saß in den 1980ern nach einem gescheiterten Fluchtversuch im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Danach war sein Leben in der DDR abgeschlossen – und doch musste er bleiben. Das änderte sich, als die ungarische Grenze durchlässiger wurde.

Für den Genuss
Wie werde ich Bäcker/in?

Wie werde ich Bäcker/in?

Der Arbeitstag beginnt im Morgengrauen, bis zum Feierabend wird geknetet, geformt, gespritzt und glasiert. Oft noch in Handarbeit stellen Bäcker nicht nur das täglich Brot für den Familientisch her, sondern auch besondere Köstlichkeiten zu Feiertagen.

Schwante/Berlin

Landtagswahlen
SPD und CDU planen „Agenda Ost“

SPD und CDU wollen mit Blick auf die drei wichtigen Landtagswahlen in Ostdeutschland den Bürgern mit einer Art ...

Landtagswahlen im Blick
Ostdeutsche SPD fordert im Wahljahr "Vorsprung Ost"

Ostdeutsche SPD fordert im Wahljahr "Vorsprung Ost"

An historischem Ort treffen sich die Spitzen der Ost-Sozialdemokraten unter dem Motto "Jetzt ist unsere Zeit". Sie wollen sich Mut machen, denn drei Landtagswahlen stehen 2019 im Osten an - und es drohen herbe Verluste.

Pakete verteilt und gespendet

Pakete verteilt und gespendet

Ein herzliches Dankeschön sprechen die beiden Leiterinnen der Lebensmittelausgabe, Elisabeth Meyer und Renate Cloppenburg, ...

BERLIN

Stasi-Mitarbeiter spionierte seit Parteigründung

Man stelle sich vor, ein Plan der SED wäre Wirklichkeit geworden: Kurz nach dem Fall der Mauer unternahmen Mittelsmänner ...