• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sderot

Ort
SDEROT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ägypten vermittelt
Islamischer Dschihad vereinbart Waffenruhe mit Israel

Islamischer Dschihad vereinbart Waffenruhe mit Israel

Hunderte Raketen auf Israel, pausenlose israelische Luftangriffe auf Ziele militanter Palästinenser. Nun gibt es erste Zeichen der Entspannung in Israel und dem Gazastreifen. Doch die vereinbarte Waffenruhe bleibt brüchig.

UN bemüht um Deeskalation
Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Die Hamas hält sich bisher aus dem Konflikt zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad heraus. Sollte die im Gazastreifen herrschende Organisation aber doch eingreifen, droht ein neuer Krieg.

Gezielte Operation
Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Mit einem Überraschungsschlag tötet Israel einen militärischen Dschihad-Führer in Gaza. Die Reaktion ist ein neuer Raketenhagel auf israelische Orte. Die Eskalation löst international Besorgnis aus.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Deutschen Außenpolitik
Heucheln gehört zum Geschäft

Heucheln gehört zum Geschäft

Angela Merkel fährt nach China. In Berlin empfängt der Regierende Bürgermeister einen Vertreter des Regimes im Iran. Was diese beiden Vorgänge über die deutsche Außenpolitik aussagen, hat NWZ Nachrichtenchef Alexander Will aufgeschrieben.

Luftschläge
Nach Beschuss aus Gaza: Israel greift Hamas-Ziele an

Nach Beschuss aus Gaza: Israel greift Hamas-Ziele an

Aus dem Gazastreifen gibt es neuen Beschuss auf Israel. Das Projektil wird abgefangen - das israelische Militär reagiert mit Angriffen auf unterirdische Einrichtungen der Hamas.

Poway/Washington

Antisemitismus
Angriff auf Synagoge in Kalifornien

Sechs Monate nach einem rechtsradikal motivierten Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh hat ein Mann in einem ...

Eine Tote, mehrere Verletzte
Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten. War der Täter vom Terror in Christchurch inspiriert?

Ägypten vermittelt
Hamas verkündet Waffenruhe nach Raketen- und Luftangriffen

Hamas verkündet Waffenruhe nach Raketen- und Luftangriffen

Eine Rakete aus Gaza fliegt ungewöhnlich weit und trifft ein Haus 30 Kilometer nordöstlich von Tel Aviv. Israels Luftwaffe bombardiert daraufhin Gaza-Ziele. Die Sorge vor einem neuen Krieg wächst. Am Abend dann verkündet die Hamas eine einseitige Waffenruhe.

Eskaltion in Nahost
Hamas feuert 220 Geschosse auf Israel

Hamas feuert 220 Geschosse auf Israel

Militante Palästinenser feuern 220 Raketen und Mörsergranaten auf israelisches Gebiet. Israel bombardiert Dutzende Hamas-Ziele in dem schmalen Küstenstreifen. Hält eine danach verkündete Waffenruhe?

Eskalation in Nahost
Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und Hamas

Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und Hamas

Militante Palästinenser feuern 100 Raketen und Mörsergranaten auf israelisches Gebiet. Israel bombardiert Dutzende Hamas-Ziele in dem schmalen Küstenstreifen. Eine neue Runde der Gewalt wird befürchtet.

Nach Beschuss von Grenzstadt
Israel fliegt Luftangriffe in Gaza

Israel fliegt Luftangriffe in Gaza

Die Armee bezeichnete die Luftangriffe als Reaktion auf schweres Maschinengewehrfeuer auf die israelische Ortschaft Sderot an der Grenze zum Gazastreifen. Zuvor hatte ein israelischer Panzer eine Hamas-Einrichtung beschossen.

Eskalation der Gewalt
Jerusalem-Streit: Ein Toter und mindestens 760 Verletzte

Brennende Flaggen und Reifen, Flaschen und Steine als Wurfgeschosse: Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA erschüttern Unruhen das Heilige Land. Im UN-Sicherheitsrat müssen die Amerikaner Kritik einstecken.

Tote und Verletzte
Neue Unruhen im Heiligen Land wegen Jerusalem-Streit

Neue Unruhen im Heiligen Land wegen Jerusalem-Streit

Der Protest im Jerusalem-Streit geht weiter: Hunderte Palästinenser liefern sich Zusammenstöße mit israelischen Sicherheitskräften. Es gibt Verletzte - und insgesamt vier Tote seit Freitag.

Jerusalem

Nahost-Konflikt
Ermittler nehmen jüdische Israelis fest

Ermittler nehmen jüdische Israelis fest

Palästinenser unterstellten von Anfang an einen Rachemord israelischer Extremisten an dem arabischen Jugendlichen Mohammed Abu Chdeir. Nun verfolgt auch Israel diese Spur.

Tel Aviv

Unruhen
Israel verlegt Militär an Grenze zu Gaza

Nach fortwährenden Raketenangriffen aus dem Gazastreifen verlegt Israels Armee zusätzliche Truppen an den Rand ...

Tel Aviv

Mehr Militärpräsenz
Israels Truppen Richtung Gazastreifen unterwegs

Israels Truppen  Richtung Gazastreifen unterwegs

Nach fortwährenden Raketenangriffen militanter Palästinenser aus dem Gazastreifen bewegt Israels Armee nach Medienberichten zusätzliche Bodentruppen in Richtung Süden.

Jerusalem

Kämpfe Im Gazastreifen
Israel antwortet auf Raketen mit Luftangriffen

Israel antwortet auf Raketen mit Luftangriffen

Nach neuem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen nimmt Israels Militär Ziele in dem von der Hamas kontrollierten Gebiet unter Beschuss. Der israelische Außenminister bringt eine mögliche Wiederbesetzung des Territoriums ins Spiel.

Tel Aviv

Israel
Scharon in Wüste beigesetzt

Scharon in Wüste beigesetzt

Außenminister Steinmeier rief Israelis und Palästinenser zu mehr Mut auf. Die Zwei-Staaten-Lösung müsse endliche Realität werden.

Tel Aviv/Ramallah

Nahost
Gazastreifen wieder in Flammen

Gazastreifen wieder in Flammen

Eine Salafistengruppe hatte Raketen auf Israel abgefeuert. Beim Vergeltungsschlag gab es keine Verletzten.