• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

shandong

Ort
SHANDONG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Explosion
Neun Arbeiter tot aus chinesischer Goldmine geborgen

Neun Arbeiter tot aus chinesischer Goldmine geborgen

Chinas Gruben gelten als die gefährlichsten der Welt. Wie gefährlich, das hat noch einmal das jüngste Unglück in der Provinz Shandong vor Augen geführt.

Aus 600 Metern Tiefe
Nach zwei Wochen: Elf verschüttete Bergleute gerettet

Nach zwei Wochen: Elf verschüttete Bergleute gerettet

Geglückte Rettungsaktion zwei Wochen nach einer Explosion in einer Goldmine im Osten Chinas: Aus 600 Metern Tiefe werden elf verschüttete Kumpel lebend geborgen. Nach weiteren zehn Eingeschlossenen läuft noch die Suche.

Nach einer Woche
Verschüttete Bergleute in China geben Lebenszeichen

Verschüttete Bergleute in China geben Lebenszeichen

Gute Nachrichten aus Qixia. Nach einer Explosion in einer Goldmine in Ostchina melden sich die verschütteten Bergleute.

2. Liga
Magath verteidigt Trainer-Trennungen in Würzburg

Magath verteidigt Trainer-Trennungen in Würzburg

3,5 Spiele. Das ist die durchschnittliche Amtszeit eines Würzburger Fußball-Trainers unter Felix Magath in dieser Saison. Ist aus dem früheren "Feuerwehrmann" und Meistercoach selbst ein Trainer-Rausschmeißer geworden?

Nachfrage steigt global
Chinas Exporte legen überraschend stark zu

Chinas Exporte legen überraschend stark zu

China hat das Coronavirus im Griff. Der Außenhandel der zweitgrößten Volkswirtschaft erholt sich kräftig. Aber die neuen Infektionswellen in anderen Ländern verheißen nichts Gutes für die Handelsnation.

Erholung dauert jedoch länger
WTO: Welthandel weniger stark eingebrochen

WTO: Welthandel weniger stark eingebrochen

Im April sah es nach einem furchtbaren Welthandelseinbruch aus. Die Zahlen sind weniger schlimm als die WTO-Ökonomen befürchtet hatten. Im kommenden Jahr sieht es dagegen schlechter aus als gedacht.

Ältestes Kunstwerk in Ostasien
Forscher entdecken Vögelchen aus Altsteinzeit

Forscher entdecken Vögelchen aus Altsteinzeit

Archäologen haben ein aus Knochen geschnitztes Vögelchen aus der Altsteinzeit entdeckt, das mit einem geschätzten Alter von etwa 13.500 Jahren das älteste bekannte Kunstwerk in Ostasien ist.

Trainer in China
Stielikes letztes Fußball-Abenteuer - Warten auf Nachricht

Stielikes letztes Fußball-Abenteuer - Warten auf Nachricht

Auch in China soll der Ball wieder rollen. Bloß wann? Diese Frage beschäftigt auch Uli Stielike. Der frühere DFB-Trainer will wieder zu seinem Verein Tianjin Teda zurück, für den auch Sandro Wagner spielt. Es soll Stielikes letztes Abenteuer werden.

Wang Quanzhang
Chinesischer Menschenrechtsanwalt aus Haft entlassen

Chinesischer Menschenrechtsanwalt aus Haft entlassen

Drei Jahre gab es kein Lebenszeichen von Wang Quanzhang. Dann wurde der chinesische Bürgerrechtsanwalt in einem Geheimprozess verurteilt. Seine Haftzeit hat er jetzt abgesessen - aber ist er wirklich frei?

Peking

Lungenerkrankung
Ärzte melden erste Behandlungserfolge

Ärzte melden erste Behandlungserfolge

Einige Länder wollen ihre Bürger aus Wuhan rausholen. Ein Experte spricht von einem langen Kampf gegen das Virus.

Report
China zieht die Notbremse

China ergreift radikale Maßnahmen: 45 Millionen Menschen abgeriegelt, Straßen gesperrt, Überlandverkehr gestoppt, Mundschutz vorgeschrieben und "zentrale Quarantäne". Präsident Xi warnt vor "ernster Lage".

Teilvereinbarung angestrebt
Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Erstmals äußert sich Chinas Präsident zu der angestrebten Teilvereinbarung im Handelskrieg mit den USA. Er bekräftigt seinen guten Willen - gibt sich aber furchtlos gegenüber US-Präsident Trump. Der wiederum sendet eine ähnlich zweigeteilte Botschaft zurück.

Zollstreit mit den USA
Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück

Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück

China und die USA machen Fortschritte bei ihren Handelsgesprächen. Doch vorerst belasten die bereits verhängten Zölle weiter. Der Handel beider Staaten brach im Oktober weiter ein.

Wachstum beider Länder leidet
Handelskrieg eskaliert: Neue US-Strafzölle auf China-Importe

Handelskrieg eskaliert: Neue US-Strafzölle auf China-Importe

Die Situation in der Handelsauseinandersetzung zwischen den USA und China ist verfahren. Keine Seite lenkt ein. Stattdessen folgt eine Eskalation auf die nächste. Nun geht es in die neueste Runde eines erbitterten Konflikts, der zunehmend die globale Wirtschaft belastet.

Verheerender Wirbelsturm
Taifun "Lekima" wütet in China: Zahl der Toten steigt auf 44

Taifun "Lekima" wütet in China: Zahl der Toten steigt auf 44

Der bisher schwerste Taifun des Jahres richtet an Chinas Ostküste schwere Schäden an, Dutzende Menschen sterben. Und die Gefahr ist noch nicht gebannt.

Peking

China
Mehr Babys – aber bitte gegen Gebühren

Mehr Babys – aber bitte gegen Gebühren

Der demografische Wandel macht auch vor dem aufstrebenden China nicht halt. Längst hat man umgesteuert, aber die unteren Ebenen der Bürokratie sträuben sich – nicht ohne Grund

Oldenburg

Kultur
Ausstellung zum 40-Jährigen

Ausstellung zum 40-Jährigen

Die Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft (GDCF) feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Dazu wird es vom ...

Peking

Chefs nach Unglück gefeuert

Nach einem Unglück in einer ostchinesischen Kohlegrube mit 21 Toten hat die Firma Konsequenzen gezogen und die ...

Peking

Weiteren Toten aus Grube geborgen

Die Zahl der Opfer nach dem Bergschlag in einer Kohlegrube in China ist auf 21 gestiegen. Mehr als eine Woche nach ...