• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

silberbach

Ort
SILBERBACH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neue Streiks möglich
Tarifrunde für öffentlichen Dienst bisher ohne Annäherung

Tarifrunde für öffentlichen Dienst bisher ohne Annäherung

Müssen sich die Bürger auf neue Streiks von Straßenbahnfahrern, Erziehern und Flughafenpersonal einstellen? An diesem Dienstag wird bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst die Stunde der Wahrheit erwartet.

Keine Annäherung
Seehofer: Unterschiedliche Positionen bei Tarifverhandlungen

Seehofer: Unterschiedliche Positionen bei Tarifverhandlungen

Zunächst Optimismus zum Start der entscheidenden Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst. Doch dann verkündet Innenminister Seehofer erst einmal, dass alles kompliziert ist.

Bsirske droht mit Urabstimmung
25.000 Beschäftigte des öffentlichen Diensts im Ausstand

25.000 Beschäftigte des öffentlichen Diensts im Ausstand

Staus auf den Straßen wegen stillgelegter Bahnen und Busse, gähnende Leere in Kitas - von aktuellen Warnstreiks sind immer mehr Bürger betroffen. Am Donnerstag sind unter anderem Hannover und Stuttgart dran.

Bremen/Hannover/Emden

Warnstreiks Im öffentlichen Dienst
Tausende legen Arbeit nieder – Keine Flüge in Bremen

Tausende legen Arbeit nieder –  Keine Flüge in Bremen

Gewerkschaften und Beschäftigte im öffentlichen Dienst machen vor der nächsten Verhandlungsrunde am Wochenende Druck. Flüge fallen aus, Züge verspäten sich noch mehr und Kitas haben zu. Am Bremer Airport ruhte der Flugverkehr.

90.000 Passagiere betroffen
Lufthansa streicht 800 Flüge wegen Verdi-Warnstreiks

Lufthansa streicht 800 Flüge wegen Verdi-Warnstreiks

Der deutsche Flugverkehr soll am Dienstag teils zum Erliegen kommen, auch einige Interkontinentalverbindungen werden gestrichen. Eltern von Kitakindern, Pendler im Nahverkehr und Nutzer von Schwimmbädern trifft die neue Streikwelle ebenfalls.

Arbeitgeber Bund
Zahl unbesetzter Stellen im öffentlichen Dienst steigt

Zahl unbesetzter Stellen im öffentlichen Dienst steigt

Kitas dicht, Mülltonnen voll und der Bus kommt nicht - Warnstreiks im öffentlichen Dienst bekommt fast jeder zu spüren. Nun bekommen die Gewerkschaften neue Munition: Immer mehr Stellen im Bund sind nicht besetzt.

Öffentlicher Dienst
Gewerkschaften kündigen massive Warnstreiks vor Ostern an

Gewerkschaften kündigen massive Warnstreiks vor Ostern an

Bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst ist eine spürbare Annäherung bisher ausgeblieben - nun könnten Flughäfen, Sparkassen und zahlreiche andere Bereiche verstärkt bestreikt werden.

Öffentlicher Dienst
Gewerkschaften stimmen auf Warnstreiks ein

Gewerkschaften stimmen auf Warnstreiks ein

Mehr Geld für Beschäftigte im öffentlichen Dienst wie Erzieher, Straßenreiniger und Bundespolizisten - das wollen die Gewerkschaften. Hilfskräfte sollen auch profitieren. Aber die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst gestalten sich schwierig.

Öffentlicher Dienst
Gewerkschaften drohen mit weiteren Streiks

Gewerkschaften drohen mit weiteren Streiks

Nähern sich Arbeitgeber und Gewerkschaften bei den Tarifverhandlungen Anfang der Woche an - oder droht eine Ausweitung der Warnstreiks im öffentlichen Dienst?

Potsdam

Öffentlicher Dienst
Zeichen stehen auf Konfrontation

Zeichen stehen auf Konfrontation

Es ist ein Ritual – hohe Forderungen der Gewerkschaften werden zum Start von den Arbeitgebern zurückgewiesen. Doch dieses Jahr könnte das Ringen besonders hart werden.

Trendwende gefordert
Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst

Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst

Den Tarifpartnern stehen harte Verhandlungen bevor. Hohe Forderungen der Gewerkschaften und ein hartes Nein der Arbeitgeber noch vor Beginn der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst lassen auf ein zähes Ringen schließen.

Anstehenden Tarifrunde
Beamtenbund fordert bessere Gehälter im öffentlichen Dienst

Beamtenbund fordert bessere Gehälter im öffentlichen Dienst

Die Steuereinnahmen sprudeln, die Beamten wollen bei der anstehenden Tarifrunde davon profitieren. Die Abschlüsse in der Privatwirtschaft sollen als Orientierung gelten. Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft hält mit einer Studie dagegen.

Vor Bundesverfassungsgericht
Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an

Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an

Zwischen Staat und Beamten besteht ein besonderes Treue- und Fürsorgeverhältnis. Der Grundsatz, dass nicht gestreikt wird, wird nun vom Bundesverfassungsgericht überprüft. Mehrere Lehrer sind vor das Gericht nach Karlsruhe gezogen.

Bürgerversicherung
Wie das zentrale Projekt der SPD wirken würde

Die Bürgerversicherung - für die zaudernde SPD könnte sie zum schlagenden Argument für eine neue GroKo werden. Doch was hätten die Versicherten von der Großreform?

Friedrich-August-Hütte

Wirtschaft
Motorenbauer meldet Kurzarbeit an

Motorenbauer meldet Kurzarbeit an

Das Unternehmen produziert für den Weltmarkt. Es war auf Expansionskurs.

Azubis starten in den Beruf

Azubis starten in den Beruf

Der erste Ausbildungsmonat mit vielen neuen Eindrücken liegt bereits hinter ihnen. Und die erste Vergütung haben ...

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE

Motorenbau
Neustart unter chinesischer Führung

Neustart unter chinesischer Führung

Harald Lutz bleibt Geschäftsführer in Nordenham. Die Chinesen setzen auf Expansion.

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE

Wirtschaft
Chinesen wollen mit ATB durchstarten

Chinesen wollen mit ATB durchstarten

Negative Auswirkungen werden nicht befürchtet. Im Gegenteil: Die Motorenbauer betrachten den Eigentümerwechsel als große Chance.

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE

Industrie
ATB meldet „mögliche Kurzarbeit“ an

Einen Termin für Kurzarbeit gibt es nicht. Möglicherweise bleibt sie auch völlig aus.