• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sindschar

Ort
SINDSCHAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

N. Murad & D. Mukwege

Sie ist eine zierliche, zerbrechlich wirkende Frau. Doch die junge Jesidin   zeigte sich hart und unnachgiebig ...

Nobelpreis für zwei Mutige
Sexuelle Gewalt als Waffe: Der Kampf gegen Vergewaltigung

Sexuelle Gewalt als Waffe: Der Kampf gegen Vergewaltigung

Hunderttausende Frauen werden in Kriegs- und Konfliktgebieten brutal vergewaltigt. Ihre Körper werden so zum Teil des Schlachtfelds. Der Friedensnobelpreis ehrt nicht nur zwei mutige Menschen, die dagegen kämpfen. Er ist auch eine Mahnung an die internationale Gemeinschaft.

Porträt
Nadia Murad - die Stimme der Jesidinnen

Nadia Murad - die Stimme der Jesidinnen

Stuttgart (dpa) - Sie ist eine zierliche, zerbrechlich wirkende Frau. Doch die junge Jesidin Nadia Murad zeigte ...

Berlin

Asyl-Affäre
Zentralrat der Jesiden weist Kontakt zu Anwalt zurück

Zentralrat der Jesiden weist  Kontakt zu Anwalt zurück

Der Zentralrat der Jesiden in Deutschland bedauert, dass die Affäre in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für ...

Erdogan droht Kurden
Aktivisten: Protürkische Kämpfer plündern im syrischen Afrin

Aktivisten: Protürkische Kämpfer plündern im syrischen Afrin

Rund zwei Monate nach Beginn ihrer Offensive kontrollieren die türkische Armee und ihre syrischen Verbündeten die von Kurden bewohnte Region Afrin. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht.

Oldenburg/Afrin

Kurden In Oldenburg
Die Angst vor den deutschen Panzern

Die Angst vor den  deutschen Panzern

Die türkische Armee ist im Januar in Nordsyrien eingefallen. Aus der Stadt Afrin jagt eine Schreckensmeldung die nächste. In Oldenburg verfolgen Kurden gebannt die Grauen des Krieges gegen ihr Volk. NWZ-Redakteur Alexander Will hat mit ihnen gesprochen.

Kirkuk

Irak
Eigener Staat in weiter Ferne

Eigener Staat  in weiter Ferne

Die Kurden müssen aus der strategisch wichtigen Stadt Kirkuk abrücken. Sie überließen sie der irakischen Armee. Einen Tag später gaben sie auch Ölfelder auf.

Streit um Unabhängigkeit
Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete

Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete

Am Montag zogen die Kurden aus der strategisch wichtigen Stadt Kirkuk ab und überließen sie der irakischen Armee. Einen Tag später müssen sie auch Ölfelder aufgeben. Ein eigener Staat rückt in weite Ferne.

Pentagon empört
Türkische Jets greifen Kurden in Syrien und im Irak an

Türkische Jets greifen Kurden in Syrien und im Irak an

Die Kurden-Miliz YPG kontrolliert im Norden Syriens große Gebiete. Die Türkei sieht in der bewaffneten Gruppe einen PKK-Ableger und bekämpft sie. Dabei ist die YPG ein wichtiger Partner des Westens. Washington reagiert scharf.

Istanbul

Türkische Luftangriffe
Erdogan lässt Kurden-Miliz in Syrien und Irak bombardieren

Erdogan lässt Kurden-Miliz in Syrien und Irak bombardieren

Die Kurden-Miliz YPG kontrolliert im Norden Syriens große Gebiete. Die Türkei sieht in der bewaffneten Gruppe einen PKK-Ableger und bekämpft sie. Dabei ist die YPG ein wichtiger Partner des Westens

Oldenburg

Terror
Langer Weg aus den Fängen des „Islamischen Staats“

Langer Weg aus den Fängen des „Islamischen Staats“

Mit Respekt und stehendem Applaus wurden Nadia Murad, Lamija Adschi Baschar und Farida Khalaf von über 500 Personen ...

Garrel

Religion
„Wollen nur in Frieden leben“

„Wollen nur in Frieden leben“

Jesiden werden vom so genannten Islamischen Staat verfolgt und getötet. In Garrel leben rund 120 Gläubige.

Schiitenmilizen melden Erfolg
Letzte IS-Versorgungsroute nach Mossul gekappt

Letzte IS-Versorgungsroute nach Mossul gekappt

Seit mehr als einem Monat läuft die Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul. Die Angreifer ziehen die Schlinge um die Stadt immer enger. Auch in Mossul selbst verlieren die Extremisten an Bewegungsfreiheit.

Kampf gegen IS und Kurden
Erdogan: Türkische Armee will bis Al-Rakka vorstoßen

Erdogan: Türkische Armee will bis Al-Rakka vorstoßen

Der türkische Präsident Erdogan wehrt sich vehement gegen eine Beteiligung der syrischen Kurden-Milizen bei der Befreiung Al-Rakkas vom IS. Und er warnt, die Türkei werde nicht dulden, dass sich die PKK im nordirakischen Sindschar einrichte.

Mossul/Paris

Un Prüfen Berichte über Massaker
Anti-IS-Koalition bereitet weitere Offensive vor

Anti-IS-Koalition bereitet weitere Offensive vor

Während irakische und kurdische Truppen weiter auf Mossul vorrücken, bereitet die Anti-IS-Koalition in Paris die nächste Offensive gegen den IS vor. Streit gibt es zwischen der Türkei und dem Irak.

Syrische Hochburg soll fallen
Anti-IS-Koalition bereitet Befreiung von Al-Rakka vor

Anti-IS-Koalition bereitet Befreiung von Al-Rakka vor

Während irakische und kurdische Truppen weiter auf Mossul vorrücken, bereitet die Anti-IS-Koalition in Paris die nächste Offensive gegen den IS vor. Streit gibt es zwischen der Türkei und dem Irak.

Bagdad

Bürgerkrieg
Konflikt über Türken im Irak

Konflikt über Türken im Irak

Angeblich haben Kurden um Unterstützung der türkischen Armee gebeten. Die irakische Armee befreite unterdessen Geiseln des IS.

Streit über Rolle Ankaras
Türkische Regierung: Zahlreiche IS-Kämpfer im Irak getötet

Türkische Regierung: Zahlreiche IS-Kämpfer im Irak getötet

Bei der Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul schlagen kurdische Peschmerga-Truppen einen Gegenangriff der Extremisten zurück. Die irakische Arme befreit hunderte Familien bei dem Vormarsch. Dennoch droht dem Bündnis eine Zerreißprobe: über die Rolle der Türkei.

Seit Ausrufung des "Kalifats"
Aufstieg und Niederlagen des IS

London (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ging aus einem Ableger des Terrornetzwerks Al-Kaida im Irak ...