• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

somalia

Ort
SOMALIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zahlen für Deutschland
68.000 Frauen und Mädchen von Genitalverstümmelung betroffen

68.000 Frauen und Mädchen von Genitalverstümmelung betroffen

In einigen Teilen der Welt ist es immer noch grausame Praxis: 90 Prozent der Mädchen werden nach Angaben des Kinderhilfswerks Unicef in manchen Ländern beschnitten. Auch in Deutschland leben viele Betroffene. Darauf will die Familienministerin aufmerksam machen.

UNHCR-Bericht
Mehr Flüchtlinge denn je

Mehr Flüchtlinge denn je

Immer mehr Menschen sind auf der Flucht, immer weniger können heimkehren. Daran sind auch Länder Schuld, die in Konflikten mitmischen, Lösungen und damit die Rückkehr der Geflohnen verhindern, sagt das UNHCR. Und die Corona-Krise macht alles noch schlimmer.

Schnack Am Wochenende
Beim jungen Koch Uwe den Geschmack an der Gastronomie gefunden

Beim jungen Koch Uwe den Geschmack an der Gastronomie gefunden

Dirk Wieting schnackt diesmal mit Ulf Thiemann. Der Hotelkaufmann und Restaurantfachmann hätte sich auch andere Berufswege vorstellen können – zum Beispiel Landwirt oder Soldat.

Oldenburg

Neuer Bundespolizeileiter Besucht Oldenburg
Er kam direkt aus Afrika in den Nordwesten

Er kam direkt aus Afrika in den Nordwesten

Der 57-Jährige hat in vielen Krisenregionen der Welt demokratische Polizeistrukturen aufgebaut. Die bewegte Laufbahn soll nun im Nordwesten ausklingen. Um drohende Langeweile macht Ralf Gehling sich dennoch keine Sorgen.

Konflikte und Krisen
Rekordzahl von Vertriebenen im eigenen Land

Rekordzahl von Vertriebenen im eigenen Land

Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Konflikten, Krisen und Katastrophen. Das Schicksal derer, die im eigenen Land vertrieben werden, wird oft zu wenig beachtet. Aber einige Länder finden jetzt Lösungen für ihre vertriebenen Landsleute.

Von Washington bis Jakarta
Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa in aller Welt nachgegangen - von Washington bis Jakarta.

Kampf gegen Huthi-Rebellen
Jemen-Kriegsallianz: Rüstungsexporte für 1,2 Milliarden Euro

Jemen-Kriegsallianz: Rüstungsexporte für 1,2 Milliarden Euro

Vor fünf Jahren griff eine Allianz arabischer Staaten in den Jemen-Krieg ein. Die große Koalition wollte mit einem Rüstungsexportstopp ein Zeichen des Protests setzen. Er wurde aber nur für ein Land vollständig umgesetzt.

Upjever

Luftwaffe In Upjever
II. Bataillon hat nach Umzug einen neuen Kommandeur

II. Bataillon hat nach Umzug einen neuen Kommandeur

Das Objektschutzregiment der Luftwaffe hat einen neuen Kommandeur: Am Mittwoch übergab Oberstleutnant Jürgen Hartmann sein II. Bataillon an Oberstleutnant Jonas Uhrlau – und erntete größtes Lob.

Weltpremiere
Gänsehautmomente beim Musical "Wüstenblume"

Gänsehautmomente beim Musical "Wüstenblume"

Ein Leben wie ein Märchen: Die somalische Nomadin Waris Dirie kommt als Hausmädchen nach London, wird als Model entdeckt und legt eine Mega-Karriere hin. Aber über Waris' Leben hängt ein dunkler Schatten. Kann ein Musical so einem sensiblen Stoff gerecht werden?

Genf

Un-Studie
Klimawandel bedroht Kinder weltweit

Klimawandel bedroht Kinder weltweit

Norwegen bietet einer UN-Studie zufolge die besten Lebensverhältnisse für Minderjährige. Klimawandel und Werbung haben aber auch in reichen Staaten negative Folgen für Kinder.

Kindeswohl

Forscher haben geschaut, wie es um die Gesundheit von Kindern weltweit steht. Gibt es Ärzte und Medizin? Werden ...

UN-Report
Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Minderjährige in reichen Ländern haben es besser als Altersgenossen in armen Ländern. Aber auch dort lassen Regierungen die jungen Leute im Stich. Es geht um Klimawandel und schädliche Werbung.

Bericht "Krieg gegen Kinder"
415 Millionen Kinder wachsen in Konfliktgebieten auf

415 Millionen Kinder wachsen in Konfliktgebieten auf

Die Hilfsorganisation Save the Children schlägt Alarm: Kinder werden verstümmelt, getötet und entführt. In Konflikten werden sie sexuell missbraucht oder zwangsrekrutiert. Jedes sechste Kind wächst in einem Konfliktgebiet auf.

Experten alarmiert
Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

In riesigen Schwärmen ziehen gefrässige Heuschrecken durch Ostafrika. Sie zerstören die Ernte und bedrohen die Lebensmittelversorgung Millionen Menschen.

Nairobi/Addis Abeba

Umwelt
Hungersnot wegen Wüstenheuschrecken?

Aus der Luft und am
Boden werden zur Bekämpfung Pestizide versprüht. Aber eine weitere Gefahr kommt von dem neuen Befall.

Volkswirtschaftlicher Schaden
WHO: Milliardenkosten durch Genitalverstümmelung bei Mädchen

WHO: Milliardenkosten durch Genitalverstümmelung bei Mädchen

Es soll ein Keuschheitsritual sein, ist aber Gewalt gegen kleine Mädchen: die Genitalverstümmelung. Die damit oft lebenslang verbundenen Komplikationen verursachen enorme Kosten.

Rettungsschiff
"Ocean Viking" nimmt 92 Menschen an Bord

"Ocean Viking" nimmt 92 Menschen an Bord

Die Besatzung der "Ocean Viking" meldet, dass sie auf dem Mittelmeer vor Libyen Migranten aus einem Schlauchboot gerettet hat. Unter den Geretteten sollen auch Schwangere und Babys sein.

Äthiopien, Kenia, Somalia
Heuschreckenplage in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen

Heuschreckenplage in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen

Einer der Schwärme hat fast die Größe des Saarlandes: Eine Heuschreckenplage mit "beispiellosem Zerstörungspotenzial" könnte für die Menschen in Ostafrika zu einer Katastrophe führen.

Rang 9 im Ländervergleich
Deutschland ohne Fortschritte im Kampf gegen Korruption

Deutschland ohne Fortschritte im Kampf gegen Korruption

Bei Bestechung und Korruption denkt man erstmal an Südamerika oder Afrika. Doch auch in Deutschland sehen Lobbyisten Probleme - wenn auch auf ganz anderem Niveau.