• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sowjetunion

Ort
SOWJETUNION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kurzporträts
Nach Mays Abschiedsrede: Wer wird nächster Premierminister?

London (dpa) - Die Tage der britischen Premierministerin Theresa May sind gezählt. Am 7. Juni will sie ihr Amt ...

Sonderausstellung auf Usedom
Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

Raumfahrt-Fans sollten unbedingt einen Ausflug auf die Insel Usedom planen. Noch bis zum 8. September gibt es im Historisch-Technischen Museum in Peenemünde Original-Exponate aus der amerikanischen und russischen Raumfahrtgeschichte zu sehen.

Köln

Automobilgeschichte
50 Jahre Renault R12 - Moderne Technik und freche Karosserie

50 Jahre Renault R12 - Moderne Technik und freche Karosserie

Regelmäßige kleine Facelifts hielten den Renault 12 über elf Jahre frisch. Vom Dauerläufer wurden vier Millionen Einheiten verkauft.

Tod mit 103 Jahren
"Die Caine war ihr Schicksal": Autor Herman Wouk gestorben

"Die Caine war ihr Schicksal": Autor Herman Wouk gestorben

Er schrieb Bestseller wie "Die Caine war ihr Schicksal" und "Der Feuersturm". Noch mit über 100 Jahren war Herman Wouk in Kalifornien als Schriftsteller tätig. Nun ist der Autor gestorben.

Oldenburg

Reife Vorstellung

Unter dem Titel „Die Reifen“ wird für diesen Samstag zum Erzähltheater ins PFL eingeladen. Ab 19 Uhr sorgen die ...

Inselgruppe im Ladogasee
Eine Kreuzfahrt zum Kloster Walaam

Eine Kreuzfahrt zum Kloster Walaam

Das weite Russland lässt sich gut vom Schiff aus erkunden. Von St. Petersburg im Norden geht es zu einer entlegenen Insel mit frommen Mönchen - und einem prominenten Gast.

Marienborn/Prag/Auschwitz

„will Macht Europa“ - Vergangenheit Und Zukunft
Wie aus Geschichte Politik wird

Wie aus Geschichte Politik wird

Wer die alte Bundesrepublik nach Osten verlässt, überquert eine Erfahrungslinie. In diesen Regionen erfuhr man zwei Diktaturen, und das ist ein wesentlicher Unterschied zu Westeuropa, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Ministertreffen in Brüssel
EU gibt Ostpartnern weiter keine Beitrittsperspektive

EU gibt Ostpartnern weiter keine Beitrittsperspektive

Zehn Jahre nach der Gründung der EU-Ostpartnerschaft warten einige Länder immer noch vergeblich auf eine Beitrittsperspektive. Auch ein Treffen der Außenminister in Brüssel ändert daran nichts. Eine gemeinsame Erklärung bleibt aus.

Wie sehen Sie das, Will? – Anders, Haselier!

Wie sehen Sie das, Will? – Anders, Haselier!

Nach einer längeren Pause sind sie wieder da, und sie sind streitlustiger denn je: Unsere Kollegen Dr. Alexander ...

Dr. Dirk Henze, Peter Richter
Geld hinausgeworfen

Betrifft: „Gorch Fock wird bei hohen Kosten Museumsschiff“, Titelseite, 30. April

Russland feiert Kriegsende
Putin ruft bei Militärparade zum Kampf gegen Neonazismus auf

Putin ruft bei Militärparade zum Kampf gegen Neonazismus auf

Mit einer riesigen Waffenschau feiert Russland den Sieg über Hitler-Deutschland vor 74 Jahren. Dabei mahnt Kremlchef Putin einmal mehr, die Verdienste der Sowjetunion um die Befreiung Europas nicht kleinzureden. Kritik an den Feiern in Russland kommt aus der Ukraine.

Katastrophe in Moskau
41 Tote bei Flugzeugunglück: Ermittler untersuchen Wrack

41 Tote bei Flugzeugunglück: Ermittler untersuchen Wrack

37 Menschen überleben die Brandkatastrophe nach einer Notlandung ihres Flugzeugs auf dem Moskauer Airport Scheremetjewo. Die Ermittler werten nun die Flugschreiber aus und gehen möglichen Ursachen nach. Auch der Pilot äußert sich zu den Umständen des Unglücks.

Prag/Budapest/Wien

„will Macht Europa“ - Essay
Neue Perspektiven aus dem Osten

Neue  Perspektiven aus dem Osten

Im Osten der EU sieht so mancher in Westeuropa die bösen Buben der Gemeinschaft konzentriert – allen voran Ungarn – verweigern sich doch in der Region Regierungen so mancher politischen Idee, die in Brüssel, Berlin oder Paris ausgebrütet wird. Warum das so ist, ergründet NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will in diesem Essay. Er war für unsere Zeitung in der Region unterwegs.

Kiew

Stichwahl In Der Ukraine
Selenskyj gewinnt – Poroschenko räumt Niederlage ein

Selenskyj  gewinnt – Poroschenko räumt Niederlage ein

Wolodymyr Selenskyj wird der neue Präsident der Ukraine. Der Schauspieler will mit direkten Gesprächen mit Russland den Osten der Ukraine befrieden und weiterhin die russische Sprache erlauben.

Wichtigster Motor ausgefallen
Israelische Mondlandung gescheitert

Israelische Mondlandung gescheitert

Die Hoffnungen waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von "Beresheet" kam es zu einem technischen Fehler.

Hintergrund
Die Nato - Militärbündnis im ständigen Wandel

Die Nato - Militärbündnis im ständigen Wandel

Brüssel (dpa) - Die Nato wurde am 4. April 1949 in Washington in Reaktion auf die als bedrohlich wahrgenommene ...

Washington/Berlin

Militär
Krisenstimmung zum Nato-Jubiläum

Krisenstimmung zum Nato-Jubiläum

Vom Kalten Krieg zum Heißen Frieden: Die
Bilanz zu 70 Jahren Nato liest sich im Großen und Ganzen recht erfolgreich. Die Zukunft sieht aber weniger rosig aus.

Kommentar

70 Jahre Nato
Schlagkräftig
von Detlef Drewes, Büro Brüssel

Vor 70 Jahren schien alles so einfach: Die Weltlage ließ sich auf einen klaren Gegensatz reduzieren. Da stand Ost ...

Tod mit 90 Jahren
Filmregisseurin Agnès Varda gestorben

Filmregisseurin Agnès Varda gestorben

Agnès Varda lief Sturm gegen das herkömmliche Erzählkino und interessierte sich für die kleinen Dinge. Nun ist die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Künstlerin im Alter von 90 Jahren gestorben.