NWZonline.de

st. johannes

Ort
ST. JOHANNES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Markhausen

Nachruf
St. Marien Friesoythe trauert um Günther Aschern

St. Marien Friesoythe trauert um Günther Aschern

Der Geistliche starb im Alter von 87 Jahren. 1989 kam er als Seelsorger nach Markhausen.

Oldenburg

Gemeinschaftsprojekt geht ins zweite Jahr
„Tipis für Oldenburg“ gehen auf Stadtreise

„Tipis für Oldenburg“ gehen auf Stadtreise

Garrel

Hubert Looschen GRATULIERT IN Garrel
Diakon bringt 6500 Ständchen – und kein Ende in Sicht

Diakon bringt 6500 Ständchen – und kein Ende in Sicht

Der Garreler Diakon überbringt seit einem Jahr jeden Tag Geburtstagsgrüße an Mitglieder der Kirchengemeinde. Und die Angerufenen zwischen 1 und 79 geben viel zurück, berichtet er.

Garrel

Pandemie-Projekt in Garrel
Idee: Schüler helfen Schülern

Idee: Schüler helfen Schülern

Caritas sucht Jugendliche als ehrenamtliche Nachhilfelehrer. Die Unterstützung soll vor allem in den Fächern Deutsch und Mathe erfolgen. Die „Junglehrer“ erhalten das Buch gestellt, mit dem die Kinder arbeiten und lernen.

Barßel/Westerstede

Pfarrer aus Barßel
Friesoyther Dechant jetzt auch in Westerstede tätig

Friesoyther Dechant jetzt auch in Westerstede tätig

Der Barßeler Pfarrer Ludger Becker wird ab 1. Juli auch Pfarrverwalter der St.-Johannes-der-Täufer-Gemeinde im Ammerland. Seit kurzem ist Becker zudem Dechant des Dekanat Friesoythe.

Wiefelstede

Kultur in Wiefelstede
Orgelkonzert beschert etwas Normalität

Orgelkonzert beschert etwas Normalität

Ein Stück Normalität in beschwerlichen Zeiten: Das bescherte Kreiskantor Hartmut Fiedrich am vergangenen Sonntag in der Wiefelstder St.-Johannes-Kirche mit einem Orgelkonzert. Der Musiker spielte Werke von Bach.

Molbergen

Bauvorhaben in Molbergen
Versammlungsraum für Vereine am Pfarrheim

Versammlungsraum für Vereine am Pfarrheim

Der Gemeinderat Molbergen hat nun einen Zuschuss von 175000 Euro gebilligt. Der Neu- und Umbau des Pfarrheims kostet insgesamt 1,35 Millionen Euro.

Markhausen/Sedelsberg

Missbrauch in Markhausen
Schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer erhoben

Schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer erhoben

Der Priester Georg Meyer soll sich in den 1960er Jahren in Markhausen an Messdienern vergangen haben. Das zumindest behauptet ein anonymer Mann. Eine Spurensuche beginnt – und kann die Behauptungen untermauern.

Markhausen/Sedelsberg

Missbrauch in Markhausen
Schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer erhoben

Schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer erhoben

Der Priester Georg Meyer soll sich in den 1960er Jahren in Markhausen an Messdienern vergangen haben. Das zumindest behauptet ein anonymer Mann. Eine Spurensuche beginnt – und kann die Behauptungen untermauern.

Markhausen/Sedelsberg

Missbrauch in Markhausen
Schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer erhoben

Schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer erhoben

Der Priester Georg Meyer soll sich in den 1960er Jahren in Markhausen an Messdienern vergangen haben. Das zumindest behauptet ein anonymer Mann. Eine Spurensuche beginnt – und kann die Behauptungen untermauern.

Markhausen

Missbrauch in Markhausen
Aus Verdacht gegen Pfarrer Meyer wird traurige Gewissheit

Aus Verdacht gegen Pfarrer Meyer wird traurige Gewissheit

Sieben Opfer bekräftigen Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer. Er soll sich in den 1960er-Jahren an Messdienern vergangen haben. Auf einen NWZ-Bericht meldeten sich immer mehr Opfer.

Markhausen/Sedelsberg

Missbrauch in Markhausen
Weitere Vorwürfe gegen Pfarrer Meyer

Weitere Vorwürfe gegen Pfarrer Meyer

Der Pfarrer Georg Meyer soll sich in den 60er-Jahren in Markhausen an Jungen vergangen haben. Das berichtete die NWZ am Samstag. Nun hat sich ein weiterer Mann gemeldet, der von sexuellem Missbrauch durch Meyer berichtet.

Markhausen

Menschen des Jahres 2020
Stephan Hinrichs ist immer zur Stelle

Stephan Hinrichs ist immer zur Stelle

Der Mann aus Markhausen hilft gerne. Der 74-Jährige hat eine enge Bindung zur Kirche.

Köln

Katholische Kirche
Kölner Gutachten zu Missbrauch belastet mehrere Bischöfe schwer

Kölner Gutachten zu Missbrauch belastet mehrere Bischöfe schwer

Mehrere Bischöfe im Erzbistum Köln sind durch ein Rechtsgutachten schwer belastet. Die Gutachter konnten allerdings keine Pflichtverletzungen von Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki feststellen.

Vechta

Start ist am 16. März
Testzentren im Landkreis Vechta nehmen Betrieb auf

Testzentren im Landkreis Vechta nehmen Betrieb auf

Eine Anmeldung für die Schnelltestung ist nicht erforderlich, heißt es beim Landkreis. Mitzubringen ist lediglich ein Personalausweis oder ein vergleichbares Dokument.

Garrel

Kritik an Novellierung des Kita-Gesetzes
Garreler Erzieherinnen fordern bessere Bedingungen

Garreler Erzieherinnen fordern bessere Bedingungen

Die vorliegende Novelle sei eine Erstfassung des Kultusministeriums, sagte der Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley. Die Kritik und Wünsche aus Garrel wird er mit nach Hannover nehmen.

Wiefelstede

Andachten und Gottesdienste
Abendimpulse zur Passionszeit in Wiefelsteder Kirche

Abendimpulse zur Passionszeit in Wiefelsteder Kirche

Am heutigen Donnerstag, 11. März, bietet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wiefelstede die erste von drei Passionsandachten in der Kirche an.

Bad Zwischenahn

Kirche in Bad Zwischenahn
Passionszeit unter Corona-Bedingungen

Passionszeit unter Corona-Bedingungen

Musikalischen Andachten, Aktionen für Familien und Ostergottesdienste mit Taufen sind geplant. Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sind dennoch spürbar.

Bad Zwischenahn

Pandemie im Ammerland
Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Regeln

Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Regeln

Viele Besucher kamen am Sonntag nach Bad Zwischenahn. Dabei gab es zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Regeln.