• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

staatsforsten

Ort
STAATSFORSTEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Staatsforsten

Illegaler Abriss in Staatsforsten
Wo ist der Asbest der Waldschänke?

Wo ist der Asbest der Waldschänke?

Nach Ungereimtheiten beim Abbruch des Landhandels in Staatsforsten stellt sich die Frage: Wie hat der Abrissunternehmer, der nicht Asbest-zertifiziert ist, die krebserregenden Stoffe beim Abbruch der Waldschänke Meyer entsorgt? Eine Spurensuche.

Staatsforsten

Neubaugebiet für Staatsforsten
Gewerbeaufsicht stoppt Abriss auf Asbest-Baustelle

Gewerbeaufsicht stoppt Abriss auf Asbest-Baustelle

Die Arbeiten mit Asbest auf einer Baustelle in Staatsforsten seien nicht angemeldet gewesen, so der Vorwurf des Gewerbeaufsichtsamtes Oldenburg. Abrissunternehmer Gerdes aus Westerstede fühlt sich schikaniert.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Wie Oldenburg den Kramermarkt plant - Asbest-Ärger bei Abriss in Cloppenburg

Wie Oldenburg den Kramermarkt plant - Asbest-Ärger bei Abriss in Cloppenburg

Für den Kramermarkt im Oktober stellt die Stadt Oldenburg vier mögliche Szenarien vor. Im Cloppenburger Stadtteil Staatsforsten gibt es Ärger beim Abriss eines Landhandels. Und wir blicken wachsam auf Corona-Zahlen - das bringt der NWZ-Tag.

Cloppenburg

Anliegerbeitrag für Cloppenburger Radweg
Warum einer mehr als das Doppelte zahlt

Warum einer mehr als das Doppelte zahlt

Der Radweg soll vom Christkindchenweg bis nach Staatsforsten verbreitert und saniert werden. Während alle anderen anliegenden Waldbesitzer mit jeweils 20 Prozent der Kosten beteiligt werden, soll Dr. Herbert Eckmeyer 50 Prozent aufgebrummt bekommen. Warum das so ist, lesen Sie hier...

Bethen

Fest des Heiligen Antonius von Padua
Neun Paare lassen sich in Bethen segnen

Neun Paare lassen sich in Bethen segnen

Beim Fest des Patrons der Liebenden besiegelten die Paare symbolisch ihre Liebe. Sie sprachen darüber, was ihre Beziehung prägt.

Staatsforsten

Fallschirmsport in Staatsforsten
Mit 200 km/h auf die Erde zu

Mit 200 km/h auf die Erde zu

Die Springer werden am Wochenende aus einer „Pink“-Maschine abgesetzt. Diese kann bis zu 25 Springer gleichzeitig an Bord nehmen.

Start in Staatsforsten
Fallschirmsportler freuen sich auf Besucher

Fallschirmsportler  freuen sich auf Besucher

Über den Wolken schweben können jetzt wieder die Mitglieder der Fallschirmsportgruppe Wildeshausen: Von Freitagnachmittag ...

Cloppenburg

Bau- und Verkehrsausschuss
Streit um Radwegsanierung am Garreler Weg in Cloppenburg

Streit um Radwegsanierung am Garreler Weg in Cloppenburg

Anliegende Waldbesitzer sollen mit 115 000 Euro an Kosten beteiligt werden. Diese liegen bei insgesamt 575 000 Euro.

Cloppenburg-Staatsforsten

Trockenblumen
Die Schönheit der Blüten erhalten

Die Schönheit der Blüten erhalten

Viel zu schnell verblühen zahlreiche Pflanzen im Garten. Kaum haben sie ihre Schönheit voll entfaltet, beginnt ...

Cloppenburg

Pflanzen in Innenstadt gestohlen
Unbekannte plündern Cloppenburger Stadtgärten

Unbekannte plündern Cloppenburger Stadtgärten

Cloppenburger Kaufleute und Gärtner sind ziemlich sauer: Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag Pflanzen der Stadtgärten gestohlen. Jetzt gibt es eine Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen.

Augustendorf

Neuer förster in Augustendorf
„Den Wald fit machen für die Zukunft“

„Den Wald fit machen für die Zukunft“

Holger Funke ist der neue Revierförster im Forstamt Augustendorf. Der Esterweger freut sich, nach einigen Wanderjahren zurück in der Region zu sein. Auf ihn wartet eine anspruchsvolle Aufgabe.

Cloppenburg

Vom neuen Fahrzeug auf der „Pole Position“ bis zum Mädchen für alles

Vom neuen Fahrzeug auf der „Pole Position“ bis zum Mädchen für alles

Zum Stichtag 31. Dezember 2020 hat die Freiwillige Feuerwehr Cloppenburg die Dreistelligkeit knapp verfehlt. 98 ...

Staatsforsten

Vandalismus
LzO beteiligt sich an Wiederaufbau mit 3000 Euro

LzO beteiligt sich an Wiederaufbau mit 3000 Euro

Auch die Sparkasse hat den gebeutelten Museumseisenbahnern mit einer Spende unter die Arme gegriffen. Die Reparaturarbeiten sollen starten, sobald es wieder wärmer wird.

Garrel

Friseure und Gartencenter dürfen öffnen
Handel in Garrel zwischen Freud und Leid

Handel in Garrel zwischen Freud und Leid

Für die Textilbranche gibt es aktuell kein Öffnungsszenario. Das macht Michael Wendeln aus Garrel sauer. Andere Unternehmer freuen sich, dass es bei ihnen weiter gehen darf.

Achternholt

Natur auf der Spur
Waldgang mit Rast an der Schutzhütte

Waldgang mit Rast an der Schutzhütte

In Zeiten der Reise- und Kontaktbeschränkungen hat die Naherholung einen noch höheren Stellenwert bekommen. Welche Ziele sich für einen Spaziergang oder eine Radtour eignen, zeigen umtref und NWZ in einer Serie auf.

Staatsforsten

Vandalismus an Museumseisenbahn in Staatsforsten
Vier Jugendliche im Verdacht

Vier Jugendliche im Verdacht

Eine Zeugin hatte sich bei der Polizei gemeldet. Die Jugendlichen sind 15 und 16 Jahre alt und wurden von der Polizei kontrolliert.

Staatsforsten

Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg zerstört
Gestandene Eisenbahner müssen Tränen unterdrücken

Gestandene Eisenbahner müssen Tränen unterdrücken

Scheiben zerbrochen – und das ist nur der Anfang: Unbekannte haben die Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg zerstört. Ehrenamtliche Mitglieder überlegen, ob ihr Tun noch Sinn macht. Erstmals braucht der Verein Spenden.

Staatsforsten

Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg
Gleisbaufirma leistet spontan Hilfe – mehr könnte folgen

Gleisbaufirma leistet  spontan Hilfe – mehr könnte folgen

Unbekannte Täter haben die Museumsbahn in Staatsforsten schwer beschädigt, die Bahner sind verzweifelt. Die Spende eines Oldenburger Unternehmens gibt ihnen nun neue Hoffnung – es ist offenbar erst der Anfang einer Welle der Solidarität.

Staatsforsten

Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg
Gleisbaufirma leistet spontan Hilfe – mehr könnte folgen

Gleisbaufirma leistet  spontan Hilfe – mehr könnte folgen

Unbekannte Täter haben die Museumsbahn in Staatsforsten schwer beschädigt, die Bahner sind verzweifelt. Die Spende eines Oldenburger Unternehmens gibt ihnen nun neue Hoffnung – es ist offenbar erst der Anfang einer Welle der Solidarität.