• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

stockdorf

Ort
STOCKDORF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zwei neue Fälle in Bayern
Wegen Coronavirus: Antibiotika-Engpässe möglich

Wegen Coronavirus: Antibiotika-Engpässe möglich

Wie viele Menschen sich in China tatsächlich schon mit dem neuen Coronavirus infiziert haben, ist kaum abschätzbar. Zu den Folgen gehört, dass Engpässe bei Antibiotika drohen könnten. In Deutschland wurden am Abend zwei weitere Infektionen bekannt.

Wuhan

Coronavirus
China baut Klinik in zehn Tagen

China baut Klinik in zehn Tagen

Immer mehr Menschen in dem Land infizieren sich. China übte scharfe Kritik an der unmittelbaren Reaktion der USA.

Mehr als 360 Tote
Höhepunkt Mitte Februar erwartet: Rekordanstieg bei Corona

Höhepunkt Mitte Februar erwartet: Rekordanstieg bei Corona

Das neue Coronavirus verbreitet sich in China rasend schnell - und der Höhepunkt der Epidemie ist noch nicht erreicht. Inzwischen gibt es in Deutschland einen zwölften Fall.

Beim Vater angesteckt?
Kind in Bayern mit Coronavirus infiziert - nun sechs Fälle

Kind in Bayern mit Coronavirus infiziert - nun sechs Fälle

In Bayern gibt es einen sechsten Coronafall. Es handelt sich um das Kind eines bereits Infizierten.

Peking/München

Coronavirus
Große Firmen schließen Läden

Große Firmen schließen Läden

Die vier ersten Patienten mit der Lungenkrankheit in Deutschland sind in einem guten Zustand. Doch es gibt die nächsten Verdachtsfälle – aus Nordrhein-Westfalen.

Frankfurt Am Main

Coronavirus
Wie Fluglinien und Firmen auf das Virus reagieren

Wie Fluglinien und Firmen auf das Virus reagieren

Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. Nun streichen erste Fluggesellschaften ihre Verbindungen von und nach China– darunter auch die Lufthansa. Andere Unternehmen schließen dort vorerst Filialen und Betriebe.

Hannover

Coronavirus In Niedersachsen
Kein Grund zur Panik

Kein Grund zur Panik

In Deutschland gibt es erste Coronavirus-Patienten, in Niedersachsen bisher noch immer nur einige Verdachtsfälle. Mehrfach wird Entwarnung gegeben. Doch die Sorge wegen der neuen Lungenkrankheit wirkt sich aus – wie Reiseanbieter merken.

München

Verdacht Bestätigt
Drei weitere Coronavirus-Fälle in Bayern bestätigt

Drei weitere Coronavirus-Fälle in Bayern bestätigt

Befürchtet wurde es schon seit Tagen, nun ist der Nachweis da: Das in China kursierende neue Coronavirus ist auch in Deutschland angekommen. Und es gibt gleich mehrere Infizierte.

Medienwirbel in der Kleinstadt
Von Wuhan nach Stockdorf: Coronavirus erreicht Deutschland

Von Wuhan nach Stockdorf: Coronavirus erreicht Deutschland

Tausende Kilometer liegen zwischen dem chinesischen Wuhan und dem oberbayerischen Stockdorf. Auch sonst trennen die Millionenstadt und den Ortsteil mit seinen 4000 Einwohnern Welten. Doch nun gibt es eine Verbindung, auf die viele lieber verzichtet hätten.

Schwache Börsen und Reisemarkt
Coronavirus belastet Wirtschaft

Coronavirus belastet Wirtschaft

Die Sorge um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus treibt auch die Wirtschaft um. Reisen von und nach China werden abgesagt. Die Aktien- und Rohstoffmärkte zeigen Reaktionen.

Hintergrund
Chronologie des bayerischen Coronavirus-Falls

Chronologie des bayerischen Coronavirus-Falls

München (dpa) - In Bayern hat sich ein 33 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Landsberg am Lech mit dem neuartigen ...

Zahlen steigen weltweit
Vier Coronavirusfälle in Deutschland

Vier Coronavirusfälle in Deutschland

Deutschland hat seine ersten vier Fälle der neuen Lungenkrankheit. Der erste Patient hatte sich auf einer Fortbildungsveranstaltung bei einer chinesischen Kollegin angesteckt, die anderen sind in derselben Firma beschäftigt.

Kerngeschäft in Fernost
Autozulieferer Webasto kauft in Asien zu

Autozulieferer Webasto kauft in Asien zu

Asiatische Autokäufer lieben Panoramadächer. Der Hersteller Webasto macht in der Region 42 Prozent seines Umsatzes. Jetzt hat er die größte Übernahme seiner Firmengeschichte abgeschlossen.

Schiebe- und Panoramadächer
Auto-Zulieferer Webasto in China im siebten Himmel

Auto-Zulieferer Webasto in China im siebten Himmel

Immer mehr chinesische Autofahrer wollen ein großes Schiebedach. Der deutsche Weltmarktführer Webasto wächst so noch schneller als geplant. Seine elfte Fabrik in China ist in Planung - und ein ganz neues Milliardengeschäft im Aufbau.

Jever

Tennis
Elisabeth van Bömmel holt zwei Vizemeisterschaften

Als zweifache Vizemeisterin in der Altersklasse 75 hat Tennisspielerin Elisabeth van Bömmel vom MTV Jever die „Mallorca ...

Stuttgart/Bietigheim-Bissingen

Neue Standbeine
Die Flucht der Autozulieferer

Die Flucht der Autozulieferer

Viele Zulieferer planen Übernahmen abseits des klassischen Autogeschäfts. Sie wollen unabhängiger vom Wohl und Wehe der Branche werden. Aber nicht immer gelingt die Mehr-Säulen-Strategie.