• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

stolpe

Ort
STOLPE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin/Wilhelmshaven

Vermisster stammt aus Wilhelmshaven
Wer hat Tim W. gesehen?

Am 23. September verschwand der in Berlin lebende Tim W. plötzlich spurlos. Er stammt aus Wilhelmshaven und hat in Sande Eishockey gespielt. Gemeinsam mit der Polizei suchen Freunde verzweifelt nach dem Vermissten.

Wardenburg

Landfrauen
Ein Mann unter mehr als 100 Frauen

Ein Mann unter mehr als  100 Frauen

Die Wardenburger Landfrauen wagten einen Start in die Herbstsaison mit ihrer jährlichen Fahrradsternfahrt. 103 ...

Nachruf
Kirchenmann, Preuße, Politiker

Kirchenmann, Preuße, Politiker

An Manfred Stolpe, der am Sonntag in Potsdam im Alter von 83 Jahren gestorben ist, schieden sich die Geister. Im ...

Oldenburger Land

Die Verstorbenen Aus 2019
Promis, die uns in Erinnerung bleiben

Promis, die uns in Erinnerung bleiben

Auch in diesem Jahr mussten wir uns wieder von zahlreichen prominenten Mitmenschen verabschieden. Einige davon hatten einen ganz besonderen Bezug zum Oldenburger Land – wie Rudi Assauer, Seymour Cassel und Alphonso Williams.

Porträt
Manfred Stolpe: Kirchenmann, Preuße und Ministerpräsident

Manfred Stolpe: Kirchenmann, Preuße und Ministerpräsident

Der Name Stolpe ist mit der Stasi-Debatte nach der Wiedervereinigung verbunden. Auch wenn viele Vorwürfe sich nicht belegen ließen, blieb seine Rolle umstritten.

Ex-Ministerpräsident gestorben
Trauer um Stolpe: "Überragende politische Persönlichkeit"

Trauer um Stolpe: "Überragende politische Persönlichkeit"

Er war der erste Ministerpräsident von Brandenburg nach der Wiedervereinigung. Vor allem wegen seiner früheren Kontakte zur Stasi war Manfred Stolpe aber auch immer umstritten. Nun ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.

Potsdam

Ex-Ministerpräsident Von Brandenburg
Manfred Stolpe ist tot

Manfred Stolpe ist tot

Er war der erste Ministerpräsident von Brandenburg nach der Wiedervereinigung, im Kabinett Schröder war er Verkehrsminister. Vor allem wegen seiner früheren Kontakte zur Stasi war Manfred Stolpe immer umstritten. Nun ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.

Steinhausen

Noch Karten für Lesung

Der Landfrauenverein Friesische Wehde veranstaltet am Donnerstag, 10. Oktober, eine Lesung mit dem Landwirt und ...

Leichtathletik
Verrückte WM: 40 Grad, Eis-Stadion, Marathon um Mitternacht

Verrückte WM: 40 Grad, Eis-Stadion, Marathon um Mitternacht

Inmitten der Klimadebatten veranstaltet der Leichtathletik- Weltverband eine WM, bei der man über den Energieverbrauch erst gar nicht nachdenken sollte. Die Ausdauersportler können eine Kapsel mit Chip schlucken, die Aufschluss über ihren Zustand gibt.

Steinhausen

Landwirt liest Geschichten

Der Landfrauenverein Friesische Wehde veranstaltet am Donnerstag, 10. Oktober, eine Lesung mit dem Landwirt und ...

71 Athleten nominiert
DLV nimmt Diskus-Olympiasieger Harting doch zur WM mit

DLV nimmt Diskus-Olympiasieger Harting doch zur WM mit

Der Deutsche Leichtathletik-Verband schickt bei der Wüsten-WM in Doha vom 27. September bis 6. Oktober insgesamt 71 Sportler an den Start. Mit dabei ist nach umstrittenen Äußerungen auch Diskus-Olympiasieger Christoph Harting.

Hintergrund
Das Wichtigste zur Brandenburg-Wahl

Das Wichtigste zur Brandenburg-Wahl

Rund 100.000 junge Menschen dürfen zum ersten Mal bei einer Landtagswahl ihre Kreuzchen machen, davon sind 51.000 ...

Bydgoszcz

Team-Em
Leichtathleten verpassen Titel

Leichtathleten verpassen Titel

Vor allem die Frauen hatten einen großen Anteil am deutschen Ergebnis. Sie sorgten für fünf von sechs deutschen Siegen in Bydgoszcz.

Langwarden

Bürgerverein
Geschichten vom Landleben

Geschichten vom Landleben

Im Vorfeld seines traditionellen Goosmarts lädt der Bürgerverein Langwarden zu einer Lesung ein. Zu Gast ist am ...

Finals in Berlin
Mihambo gelingt Riesensprung - Glanz durch Klosterhalfen

Mihambo gelingt Riesensprung - Glanz durch Klosterhalfen

Nach deutschen Meisterschaften mit Licht und Schatten haben die Leichtathleten zwei Monate Zeit, um für die WM in Topform zu kommen. Lauf-Star Konstanze Klosterhalfen glänzte mit Rekordzeit. Den besten Weitsprung ihrer Karriere macht Malaika Mihambo mit 7,16 Meter.

Neue Schiffsmechaniker gehen an Bord

Neue Schiffsmechaniker gehen an Bord

„Mit euch würde ich jederzeit zur See fahren“: Ein schöneres Kompliment konnte Rainer Schmele, Geschäftsführer ...

Dünsen

Matthias Stührwoldt In Dünsen
Biobauer weiß meisterlich zu unterhalten

Biobauer weiß meisterlich zu unterhalten

Dieses Mal kam er pünktlich. Das Publikum amüsierte sich köstlich in der Veranstaltungskirche Dünsen.

Dünsen

Kultur Am Glockenturm
Geschichten aus dem Alltag mit Kindern und Kühen

Geschichten aus dem Alltag mit  Kindern und   Kühen

Ein Geschichtenerzähler bestreitet in der Reihe „Kultur am Glockenturm“ die Abschlussveranstaltung der Saison 2018/19: ...

Beste Ideen beim Melken

Beste Ideen beim Melken

Rund 200 Gäste begeisterte Matthias Stührwoldt im Vielstedter Bauernhaus. „Ein Bauernhof ist wie eine ganze Welt, ...