• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

suezkanal

Ort
SUEZKANAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Spannungen am Golf
EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Der Streit um das iranische Atomabkommen schwelt seit Monaten. Während Außenminister in Brüssel über dessen Schicksal verhandeln, mehren sich mysteriöse Berichte über Sabotageakte am Golf von Oman - und damit Ängste, dass die Lage sich weiter zuspitzen könnte.

Konflikt mit dem Iran
USA schicken Raketenabwehr und Kriegsschiff in Nahen Osten

USA schicken Raketenabwehr und Kriegsschiff in Nahen Osten

Washington (dpa) - Das Pentagon schickt ein Raketenabwehrsystem und ein weiteres Kriegsschiff in den Nahen Osten, ...

Edewecht

150-Jähriges Chorjubiläum
Mein lieber Herr Gesangverein

Mein lieber Herr Gesangverein

Der Chor ist der älteste Männergesangverein im Ammerland. Nicht nur einen Jubiläumsnachmittag wollen die Sänger ausrichten, sie sind auch Gastgeber für das Bundessängerfest.

Oldenburg

Nwz-Rezension „das Politische Buch“
Kratzer am Kanzler-Denkmal

Kratzer am Kanzler-Denkmal

Der deutsche SPD-Kanzler Willy Brandt gilt heute als eine Art politisches Denkmal. Das hängt besonders mit seiner Ostpolitik zusammen. Doch dieser Kanzler versagte spektakulär in der Nahost- und Sicherheitspolitik. Das zeigt ein neues Buch des Historikers Michael Wolffsohn, das NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will bespricht.

Hammerfest

Nördlich um Russland herum

Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk hat erstmals ein großes Containerschiff durch die Nordostpassage geschickt. ...

Oldenburg

Neuer Bildband
So sieht die Vergangenheit in Farbe aus

So sieht die Vergangenheit in Farbe aus

Muss Geschichte schwarz-weiß sein? Die Brasilianerin Marina Amaral hat über 200 historische – zum Teil weltbekannte – Fotos koloriert und zeigt so die Welt, wie sie wirklich war.

Fotostrecke

Aus dem Bildband „Die Welt von gestern in Farbe“

Aus dem Bildband „Die Welt von gestern in Farbe“ 23 Fotos

Bremerhaven

Klimawandel
Mehr Schiffsverkehr in der Arktis

Mehr   Schiffsverkehr in der Arktis

Handelsschiffe dringen immer öfter in früher unbefahrbare Gebiete am Nordpol vor. Doch was bedeutet das für die Natur und die Tierwelt?

Nordpassagen im Sommer frei
Das Eis in der Arktis schmilzt, die Schiffe kommen

Das Eis in der Arktis schmilzt, die Schiffe kommen

Das Eis in der Arktis schwindet. Handelsschiffe dringen in früher unbefahrbare Gebiete vor. Noch sind es wenige. Doch Experten sind sich einig: Es werden mehr. Was bedeutet das für die Tierwelt?

Oldenburg

Handel
Auf Fährte des Karakulschafs

Auf Fährte des Karakulschafs

Der Oldenburger Händler war noch nie in Afghanistan. Nun reiste er nach Masar-e Scharif und weiter ins Landesinnere, um Teppiche zu kaufen.

Im Nordwesten

Helgoland
Neuer Katamaran mit Wasser unterm Kiel

Neuer  Katamaran mit Wasser unterm Kiel

Seit elf Monaten wird in der philippinischen Niederlassung der australischen Austal-Werft auf der Insel Cebu an ...

"Harte Antwort"
Ägyptens stiller Krieg: Mit Kampfjets gegen Islamisten

Ägyptens stiller Krieg: Mit Kampfjets gegen Islamisten

Beim schlimmsten Anschlag der jüngeren ägyptischen Geschichte sterben auf der Sinai-Halbinsel mehr als 300 Menschen. Seit Jahren geht die ägyptische Armee schon gegen Islamisten im Norden des Sinai vor. Doch Ruhe hat das bisher nicht gebracht. Im Gegenteil.

Ermittler weisen auf IS
Mehr als 300 Tote bei Anschlag in Ägypten

Mehr als 300 Tote bei Anschlag in Ägypten

Bei dem verheerendsten Anschlag der jüngeren Geschichte sterben in Ägypten mehr als 300 Menschen. Die ägyptische Armee reagiert mit Luftangriffen. Die Ermittler haben schon einen Verdächtigen: die Terrormiliz IS.

Kairo

Kollision Nahe Alexandria
Viele Tote und Verletzte bei Zugunglück in Ägypten

Viele Tote und Verletzte bei Zugunglück in Ägypten

Bei der Kollision zweier Züge in der ägyptischen Küstenstadt Alexandria sind mindestens 43 Menschen getötet worden. Dutzende weitere seien verletzt worden,berichten ägyptische Behörden.

Hamburg

Schiffe Grüßen Beim „schulauer Fährhaus“
„Pottkieker“ unter sich

„Pottkieker“ unter sich

Ein paar Seemeilen vor dem Hamburger Hafen in Wedel zieht die große weite Welt vorbei. Beim „Schulauer Fährhaus“ mit seinem Anleger Willkomm-Höft werden seit 60 Jahren Schiffe aus aller Welt feierlich begrüßt. Das Schauspiel ist auch ein Lehrstück in Globalisierung.

Wilhelmshaven

Fregatte Aus Wilhelmshaven
„Augsburg“ kehrt nach Anti-Terroreinsatz zurück

„Augsburg“ kehrt nach  Anti-Terroreinsatz zurück

Die „Augsburg“ hat den Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ im Kampf gegen den Islamischen Staat unterstützt. Nun konnten die mehr als 200 Soldaten an Bord ihre Liebsten wieder in die Arme schließen.

Kairo

Schifffahrt
Ägypter bejubeln erweiterten Suez-Kanal

Ägypter bejubeln erweiterten Suez-Kanal

In Anwesenheit vieler internationaler Staatsgäste hat Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi den erweiterten Suezkanal ...

Kairo

Erweiterung Des Suezkanals Eröffnet
Ägyptens Stolz

Ägyptens Stolz

Sieben Milliarden Euro hat „Ägyptens Geschenk an die Welt“ gekostet. Dafür soll die Wasserstraße dem Land zum Aufschwung verhelfen.

Wasserstraße
Technische Großtat, Lebensnerv und Frontlinie

Technische Großtat, Lebensnerv und Frontlinie

Der 17. November 1869 war einer der pompösesten Tage des 19. Jahrhunderts. Auf der Reede vor Port Said lagen 50 ...