• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

syrien

Ort
SYRIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berne/Brake

Schreibtag der BBS Elsfleth
Flüchtling Ahmad Alyounes träumt vom Studieren

Flüchtling Ahmad Alyounes träumt vom Studieren

Der 26-jährige Flüchtling Ahmad Alyounes aus Syrien hat bereits ein bewegtes Leben hinter sich. Beim Schreibtag der BBS Elsfleth im Zuge der 8. Berner Bücherwochen schrieb er seine Erfahrungen nieder.

Bundesliga
Dahoud bleibt beim BVB: Neuer Vertrag bis 2023

Dahoud bleibt beim BVB: Neuer Vertrag bis 2023

Bad Ragaz (dpa) - Mahmoud Dahoud und Borussia Dortmund gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist ...

Krise im Iran
Wasser, Corona, Internetzensur: Iraner im Protestmodus

Wasser, Corona, Internetzensur: Iraner im Protestmodus

Der Iran leidet derzeit unter Wirtschaftskrise, Corona sowie Wasser- und Strommangel. Aber anstatt diese Probleme zu lösen, beschäftigt sich das Parlament mit Internetzensur. Das kommt bei der Bevölkerung nicht gut an.

Olympische Spiele
Jüngste Olympia-Athletin aus Syrien: "Kämpft für Träume"

Jüngste Olympia-Athletin aus Syrien: "Kämpft für Träume"

Tokio (dpa) - Der olympische Wettkampf dauerte für Hend Zaza gerade mal 24 Minuten.Und das schnelle Aus in der ...

Flüchtlinge
Ausbildungsduldung wird vor allem von Afghanen genutzt

Ausbildungsduldung wird vor allem von Afghanen genutzt

Um die Ausbildungsduldung war 2019 heftig gestritten worden. Die Union war dagegen, abgelehnten Asylbewerbern den Weg zu einem halbwegs gesicherten Aufenthalt zu ebnen, wenn sie einen Beruf erlernen.

Wardenburg

Kurs an der VHS Wardenburg
Geflüchtete lernen Computer-Grundlagen

Geflüchtete lernen Computer-Grundlagen

Acht Geflüchtete haben an der VHS Wardenburg Computer-Grundlagen erlernt. Manche sind zum ersten Mal am PC gewesen. Einige Teilnehmer haben schon Pläne für die Zukunft.

Prozess um Versklavung
Witwe von IS-Terrorist Cuspert verurteilt

Witwe von IS-Terrorist Cuspert verurteilt

Sie reiste 2015 als junge Mutter mit ihren drei Kindern ins IS-Gebiet und ließ dort versklavte Jesidinnen für sich putzen: Nun ist ein Urteil gegen die Witwe des IS-Terroristen Denis Cuspert gefallen.

Prozess
Urteil im Prozess um Versklavung von Jesidinnen erwartet

Urteil im Prozess um Versklavung von Jesidinnen erwartet

Die IS-Terroristen verfolgen Jesiden und versklaven Frauen. Nun ergeht ein Urteil gegen die Witwe des Terroristen und Rappers Cuspert. Der Vorwurf: Beihilfe zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Einswarden

DRK und Grundschule Einswarden arbeiten zusammen
Unterstützung für Migrantenkinder und ihre Familien

Unterstützung für Migrantenkinder und ihre Familien

Jedes zweite Kind an der Grundschule Einswarden hat einen Migrationshintergrund. Kirsten Clabes vom DRK hilft diesen Schülern und ihren Familien.

Oldenburg/Hannover

viele Straftaten trotz Lockdown
Kriminelle Clans in ganz Niedersachsen aktiv

Kriminelle Clans  in ganz Niedersachsen aktiv

Auch in der Corona-Pandemie sanken die Aktivitäten krimineller Clans in Niedersachsen nicht. Der Bereich der Polizeidirektion Oldenburg war 2020 besonders stark betroffen.

Hannover

Teilweise schärfere Regeln
Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter an - Fälle nach Abifahrt

Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter an - Fälle nach Abifahrt

Die Inzidenz steigt in Niedersachsen. In der Grafschaft Bentheim schauen die Behörden mit Sorge zum Nachbarn in die Niederlande. Denn trotz hoher Zahlen wird dort gelockert.

Bild-Reporter Ronzheimer im Interview
„Es droht auf jeden Fall eine Flüchtlingswelle“

„Es droht auf jeden Fall eine Flüchtlingswelle“

Im Gespräch mit bewaffneten Terroristen wollte Bild-Reporter Paul Ronzheimer herausfinden, wie die Taliban von heute ticken. Der gebürtige Ostfriese spricht im Interview über die Situation vor Ort.

VHS Wildeshausen
Neun Geflüchtete haben jetzt ihren Hauptschulabschluss in der Tasche

Neun Geflüchtete haben jetzt ihren Hauptschulabschluss in der Tasche

Neun Prüflinge haben jetzt ihren nachträglichen Hauptschulabschluss erhalten. Sie alle sind Geflüchtete. Der Beste ist mit einem Notendurchschnitt von 1,4 Mohama Kirwan.

Leer/Moormerland/Schweich

Rund 260 Beamten im Einsatz
Durchsuchungen wegen Schleuserkriminalität in Leer

Durchsuchungen wegen Schleuserkriminalität in Leer

Mehrere Wohnungen hat die Bundespolizei heute Morgen in Leer, Moormerland und Schweich (Rheinland-Pfalz) durchsucht. Ermittelt wird unter anderem wegen gewerbs- und bandenmäßiger Einschleusung von Ausländern.

Oldenburg

Aktion „Oldenburger des Jahres“
Ehrenamtliche Arbeit veränderte auch sein Leben

Ehrenamtliche Arbeit veränderte auch sein Leben

Moustafa Arksousi kam einst als Flüchtling nach Deutschland. Dank eines Oldenburger Vereins studiert er inzwischen. Nur ein Beispiel von vielen für die Wirkung von ehrenamtlicher Arbeit.

Oldenburg

Ausstellung in Oldenburg
Künstlerin zeigt im Forum St. Peter Werke über Flucht

Künstlerin zeigt im Forum St. Peter Werke über Flucht

In 21 Bildern hat sich die Oldenburger Künstlerin Doris Eickhoff mit Flucht und Vertreibung auseinandergesetzt. Sie sind im Forum St. Peter zu sehen. Die Hälfte des Erlöses wird gespendet.

Humanitäre Hilfe
Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt

Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt

Von "Tiefpunkt" zu "Wendepunkt" in vier Wochen? Die Zusammenarbeit der USA und Russland beim Kompromiss um die Syrien-Hilfe lässt hoffen, dass es aufwärts geht im Verhältnis.

Cyberkriminalität
Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Immer häufiger werden Ziele in den USA und anderen Staaten zum Ziel von Hackerangriffen. Die Regierung in Washington sieht Russland in der Verantwortung und erhöht den Druck.

Humanitäre Unterstützung
Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe

Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe

Eine Lösung für einen wichtigen Hilfsmechanismus in Syrien stand lange auf der Kippe - auch dank einer neuen amerikanisch-russischen Dynamik im UN-Sicherheitsrat steht am Ende aber ein Kompromiss.