• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

taunus

Ort
TAUNUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umfrage
Nachholbedarf bei neuen Arbeitswelten in kleineren Firmen

Nachholbedarf bei neuen Arbeitswelten in kleineren Firmen

Die Pandemie hat in der Arbeitswelt einiges möglich gemacht. Die neue Flexibilität wird in vielen Firmen nicht mehr zurückgedreht, da sind sich Führungskräfte einig. Allerdings sind nicht alle Unternehmen gut vorbereitet.

Hessen
SPD-Chefin erhält erneut Drohschreiben von "NSU 2.0"

SPD-Chefin erhält erneut Drohschreiben von "NSU 2.0"

Beretis Ende Mai erhielt Nancy Faeser einen mit "NSU 2.0" unterschriebenen Brief. Nun folgt ein weiteres Schreiben, der dem Landeskriminalamt übergeben worden ist.

Unwetter über Deutschland
Gewitter-Wochenende: Starkregen schwemmte Autos weg

Gewitter-Wochenende: Starkregen schwemmte Autos weg

Fahrer müssen aus Autos gerettet werden, ein Arbeiter verunglückt tödlich. In einem Thüringer Ort gellen morgens die Sirenen. Über Deutschland wüten auch am Sonntag Unwetter - und es soll weitere geben.

Nancy Faeser
Hessische SPD-Chefin erhält "NSU 2.0"-Brief

Hessische SPD-Chefin erhält "NSU 2.0"-Brief

Jahrelang hat es vor allem in Hessen Drohschreiben eines "NSU 2.0" gegeben, ehe im Mai ein Verdächtiger festgenommen wurde. Nun ist ein neuer Brief mit der gleichen Unterzeichnung aufgetaucht.

Saisonstart
Freizeitparks in Deutschland öffnen nach und nach

Freizeitparks in Deutschland öffnen nach und nach

Noch sind es nur vereinzelte Lichtblicke für Achterbahn-Fans: Nach dem Heide-Park in Niedersachsen macht nun auch der Europa-Park in Baden-Württemberg wieder auf - unter strengen Auflagen. Wie sieht es anderswo in Deutschland aus?

Strenge Auflagen
Zaghafter Saisonstart: Freizeitparks öffnen nach und nach

Zaghafter Saisonstart: Freizeitparks öffnen nach und nach

Noch sind es nur vereinzelte Lichtblicke für Achterbahn-Fans: Nach dem Heide-Park in Niedersachsen ist nun auch der Europa-Park in Baden-Württemberg wieder offen. Wie sieht es andernorts aus?

Nordenham

Stadt Nordenham von Greensill-Pleite betroffen
Anwälte sollen die Millionen retten

Anwälte sollen die Millionen retten

Ein Bündnis aus 17 Kommunen, darunter die Stadt Nordenham, hat zwei Kanzleien aus Hannover und Berlin mit ihrer rechtlichen Vertretung im Insolvenzverfahren gegen die Greensill-Bank beauftragt. Für Nordenham stehen 13,5 Millionen Euro auf dem Spiel.

Automobil
Vor 90 Jahren lief das erste Ford-Modell in Köln vom Band

Vor 90 Jahren lief das erste Ford-Modell in Köln vom Band

Vor 90 Jahren starteten die Ford-Werke ihre Produktion in Köln. Fast 18 Millionen Fahrzeuge liefen seither vom Band - darunter auch Klassiker wie der Ford Taunus oder Ford Capri.

Bewusste Ernährung
Bio-Lebensmittel im Wandel zum Massenprodukt

Bio-Lebensmittel im Wandel zum Massenprodukt

Seit Jahren verzeichnet die Öko-Landwirtschaft Zuwächse. Auch Corona ändert nichts daran - im Gegenteil. Von diesem Boom profitiert auch Bioland. Der größte Bio-Anbauverband in Deutschland feiert jetzt seinen 50. Geburtstag.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 7)
William Goldman: „Die Brautprinzessin“ (1973)

William Goldman: „Die Brautprinzessin“ (1973)

Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Literatur-Kolumne 100 Meisterwerke des 20. Jahrhunderts vor. Diesmal: Ein Geniestreich literarischer Schlitzohrigkeit.

Kriminalität
Sabotage an ICE-Strecke: 13 Jahre Haft gefordert

Sabotage an ICE-Strecke: 13 Jahre Haft gefordert

Ein Mann soll Schrauben an Schienen einer ICE-Trasse gelockert haben. Vor dem Wiesbadener Landgericht wird ihm versuchter Mord vorgeworfen. Nach den Schlussvorträgen steht der Prozess vor dem Ende.

Polizeieinsatz
59-Jährige erstochen: Polizei nimmt Mann mit Schwertern fest

59-Jährige erstochen: Polizei nimmt Mann mit Schwertern fest

Grausige Tat in Hessen: Dort stirbt eine Frau, sie soll erstochen worden sein. Mit einem Schwert? Vieles spricht dafür.

Für Gesundheitsbewusste
Quellen im Taunus locken zahlreiche Besucher an

Quellen im Taunus locken zahlreiche Besucher an

Ob zum Teekochen, als Heilkur oder fürs Jungbleiben: In Hessen sprudeln vielerorts begehrte Quellen aus dem Boden. Manche nehmen auch beschwerliche Wege in Kauf, um an das Wasser zu kommen.

Klimawandel
Winter wieder zu warm - Ein Februar der Extreme

Winter wieder zu warm - Ein Februar der Extreme

Wieder einmal zu warm und am Ende voller Kontraste und Rekorde: Der Winter 2020/21 hatte es in sich. Der Klimawandel spielte dabei auch eine Rolle - gerade beim frühlingshaften Ausklang.

Varel

Vareler und ihr Erstes Auto
Im Buckeltaunus zum Schwoof

Im Buckeltaunus zum Schwoof

Heino Predel war in seinem Ford Taunus de Luxe Cabriolet selten allein. Das Auto war ein Hingucker mit einigen Besonderheiten.

Drama "Spencer"
Kristen Stewart dreht als Lady Diana in Potsdam

Kristen Stewart dreht als Lady Diana in Potsdam

Hoher Besuch in Potsdam: Das Schloss Marquart dient als Filmkulisse für das letzte gemeinsame Weihnachtsfest von Prinz Charles und Lady Di.

Digitale Angebote
Frankfurter Volksbank im Corona-Jahr mit weniger Gewinn

Frankfurter Volksbank im Corona-Jahr mit weniger Gewinn

Gemeinsame Filialen, Fusion über Landesgrenzen hinweg: Seit einiger Zeit steuert die Frankfurter Volksbank gegen das Zinstief. Auch in schwierigem Umfeld strebt der Vorstand weiter solide Ergebnisse an.

Prozessauftakt
Sabotage auf ICE-Strecke - Angeklagter schweigt

Sabotage auf ICE-Strecke - Angeklagter schweigt

Ein Mann soll auf einer Schnellfahrstrecke Schienenbefestigungen gelöst haben, um einen ICE bei hohem Tempo zum Entgleisen zu bringen. Erst nach mehreren Tagen werden Zugführer aufmerksam - und die Katastrophe kann verhindert werden.

"Das Wetter diverser machen"
"Migrantische" Namen für Hoch- und Tiefdruckgebiete

"Migrantische" Namen für Hoch- und Tiefdruckgebiete

Der Anteil an Migranten in Deutschland ist aus Sicht eines Vereins nicht sichtbar genug. Dagegen wollen die Aktivisten ein Zeichen setzen. Sie haben Patenschaften für Hoch- und Tiefdruckgebiete mit "migrantischen" Namen gekauft. Tief "Ahmet" macht den Anfang.