• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de

tegel

Ort
TEGEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hanan Airlines
Direktflüge zwischen Berlin und Peking vorerst gestrichen

Direktflüge zwischen Berlin und Peking vorerst gestrichen

Bis Ende März wird es nicht mehr möglich sein, direkt von Berlin nach Peking zu fliegen. Die Fluggesellschaft Hainan stellt die Verbindung zwischen den beiden Städten vorerst ein.

Peking

Coronavirus
Mehr Todesopfer als bei Sars-Pandemie

Mehr Todesopfer als bei Sars-Pandemie

Rund 20 Deutsche sind aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan zurückgekehrt. Sie landeten ...

Auswertung im Klinikum Charité
China-Rückkehrer in Quarantäne: Warten auf Testergebnisse

China-Rückkehrer in Quarantäne: Warten auf Testergebnisse

Deutschland hat erneut Menschen aus China zurückgeholt - dort nehmen die Infektionen mit dem Coronavirus weiter zu. Die Rückkehrer müssen nun in Berlin in Quarantäne ausharren, es soll ihnen gesundheitlich gut gehen. Und wie fallen die Tests an der Charité aus?

Zweithöchste Unwetterwarnstufe
"Sabine" stürmt über Deutschland und lähmt den Verkehr

Das befürchtete Sturmtief "Sabine" hat Deutschland erreicht. Bahnreisende müssen sich auf große Behinderungen einstellen - der Fernverkehr ist bundesweit gestoppt. Auch Fans von Fußball und Andrea Berg bekommen die Auswirkungen zu spüren.

813 Menschen gestorben
Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars-Epidemie

Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars-Epidemie

Die Zahl der Coronavirus-Toten übertrifft die der Sars-Pandemie. In Berlin landen 20 Rückkehrer aus Wuhan. Das Rote Kreuz hat umfangreiche Vorbereitungen getroffen, es gibt aber auch Sorge.

Coronavirus
Berlin erwartet Wuhan-Rückkehrer - 35.000 in China infiziert

Berlin erwartet Wuhan-Rückkehrer - 35.000 in China infiziert

In China haben sich mittlerweile rund 35.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Jetzt sollen weitere Rückkehrer in Berlin landen. Die Vorbereitungen laufen.

Inlandsflüge gehen zurück
Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch

Seit dem Sommer gehen die Zahlen deutlich zurück, auch der Europaverkehr schwächelt. Die Branche sieht dafür eine Vielzahl von Gründen - "Flugscham" gehört nicht dazu.

Ryanair-Rivale
Höhere Ticketpreise stimmen Easyjet zuversichtlicher

Höhere Ticketpreise stimmen Easyjet zuversichtlicher

Im hart umkämpften Markt sorgen höhere Ticketpreise beim britischen Billigflieger Easyjet für eine bessere Stimmung im Unternehmen.

Tegel wird geschlossen
Wieder Passagierrekord an Berliner Flughäfen

Wieder Passagierrekord an Berliner Flughäfen

Die Airports der Hauptstadt sind in die Jahre gekommen, doch die Fluggastzahlen steigen. Längst sollte der Neubau BER in Betrieb sein. Dieses Jahr gibt es dafür einen neuen Anlauf.

Fluggäste können aufatmen
Keine Streik-Verlängerung bei Germanwings

Keine Streik-Verlängerung bei Germanwings

Ausgerechnet zum Jahreswechsel mussten Tausende Passagiere um ihre Flüge bangen und Umbuchungen hinnehmen. Doch insgesamt blieben die Auswirkungen des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings überschaubar, Chaos an den Flughäfen gab es nicht.

Verlängerung möglich
Erneute Flugausfälle wegen Germanwings-Streik

Erneute Flugausfälle wegen Germanwings-Streik

Auch der zweite Tag des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings bringt Unannehmlichkeiten für Tausende Passagiere. Doch die Auswirkungen sind überschaubar, Chaos an den Flughäfen bleibt aus. Die Gewerkschaft droht mit einer Verlängerung des Ausstands.

Deutsche Flugsicherung
Weniger Zwischenfälle mit Drohnen an Flughäfen

Weniger Zwischenfälle mit Drohnen an Flughäfen

Begegnen sich eine Drohne und ein Flugzeug in der Luft, kann das gefährliche Folgen haben. Im Jahr 2019 musste wegen gesichteter Drohnen gleich mehrfach der Flugbetrieb an deutschen Airports gestoppt werden. Tendenziell sinkt die Zahl der Behinderungen aber.

Köln/Frankfurt/Hannover/Bremen

Tarifstreit
60 Flugabsagen am ersten Streiktag

60 Flugabsagen am ersten Streiktag

Wegen des Streiks der Kabinengewerkschaft Ufo sind am Montag rund 60 Flüge der Lufthansa-Gesellschaft Germanwings ...

Flugbegleiter im Ausstand
German Wings-Streik führt zu 60 Flugabsagen am ersten Tag

German Wings-Streik führt zu 60 Flugabsagen am ersten Tag

Wer zwischen den Jahren ins Flugzeug steigt, fliegt meistens in den Urlaub. Doch der Streik der Flugbegleiter bei Germanwings ließ viele Pläne platzen. Ihre Gewerkschaft droht bereits mit neuen Streiks.

Berlin/Bremen/Hannover/Hamburg

Tarifstreit
Unruhige Tage im deutschen Luftverkehr

Keine Entwarnung für Passagiere von Germanwings: Mehr als 170 Starts wird die Airline am Montag, Dienstag und Mittwoch ...

Flugbegleiter streiken
Mehr als 170 Germanwings-Flüge fallen aus

Die Gewerkschaft Ufo hält an ihren Streikplänen bei Germanwings fest. Rund um Silvester bleiben viele Flieger am Boden.

Frankfurt Am Main

Tarifkonflikt Lufthansa Vs. Ufo
Bundesweit fallen mehr als 170 Germanwings-Flüge aus

Bundesweit fallen mehr als 170 Germanwings-Flüge aus

Betroffen sind vor allem innerdeutsche Verbindungen, aber auch einige Flüge nach Österreich und in die Schweiz wurden storniert. Vor allem die Flughäfen Köln-Bonn, München, Hamburg und Berlin-Tegel sind betroffen.

Reiseaufkommen steigt
Steigender Stress beim Flughafen-Personal - Linke besorgt

Steigender Stress beim Flughafen-Personal - Linke besorgt

Berlin (dpa) - Immer mehr Fluggäste, aber kaum mehr Bodenpersonal - das kennzeichnet die Lage auf Deutschlands ...

Schönefeld

Airport
BER-Flugrouten könnten sich noch einmal ändern

Nach der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens am 31. Oktober 2020 könnte es noch einmal Änderungen ...