+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Vertragliche Zusicherung bis 2023
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Dosen

NWZonline.de

timbuktu

Ort
TIMBUKTU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mosbach

Deutschland
Immer mal eine Pause einlegen

Immer mal eine Pause einlegen

Mittelalterliche Burgen, terrassenartige Weinberge und immer wieder Blicke auf den Fluss: Der Neckarsteig ist sicher ...

Prof. Karlheinz Tripler
Kein fester Wohnsitz am Uni-Standort

Betrifft: „Koffer mit Klausuren im Zug gestohlen“, Titelseite, 17. August

Delmenhorst

Absurditäten des IS in Film verarbeitet

Die Absurditäten des IS-Regimes zeigen – das ist das Ziel des mauretanischen Regisseurs Abderrahmane Sissako. Am ...

Hamburg

Wehmut eines Reisenden

Wehmut eines Reisenden

Der Amerikaner Paul Theroux gehört zu den populärsten Reiseschriftstellern überhaupt. Unzählige Länder hat er in ...

New York/Bamako

Terror Gegen Blauhelm-Truppen
17 Tote bei Angriffen auf UN-Lager in Mali

17 Tote bei Angriffen auf UN-Lager in Mali

Die Blauhelm-Mission in Mali ist derzeit der gefährlichste UN-Einsatz. UN-Generalsekretär Guterres spricht von möglichen Kriegsverbrechen.

"Inbegriff der Ignoranz"
Hymnen-Panne bei Fed Cup in den USA

Hymnen-Panne bei Fed Cup in den USA

Andrea Petkovic redet sich nach ihrem ersten Fed-Cup-Auftritt auf Hawaii in Rage. Enttäuscht über die Niederlage gegen Alison Riske, vor allem aber entsetzt über den Zwischenfall bei der Nationalhymne. Am nächsten Morgen relativiert sie ihre Aussagen.

Lahaina

Fed Cup Auf Hawaii
Wut und Entsetzen über Hymnen-Panne

Wut und Entsetzen über Hymnen-Panne

Schockmoment bei der Fed-Cup-Partie in den USA: Der Sänger auf dem Center Court stimmt die erste Strophe des Deutschlandliedes (Deutschland, Deutschland, über alles“) an. Andrea Petkovic verliert – und schäumt vor Wut.

Festival
Regiedebüt "Django" eröffnet Berlinale

Regiedebüt "Django" eröffnet Berlinale

Die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin laufen vom 9. bis 19. Februar. Jetzt steht der Eröffnungsfilm fest.

Mali

D as westafrikanische Mali ist großenteils von der Wüste Sahara geprägt. Der Staat hat mit 16 Millionen Menschen ...

Den Haag

Strafgerichtshof
Weltkulturerbe in Mali zerstört: 9 Jahre Haft

Weltkulturerbe in Mali zerstört: 9  Jahre Haft

Zum ersten Mal hat der internationale Strafgerichtshof einen Dschihadisten für die Zerstörung von Weltkulturerbe ...

Weltstrafgericht
Neun Jahre Haft für Zerstörung von Weltkulturerbe Malis

Neun Jahre Haft für Zerstörung von Weltkulturerbe Malis

Die Bilder schocken die Welt: Mit Hacken und Äxten zerschlagen Dschihadisten jahrhundertealte religiöse Bauwerke in Timbuktu. Ein Kriegsverbrechen. Dafür muss der Verantwortliche ins Gefängnis.

Den Haag

Islamist gesteht Zerstörung von Kulturdenkmalen

Ein malischer Islamist hat in seinem Prozess vor dem Internationalen Strafgerichtshof die Verantwortung für die ...

Dschihadist gesteht Zerstörung von Weltkulturerbe

Dschihadist gesteht Zerstörung von Weltkulturerbe

Im historischen Prozess um die Zerstörung des Unesco-Weltkulturerbes in Mali hat der Angeklagte ein umfassendes ...

Emden

27. Filmfest Emden-Norderney
Quer durch alle Filmgenres

Quer durch alle Filmgenres

Thriller, Science-Fiction, Komödien und Dramen: Beim 27. Internationalen Filmfest Emden-Norderney kommen alle Genres auf die Leinwand. Und dabei sind ganz schön eigentümliche Sachen.

Marrakesch

Marokko
Trutzbauten gegen den bösen Blick

Trutzbauten gegen den bösen Blick

Sie ist eine der beliebtesten Reiserouten durch Marokko: die „Straße der Kasbahs“, benannt nach alten Lehmburgen. Früher zogen dort Karawanen von Timbuktu nach Marrakesch entlang.

Berlin/Bamako/Mogadischu

Bundeswehr
Bundeskabinett erweitert Einsatzmandat für Mali

Die Bundeswehr soll im gefährlichen Norden von Mali mehr Verantwortung übernehmen. Das Bundeskabinett verabschiedete ...

Kabinett erweitert Bundeswehr-Einsatz in Mali

Kabinett erweitert Bundeswehr-Einsatz in Mali

Die Bundeswehr soll im gefährlichen Norden von Mali mehr Verantwortung übernehmen. Das Bundeskabinett verabschiedete ...

Ausbildungsmission der Bundeswehr in Mali wird erweitert

Ausbildungsmission der Bundeswehr in Mali wird erweitert

Über die Ausbildung der Soldaten in Mali durch die Bundeswehr informierte sich am Mittwoch Verteidigungsministerin ...

c
„Oldenburg veränderte alles“

„Oldenburg veränderte alles“